Teleskoprute montiert

Vor- und Nachteile von Teleskopruten

Ob nun eine Teleskoprute oder eine Steckrute die bessere Angelrute ist – darüber streiten sich die Angler schon seit Generationen. Teleskoprute vs. Steckrute ist also ein heiß diskutiertes Thema in der Anglerschaft. Der Eine bevorzugt Steckruten, der Andere Teleskopruten – und beide haben eigentlich Recht, denn je nach Zweck, also Fischart, Angelart, Gewässer, Transport usw. kann mal eine Teleskoprute und das andere mal eine Steckrute besser geeignet sein.

Sind Teleskopruten unterlegen?

Wer sich zu diesem Thema in diversen Angelforen umhört und die Beiträge liest, wird schnell feststellen, dass fast immer nur auf die vermeintliche Unterlegenheit der Telerute hingewiesen wird. Der Anfänger fragt sich als zu Recht: „Sind Teleskopruten gut?“. Gerade Einsteiger dürften negative Berichte vom Kauf dieser Ruten abschrecken und beschäftigen sich nicht mehr mit dem Thema. Jedoch erscheinen die oft beschriebenen negativen Aspekte bald nicht mehr so gravierend.


Unsere Teleskopruten Empfehlungen im Überblick


Zu den Vor- und Nachteile von Teleskopruten gibt es hier noch einen kleine Übersichtstabelle.

Vor- und Nachteile von Teleskopruten

Vorteile von Teleskopruten Nachteile von Teleskopruten
kurze Transportlänge Beeinträchtigung der Aktion durch Schubverbindungen
schneller Aufbau pflegeintensiv
meist leichter als Steckruten weniger belastbar
ideale Reiserute nur beschränkt zum Spinnfischen geeignet

Der schlechte Ruf, den Teleskopruten haben, dürfte an dem Überangebot von Ruten in geringer Qualität liegen. Diese finden sich meist im Preissegment von 10 bis 30 Euro und sind bei verschiedenen Herstellern und Händlern zu bekommen. Zwar kann man nicht direkt vom Preis auf die Qualität schließen, trotzdem ist der Preis ein sehr guter Indikator für die Qualität.

Zwar bekommt man qualitativ höhere Auslaufmodelle der verschiedenen Hersteller von Teleskopruten meist günstiger, vor allem dann, wenn neue Modelle auf den Markt kommen, für Gelegenheitsangler verrichtet aber natürlich auch eine günstige Teleskoprute aus dem unteren Preissegment zuverlässig ihre Dienste.

Wer aber öfter mal zum Angeln geht und sich trotzdem für eine Teleskoprute interessiert, wird sich bald nach einer hochwertigen Teleskoprute umsehen. Hier lohnt sich auch ein Blick auf den italienischen Markt

Tipp: Wer eine hochwertige Teleskoprute sucht und trotzdem sparen möchte, der kann sich am besten nach Teleskopruten Auslaufmodellen umschauen und so eine hochwertige Rute zu einem günstigen Preis ergattern.



In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Jetzt teilen!
Menü