Methoden

Vorteile von Freilaufrollen

Freilaufrolle mit Rollentasche-min
Beim Ansitzangeln verwenden viele Petrijünger Stationärrollen und nutzen den offenen Schnurfangbügel, um die Schnur beim Biss vorsichtig beißender Fische, wie Zander und Schleien, vorsichtig ablaufen lassen zu können. So schöpfen diese keinen Verdacht. Sobald jedoch Wind und Strömung in die Schnur greifen, wird das Fischen…
Weiterlesen

Angeln mit Baitcaster Spinnrollen

Baitcaster Spinnrolle
In Amerika und Skandinavien sind Baitcaster Rollen (kleine Multirollen) beim Spinnfischen mit Kunstködern schon lange ein Begriff. Mittlerweile sind sie auch hierzulande immer häufiger anzutreffen. Mehr über den Aufbau und die Verwendungsmöglichkeiten von Baitcastern erfährst du in diesem Beitrag. Aufbau einer Baitcastrolle Die Baitcastrolle liegt samt…
Weiterlesen

Welche Anti Tangle Booms kaufen?

Anti Tangle Booms kommen bei viele Grundangeltechniken zum Einsatz. Dabei sind allerdings ganz unterschiedliche Qualitäten auf dem Markt und auch verschiedene Materialien werden verwendet. Vor dem Kauf stellt sich also die Frage: Was brauche ich eigentlich und wie kaufe ich geschickt ein? Das erfährst Du…
Weiterlesen

Campinglampen für Angler

Licht ist nicht nur für das Angeln wichtig, sondern auch für das Biwak und den Lagerplatz bei Nacht. Gerade bei der Zeltbeleuchtung ist eine einfache Stirnlampe meist unzureichend. Deshalb kommen Camping-Laternen zur Anwendung. Erfahre in diesem Beitrag mehr über Camping-Lampen zum Angeln. Licht ist beim…
Weiterlesen

Netze zum Hältern und Senken im Überblick

Angler brauchen nicht nur Unterfangkescher zum Landen der Fische. Auch spezielle Hälter- und Senknetze, und andere spezielle Landehilfen kommen zum Einsatz. Einen Überblick bekommst Du in diesem Beitrag. Setzkescher Setzkescher sind röhrenförmige Netze zum Hältern von Fischen am Angelplatz. Um eine stabile Lage im Wasser…
Weiterlesen

Schleppen mit Wobbler: Zielfische

Schleppangeln ist eine beliebte Methode beim Angeln vom Boot. Dabei können viele Köder eingesetzt werden. Gerade Wobbler eignen sich sehr gut zum Schleppfischen. Welche Zielfische Du beim Schleppen mit Wobblern fangen kannst und was es jeweils zu beachten gibt, erfährst Du in diesem Beitrag. News…
Weiterlesen

Wobbler: Welche Farben kommen zum Einsatz?

Die optimale Farbwahl bei Kunstködern ist ein ewiges Streitthema unter Raubfischanglern. Wobbler sind hier keine Ausnahme, denn Wobbler gibt es in einer Unmenge an Farben und Farbkombinationen. Worauf du bei den Designs und Farben deiner Hardbaits achten solltest, erfährst Du in diesem Beitrag. Von naturgetreuen…
Weiterlesen

Fliegenschnur Bezeichnungen und deren Bedeutung

Im Handel sind Fliegenschnüre oft mit Bezeichnungen versehen die mit wenigen Buchstaben die Eigenschaften der Fliegenschnur preisgeben. Doch diese beruhen immer auf den englischen Begriffen und bei der Fülle an Abkürzungen verliert man schnell den Überblick. Deshalb sind in der folgenden Übersicht alle Abkürzungen und…
Weiterlesen

Kriterien für Aalschnüre

Aalschnüre sind unauffällige Angelschnüre, die kräftig genug sein müssen, um einen Aal kompromisslos in hindernisreichem Gebiet einzukurbeln. Dabei können sowohl monofile als auch Geflechtschnüre zum Einsatz kommen. Auf welche Kriterien Du achten musst, erfährst Du in diesem Beitrag. Bei der Wahl der Angelschnur gelten auch…
Weiterlesen

Eigenschaften von Hardmono

Hardmono ist ein Vorfachmaterial zum Raubfischangeln, welches so dick und fest ist, dass es laut Meinung vieler Angler auch den scharfen Hechtzähnen standhalten kann. Auch wenn dies widerum viele andere Angler anzweifeln, hat Hardmono unbestreitbar viele Vorteile. Diese und auch die Nachteile werden in dem…
Weiterlesen

Unsere Produktempfehlungen

Neues aus dem FHP Magazin

In den Produktempfehlungen befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Menü