Fliegenrollen Unterschiede

Unterschiede von Fliegenrollen

Fliegenrollen sind Achsrollen für Fliegenruten und werden mit schweren Wurfschnüren bespult und gefischt. Welche Kriterien du bei Fliegenrollen beachten solltest und wo die unterschiede liegen, das erfährst du im folgenden Beitrag.

Was sind Fliegenrollen?

Fliegenrollen unterscheiden sich von den meisten anderen Rollen, da die Spule in einer Linie mit der Rute verläuft. Dies ist auch bei Multi- und Baitcastrollen der Fall, jedoch kommen Fliegenruten ganz ohne Übersetzung und einen Kurbelarm aus. So entsteht ein äußerst direkter Kontakt zum Fisch. Beim Fliegenfischen wird die Bedeutung der Fliegenrolle meist unterschätzt. Beim Fliegenfischen liegt das Augenmerk häufig allein darauf, dass die edle Fliegenrute zur Flugschnur passt. Doch spätestens wenn der große Fisch am Haken hängt, zeigen sich die Nachteile einer unbedachten Rollenwahl, wenn der traumhafte Fang verloren geht. Um dies zu vermeiden, sollte man unbedingt hochwertige Fliegenrollen kaufen, die gut auf das Einsatzgebiet abgestimmt sind, damit auch die kapitalen Forellen sicher im Kescher landen.

Fliegenrollen Bremssysteme

Fliegenrollen haben ein einfaches Bremssystem, welches bei den meisten Modellen erst dann einsetzt, wenn der Griff losgelassen wird. Beim Fliegenfischen dient die Rolle überwiegend der Aufbewahrung von Flugschnur und Backing, doch bei kapitalen Forellen muss die Rolle ihre Qualitäten unter Beweis stellen. Dabei sind vor allem bei der Fliegenrolle Bremsen gefordert, die Ruckelfrei laufen und fein justierbar sein sollten, um Schnurbrüche zu verhindern. Genau wie Fliegenruten,so werden auch Fliegenrollen in Klassen eingeteilt, die sich auf das zu verwendende Schnurgewicht beziehen. Darum sollte die Fliegenrollen Klasse nach der Rutenklasse gewählt werden. Weiterhin sollten leichte Fliegenrollen eingesetzt werden, die über genügend Schnurkapazität für Flugschnur und Backing verfügen.

Unsere Empfehlungen im Überblick


In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Fliegenrollen Rechtshänder oder Linkshänder

Alle Fliegenrollen sind für Rechtshänder und Linkshänder geeignet. Dafür muss lediglich die Spule entnommen und das Achslager gedreht werden. Zahlreiche Angelvideos demonstrieren den Ablauf, somit können selbst Anfänger ohne Probleme ihre Fliegenrolle für Linkshänder einstellen. Wenn du mehr über Fliegenrollen und die Unterschiedlichen Modelle wissen möchtest, dann schau dir den folgenden Beitrag an.



Jetzt teilen!
Menü