Was sind Köderfischeimer

Alles im Eimer: Was sind Köderfischeimer?

Der Eimer ist der minimalistische Begleiter des Anglers. Meist dient er als Behältnis für verschiedene Futtermittel und Köder. Dazu muss er außer einem gewissen Volumen kaum Anforderungen erfüllen. Beim Raubfischangeln mit totem Köderfisch sieht die Sache jedoch schon ein bisschen anders aus. Hier kommen spezielle Köderfischeimer zum Einsatz. Warum Köderfischeimer so praktisch sind und wie sie sich von herkömmlichen Eimern unterscheiden erfährst Du im folgenden Beitrag.

Köderfischeimer: Hier liegt der Unterschied

Köderfischeimer sind Angeleimer zum Transport von lebenden Köderfischen, um beim Raubfischangeln stets frische Köder parat zu haben. Die meisten Köderfischeimer sind hartschalige Angeleimer mit Einsatz in einer Art Gitterstruktur. So können Köderfische entnommen und der Wasserwechsel schnell durchgeführt werden. Um das Fischwohl zu garantieren, sollten nur Köderfischeimer mit Pumpen verwendet werden, die eine ausreichende Luftzufuhr bieten. In diesen Eimern können meist nur wenige Fische gehalten werden und der Sauerstoffgehalt sollte regelmäßig überprüft werden. Um das Packmaß zu reduzieren, können Köderfischeimer faltbar sein, was auch bei der Lagerung zu Hause helfen kann.

Was einen guten Angeleimer für Köfis ausmacht:

  • Deckel: Um das Entkommen der Köderfische zu verhindern
  • Sauerstoffpumpe: Versorgung der lebenden Fische mit Sauerstoff
  • Siebeinsatz: Einfaches Entnehmen einzelner Fische und Wasserwechsel

Unsere Empfehlungen im Überblick

Köderfischeimer mit oder ohne Pumpe?

Ein guter Köderfischeimer sollte ausreichend Platz und Luft für die Menge und Größe der verwendeten Köderfische bieten. Zu jeder Zeit sollte der Köderfischeimer mit einer Sauerstoffpumpe versorgt werden. Diese Köderfischeimer sind preislich natürlich etwas höher anzusiedeln. Das ist besonders dann der Fall wenn die Pumpe schon im Eimer integriert ist. Spezielle Köderfischpumpen sind jedoch auch einzeln erhältlich.

Fazit: Immer frische Köderfische

Köderfischeimer eignen sich besonders dann hervorragend, wenn der Aufenthalt am Gewässer etwas länger dauert oder Köderfische schon am Vortag gefangen werden. Er sorgt dafür dass immer ausreichend frische Köder zur Verfügung stehen und ist deshalb eine tolle Bereicherung für jeden Raubfischansitz.



In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Jetzt teilen!
Menü