fhp-Angel-Magazin

In unserem fhp-Angel-Magazin veröffentlichen wir regelmäßig Beiträge zu aktuellen Themen rund um Angeln, Fischerei, Camping, Outdoor sowie zu gesetzlichen Änderungen und Neuregelungen im Bereich Angeln und Fischerei.

  • Viel Spaß beim Stöbern und Petri Heil wünscht die fhp-Redaktion.
Wolfsbarsch angeln

Wolfsbarsch angeln – Reviere, Spots, Tackle, Köder und mehr

Der Wolfsbarsch gilt also toller Kämpfer und schmackhafter Fisch und ist somit ein beliebter Zielfisch für viele Angler an den europäischen Küsten. Vor allem das sommerliche Wolfsbarsch angeln an der Nordsee erfreut sich hierzulande zunehmender Beliebtheit. In diesem Beitrag erfährst Du alles wichtige rund um Reviere und Spots, Angeltechniken, Köder sowie Tackle zum Wolfsbarsch angeln.

Angeln am Nord Ostsee Kanal – Bestimmungen, Zielfische, Methoden

Angeln in Kiel – Nord-Ostsee Kanal

Der Nord Ostsee Kanal handelt sich um ein hervorragendes Angelrevier in Schleswig-Holstein mit zahlreichen verschiedenen Zielfischen. Bekannt ist der Nord-Ostsee-Kanal für seinen tollen Zanderbestand. Außerdem lassen sich hier stellenweise auch hervorragend Meeresfische fangen. In diesem Beitrag bekommst Du zahlreiche Infos und Tipps zum Angeln am Nord Ostsee Kanal.

Angeln im Harz: Infos für Deinen Angelurlaub – Zielfische, Gewässer, Unterkünfte

Angeln im Harz, Rappbodetalsperre

Der Naturpark Harz gilt als echtes Anglerparadies. Neben dem Forellenangeln in den Flüssen und Bächen, gibt es auch die Möglichkeit in den zahlreichen Talsperren und Teichen auf Raubfische zu angeln. Somit ist ein Angelurlaub im Harz sehr empfehlenswert. In diesem Beitrag findest Du wichtige Infos zum Angeln im Harz sowie eine Übersicht über die verschiedenen Angelgewässer.

Langzeitstudie: Bestandsrückgang beim schottischen Lachs

Lachs Aufstieg

Bereits seit vielen Jahrzehnten gilt der Atlantische Lachs als bedrohte Fischart. Dementsprechend wurde bereits vor 60 Jahren damit begonnen, den schottischen Lachsbestand am Flüsschen Girnock zu untersuchen und regelmäßig zu monitoren. Was dabei herauskam erfährst Du in diesem Beitrag.

Schleie angeln – Gewässer, Köder, Montage, Tackle

Schleie angeln

Wenn es ums Schleie angeln geht, ist es wichtig zu wissen, dass sie eine echte Herausforderung, selbst für geübte Angler darstellen. In diesem Beitrag erfährst Du alles wichtige zum Schleien angeln, von der Ausrüstung über Köder, Futter, Montagen bis hin zu Gewässer, Spots und Zeiträume zum Schleien angeln.

Angeln weltweit wichtig für die Ernährung mit Fisch

Ernährung mit Fisch

Angeln gilt in Deutschland zwar allgemein als Hobby, doch weltweit gesehen ist das Angeln im Süßwasser sehr wichtig für die Selbstversorgung der lokalen Anglerschaft mit Fisch und förderlich für deren Gesundheit. Dieser Umstand spielt auch für die Gewässerbewirtschaftung eine Rolle. Mehr erfährst Du in diesem Beitrag.

Wie Du mit Chatterbait Hecht und Co überlistest

Chatterbait Hecht

Der Chatterbait ist ein Köder mit einem Jigkopf oder einem beschwerter Haken mit einem Fransen-Skirt und einer davorgeschalteten Metallplatte. Er eignet sich vor allem zum Absuchen großer Wasserflächen und auch zum Durchsuchen der Wassersäule. In diesem Beitrag erfährst Du worauf es ankommt, wenn Du mit Chatterbait Hecht angeln möchtest.

Nordsee: Aal Schonzeit beschlossen

Aal Schonzeit

Zum Schutz der Aalbestände wurde seitens der Bundesregierung ein Aal Schonzeit für die Erwerbsfischerei in der Nordsee erlassen, um die Blankaale in der Abwanderungsphase zu schützen. Das Aalangeln in Nord- und Ostsee und den angrenzenden Brackwassergebieten bleibt nach wie vor verboten.

Aalangeln – die besten Tipps und Tricks fürs Angeln auf Aal

Aalangeln

April ist Aalzeit, denn wenn das Wasser sich erwärmt kommen die Aale auf Touren. Für die ersten Aale des Jahres musst Du jetzt ans Wasser! In diesem Beitrag bekommst Du alle Infos, Tipps und Tricks rund ums Aalangeln und die Fischart Aal, um dich für den Anfang der Aalsaison gut aufzustellen.

Warum Ostsee-Räuber durch erhöhte Wassertemperaturen aussterben könnten

Dorsch

Die Ostsee wird wärmer und das hat auch Folgen für die Räuber in diesem Ökosystem. Forscher fanden heraus, dass eine temperaturbedingte Änderung des Jagdverhaltens letztendlich zum Aussterben der Raubfischart führen kann. In diesem Beitrag erfährst Du, warum Fische aussterben könnten, wenn sie aufgrund ansteigender Temperaturen ihr Jagdverhalten ändern.

Ostsee: Angeln vom Ufer – Tipps auf Meerforelle und Co

Watangeln Ostsee angeln vom Ufer

Die Zeit der Kutterfahrten auf Dorsche ist mittlerweile vorbei. Doch das Ostsee angeln vom Ufer rückt immer mehr in den Vordergrund, da sich spannende Zielfische wie Meerforellen, Hornhechte oder Plattfische hervorragend beangeln lassen. Wie Du beim Uferangeln an der Ostsee vorgehst, zu welcher Jahreszeit welcher Zielfisch interessant ist und wie wichtig der Wind ist, erfährst Du in diesem Beitrag.

Karpfen: Infos zum Fisch, Tipps zum Karpfenangeln und Co

Kriterien gutes Brolly

Du hast Lust auf Karpfenangeln und fragst dich, welche Ausrüstung man braucht, wo man Karpfen fangen kann und welche Taktik am besten geeignet ist und welche Merkmale und Eigenschaften sowie Lebensräume den Karpfen charakterisieren? Dann bist Du hier genau richtig, denn in dieser übersichtlichen Zusammenstellung bieten wir dir umfangreiche Informationen rund um den Karpfen und das Karpfenangeln.

Zander: Fisch Infos, Tipps zum Zanderangeln, Verwertung

Zanderangeln-Zander

Zanderangeln gilt jetzt im März vor der Schonzeit noch einmal als besonders effektiv. Deshalb haben wir die wichtigsten Tipps zum Zanderangeln gesammelt und uns auch im Detail mit der Verarbeitung und Verwertung des Zanders auseinandergesetzt. In diesem Beitrag erfährst Du also alles Nötige, um erfolgreich Zander zu angeln und um Deinen Fang lecker zuzubereiten.

Forellen angeln: Tipps und Techniken für den Forellensee

Forellen angeln Tipps für den Forellenteich

Der Forellensee ist für viele der perfekte Einstieg ins Angeln und bringen auch erfahrenen Anglern viel Angelspaß. Doch auch im Forellensee springen die Fische nicht von selbst in den Kescher. Deshalb sollten beim Forellen angeln Tipps und Tricks angewendet werden, um erfolgreich auf Forellen zu angeln.

Wie der Klimawandel den Fischbestand der Donau beeinflusst

Wie der Klimawandel den Fischbestand der Donau beeinflusst

Forscher haben ermittelt wie sich frühere und zukünftige Umwelteinflüsse auf die Obere Donau auswirken und deren Fischbestand gefährden. In der Vergangenheit waren mangelnde Durchwanderbarkeit sowie Durchfluss- und Geschiebeveränderungen ursächlich. In Zukunft werden steigende Wassertemperaturen einen deutlich größeren Einfluss haben.

Fatale Entwicklung: Forelle deutschlandweit als gefährdet eingestuft

Forelle – deutschlandweit gefährdet

Eine aktuelle Neuauflage der Roten Liste zeigt einen gefährlichen Trend. So verzeichnen insgesamt 21 Fischarten in Deutschland eine höhere Gefährdungskategorie als noch 2009. Mehr als die Hälfte der in Deutschland einheimischen Arten gelten als gefährdet bis ausgestorben – so neuerdings auch die Forelle. Mehr zur Gefährdung von Süßwasserfischarten in Deutschland erfährst Du in diesem Beitrag.

Warum mit Blei angeln keine Zukunft hat

Der Umgang mit Blei birgt gesundheitliche Risiken für Mensch und Tier und mit Blei angeln sorgt unweigerlich für einen entsprechenden Eintrag des Schwermetalls in die Gewässer und eine damit einhergehende Belastung. Allerdings sind Gewichte beim Angeln essentiell und Blei aufgrund seiner hohen Dichte sehr beliebt. Dementsprechend hitzige Diskussionen gibt es zwischen Umwelt- und Tierschützer sowie Anglern und auch die EU befasst sich mit einem Verbot vom Blei beim Angeln.

Angelverbot auf Ostseedorsche ab 2024

Aufgrund weiter sinkender Dorschbestände in der Ostsee haben die EU-Fischereiminister am 24. Oktober ein Fangverbot für Ostsee-Dorsche erlassen, welches ab Januar 2024 in Kraft tritt. Die EU reagiert damit auf stark gesunkenen Bestände.

Die Zukunft der Boddenhechte

Stillwasserhecht Frühjahr-Frühsommer

Der rückläufige Hechtbestand an den Rügener Bodden bereitet Anglern große Sorgen. Das Boddenhecht Projekt um Prof. Arlinghaus und das IGB hat sich dem Problem angenommen und auf Basis langjähriger Forschungen Management-Empfehlungen für den Hechtbestand erarbeitet. Hintergrund und Maßnahmen erfährst Du in diesem Beitrag.

Kleingewässer unter Druck

Karauschen- und Schleienangler aufgepasst! Kleingewässer stehen durch den Klimawandel unter Druck. Doch in der Öffentlichkeit wird das kaum wahrgenommen. Wissenschaftler haben sich dem Problem angenommen und ein Dossier mit Infos herausgegeben, wie kleine Stillgewässer besser geschützt, wiederhergestellt oder auch neu angelegt werden können.

IFishMan startet neues Videoformat

IFishMan neues Videoformat

Das Team von IFishMan rund um Prof. Dr. Robert Arlinghaus hat bei Youtube ein neues Videoformat gestartet. Mit dem Format FACTS will das Projekt auf anschauliche Weise Fakten aus der sozialökologischen Fischereiforschung näherbringen. Behandelt werden dabei spannende Themen, wie z.B. wo die Hechte im Bodden tatsächlich laichen. Mehr zu IFishMan und dem neuen Video Format erfährst Du in diesem Beitrag.

Felchen Fangverbot am Bodensee

Hegene Angeln Felchen

Das Felchenangeln am Bodensee gehört bald der Vergangenheit an. Aufgrund des Einbruchs der Fangzahlen darf ab dem Jahr 2024 für insgesamt drei Jahre nicht mehr auf Felchen geangelt oder gefischt werden. Grundlage ist der Beschluss der Internationalen Kommission für die Bodenseefischerei.

Ökologische Verbesserungen von Gewässern helfen Fischbeständen

Ökologische Verbesserung von Gewässern hilft Fischbeständen - Baggersee

Leider haben unsere heimischen Gewässer mit einem deutlichen Verlust der biologischen Vielfalt zu kämpfen. Im Rahmen des Baggersee Projekts wurden groß angelegten Experimente mit eine Vielzahl an Baggerseen durchgeführt, indem einige Baggerseen ökologisch aufgewertet, andere mit verschiedenen Fischarten besetzt, wieder andere nicht aktiv bewirtschaftet wurden. In diesem Beitrag erfährst Du, welche Bedeutung ökologische Verbesserungen im Bezug auf Artenschutz und anglerische Nutzung haben.

Angelrollen und Angelruten Pflege

Angelrollen und Angelruten Pflege

Um lange Freude an seinen Angelruten- und rollen zu haben, ist es wichtig, sie regelmäßig und sorgfältig zu pflegen. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Aspekten der Pflege von Angelruten und Angelrollen.

Tipps zum Quappen angeln

Tolle Tipps zum Quappen angeln

Beim Quappen angeln kannst du Dich auf frostige Abenteuer einstellen, denn die Süßwasserdorsche kommen bei Temperaturen unter 10 Grad erst richtig in Beißlaune. Zudem kommen Quappen in Europa fast überall vor. Wie Du deine erste Quappe findest und fängst, erfährst Du in diesem Beitrag.

Bewirtschaftung von Baggerseen fördert naturnahe Fischbesiedelung

Anglerische Bewirtschaftung von Baggerseen fördert naturnahe Fischbesiedelung

Viele Angelvereine bewirtschaften künstlich entstandene Baggerseen und sind auch zur Hege und Pflege verpflichtet. Im Rahmen des Baggersee Projekts vom IGB Berlin und Anglerverband Niedersachsen e.V. wurden zahlreiche Effekte der Hege und Pflege auf die Baggerseen durch die Angelvereine untersucht. Über einen dieser Effekte handelt dieser Beitrag.

Karpfenangeln: ein kurzer Ratgeber

Karpfenangeln Grundlagen

Karpfenangeln ist eine beliebte Angelmethode, erfordert aber einiges an Know How. Wie man einen Trip zum Karpfenangeln plant und welches Angelzubehör wirklich wichtig ist, erfährst Du in diesem Ratgeber.

Störe – weltweit am stärksten vom Aussterben bedrohte Tiere

Störe – weltweit am stärksten vom Aussterben bedrohte Tiere

Störe haben seit ihrer Entstehung einige dramatische Veränderungen überlebt. Trotzdem sind sie mittlerweile die weltweit am stärksten bedrohte Tiergruppe. So gibt es weltweit nur noch 26 Arten. Seit der letzten Bewertung aus dem Jahr 2010 hat sich die Situation der Störarten deutlich verschlechtert, vor allem in Europa und Asien. Gründe dafür sind vor allem Klimawandel, Verschmutzung und Fragmentierung von Gewässern. Wie es um die Störe steht, erfährst Du in diesem Beitrag.

Spermien Parasitismus beim Giebel – Genom entschlüsselt

Giebel Genom entschlüsselt

Der Giebel ist eine besonders erfolgreiche invasive Fischart in Europa. Dies geht vor allem auf seine Fähigkeit der ungeschlechtlichen Vermehrung zurück. Erstmals wurde nun das vollständige Genom des Giebels entschlüsselt und die Forscher der Universität Innsbruck und des IGB Berlin verstehen nun deutlich besser, wie sich Giebel genau vermehren. Spermien-Parasitismus ist dabei entscheidend.

Massenentwicklung von Wasserpflanzen

Massenentwicklung von Wasserpflanzen

Das erhöhte Aufkommen von Wasserpflanzen und Kraut nehmen viele Angler häufig negativ wahr. Warum die Wasserpflanzen einen positiven Einfluss haben, welche Probleme sie dem Menschen machen und wie Du erfolgreich im Kraut angelst, erfährst Du in diesem Beitrag.

Baggersee Projekt erfolgreich abgeschlossen

Baggersee Projekt erfolgreich abgeschlossen

Das Baggersee Projekt, welches die Verbesserung der Lebensräume durch Schaffung von Flachwasserbereichen und Einbringung von Totholz untersuchte, wurde vom Anglerverband Niedersachsen und zahlreichen wissenschaftlichen Einrichtungen unter Federführung von Prof. Arlinghaus in den letzten 6 Jahren durchgeführt und nun erfolgreich abgeschlossen. Auf der Abschlusskonferenz diskutierten 170 Vertreterinnen und Vertreter aus Forschung, Naturschutz und Anglerschaft die Ergebnisse und Lehren der praxisnahen Forschung.

Junge Ukrainer angeln in Brandenburg kostenlos

Jugendliche Ukrainer angeln kostenlos

Kinder und Jugendliche aus der Ukraine können ab sofort kostenlos in den Verbandsgewässern des LAVB angeln. Doch einfach ans Wasser und loslegen ist dabei nicht möglich. Erst muss eine Sonderangelberechtigung beim LAVB beantragt werden.

Forellenangeln für Anfänger

Forellenangeln – Forelle im Gras

Beim Forellenangeln für Anfänger ist meist das nächstgelegene Gewässer bzw. das Hausgewässer für die Wahl der Rutenstärke und der Angelmethode entscheidend. Anspruchsvolle Strecken mit viel Bewuchs oder gar Fly Only Strecken sind hier weniger geeignet. Was es beim Einstieg auf Forellen zu beachten gibt, erfährst Du in diesem Beitrag.

Dorsch Haut verhindert Amputationen

Dorsch Haut verhindert Amputationen

In Deutschland finden jährlich 40.000 Amputationen von Körperteilen statt. Das behandeln chronisch offener Wunden und schwerer Verletzungen mit der Haut von Dorschen könnte dem Abhilfe schaffen. Wie der Dorsch dem Menschen hilft, erfährst Du in diesem Beitrag.

Feedern im Frühjahr

Feedern im Frühjahr

Wenn der Frühling langsam kommt und die Temperaturen steigen, die Raubfische aber noch geschont sind, ist die beste Zeit zum Feedern auf Friedfische. Die Fische werden langsam aktiv und ziehen in die flacheren Gewässerabschnitte, die sich schnell erwärmen. Gerade schöne Brassen und dicke Rotaugen gehen dann gerne ans Band. Mehr zum Feedern im Frühjahr erfährst Du in diesem Beitrag.

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Angeln

🦈 Was sind die wichtigsten Fragen und Antworten zum Angeln?
Das Angeln kann so einfach sein. Theoretisch. In den Angel-FAQs findest Du zahlreiche Informationen und die Antworten zu den häufigsten Fragen rund um die Themengebiete Angeln, Angelmethoden, Fischarten und Natur. Hier geht es zur Übersicht unserer umfangreichen Angeln FAQs und unseren Tackle-, Zielfisch- und Methodenseiten. Viel Spaß beim Stöbern –und anschließend beim Fangen!

🐟 Was ist beim Karpfenangeln zu beachten?
In unseren Zielfisch FAQs zum Karpfenangeln findest Du jede Menge Wissenswertes zum Angeln auf Karpfen.

🎣 Was ist bei Angelzubehör, Angelgeräten und Montagen zu beachten?
In unseren Angelzubehör FAQs und unserem Tackle Blog findest Du alles zu Rutenarten, Rollenarten, Keschern, Kleinteilen, Werkzeugen, Futterkörben, Haken und allen anderem wichtigen Zubehör für Angler.

🎏 Was ist wichtig beim Forellenangeln?
In unseren Zielfisch FAQs zum Forellenangeln findest Du jede Menge Wissenswertes zum Angeln auf Forellen.

🐜 Was ist Fliegenfischen und was gibt es dabei alles zu beachten?
In unseren Fliegenfischen FAQs und unseren Artikeln zum Fliegenfischen findest Du geballtes Wissen rund ums Fliegenfischen.

⛲ Welche verschiedenen Gewässerarten zum Angeln gibt es?
Es gibt viele verschiedene Gewässerarten, die für Angler interessant sind. Ob Bach, Fluss oder See, Äschenregion, Barbenregion oder Brassenregion und auch konkrete Strukturen wie Barschberge oder Freiwasserzonen? Hier findest Du alles zum Thema: Allgemeine Fragen zu Angelgewässern und eine nach Gewässertyp filterbare Gewässerliste Deutschlands.

🐛 Was gibt es rund um Kunstköder, Naturköder und Futtermittel zu wissen?
Ob Kunstköder, Naturköder oder Futtermittel - die wichtigsten Begriffe und gängigsten Köder für verschiedene Fischarten stellen wir in unseren Köder und Futter FAQ und den Köder- und Futterverzeichnissen des Tackle Blogs vor.

🏆 Wo kann ich Rekordfische melden?
Rekordfische können der FHP HIER gemeldet werden. Die European Federation of Sea Anglers, Germany - kurz EFSA - nimmt jedoch im Namen der IGFA und nach deren Regeln Rekordmeldungen für europäische Meeresfische entgegen. Ähnlich verhält es sich beim Big Game Fishing Club Deutschland - kurz BGFC - der auch für die IGFA und nach deren Regeln Rekordmeldungen von Salzwasserfischen als „internationale deutsche Rekorde“ registriert und zertifiziert. Momentan gibt es folgende Unterteilungen: Deutsche Rekorde Männer, Deutsche Rekorde Junior, Deutsche Rekorde Frauen und Deutsche Rekorde Fliegenrute. Weltrekorde werden gemeldet bei der International Fish Game Association, kurz IGFA. In Florida können Rekorde für Salz- und Süßwasserfische nach ihren besonderen Regularien und Schnurklassen, sowie nach US-Staaten und auch für Jugendliche zur Prüfung angemeldet werden.

📕 Was sind die wichtigsten Fachbegriffe im Angelsport?
Nicht-Angler verstehen oft nur Bahnhof, wenn Sie Anglern, die fachsimpeln, zuhören. Ob Drill, Anhieb, "Catch and Release", Pendelwurf, Baitcast, Pöddern, Trotting, Freelining, Kiemengriff oder Margin Tipping - Erklärungen zu diesen und allen weiteren Begriffen findest Du in unserem Angelbegriffe FAQ.

❓ Wieviele Fischarten gibt es weltweit?
Es gibt keine genauen Angaben über die Gesamtanzahl aller weltweit vorkommenden Fischarten. Sehr viele Fischarten sind bis heute auch noch nicht entdeckt und bestimmt worden. Wissenswertes zu Fischen und Fischarten findest Du in unserem Fische FAQ und unserem Fischlexikon.

🎯 Was ist Casting und wie funktionieren diese Sportart?
Beim Casting handelt es sich um einen Angelwettbewerb-Turniersport, bei der mit unterschiedlichen Entfernungen und unterschiedlich starken Castingruten zielgenau auf Castingscheiben geworfen wird. Hauptsächlich geht es um die größten Distanzen und die größten Weiten beim Wurf.

💬 Wie lässt sich das Angel-Forum nutzen?
Unser Forum ist eine Diskussionsseite. Es besteht es aus einigen Kategorien, welche dann einzelne Foren enthalten, die wiederum mit Themen und Beiträgen gefüllt sind. Auf der Startseite des Forums befindet sich eine Liste von Kategorien und Foren mit kleinen Statistiken, wie zum Beispiel die Anzahl der Themen und Beiträge und welcher Benutzer den neuesten Beitrag in dem jeweiligen Forum geschrieben hat. Hier geht es zu unserem Angel-Forum.

Unser Handwerkertipp, wenn es zu einem epochalen Bruch kommt und mit dem Wasser nicht mehr so richtig läuft: Rohrreinigung Berlin.