Welche Swimbaits kaufen?

Swimbaits sind hochpreisige und naturgetreue Gummi- und Hartplastikköder und wer einen Swimbait kaufen möchte, der muss teils tief in die Tasche greifen. Neben verscheidenen Möglichkeiten Preise zu vergleichen, solltest du vor allem auf Qualität und Ersatzteile setzen. Darum Augen auf beim Swimbait Kauf: Hier solltest Du auf scharfe Haken und eine gute Verarbeitung achten. Mehr dazu im folgenden Beitrag.

Swimbaits aus Hartplastik

Bei Swimbaits aus Hartplastik sollten die Segmente hochwertig, stabil und leichtgängig verarbeitet sei. Nur so kann der Realbait im Wasser seine natürliche Aktion zeigen. Hier bieten vereinzelte Hersteller auch das ein oder andere Ersatzteil an, um den Köder nach nach Beschädigung durch einen Hechtbiss zu reparieren. Da derart große Realbaits teilweise bis zu 50 oder gar 100 Euro kosten ist dies durchaus ein lohnenswerter Faktor.

Swimbait

Swimbaits aus Weichplastik oder Gummi

Hochwertige Swimbaits aus Weichplastik oder Gummi haben häufig austauschbare Schwanzteile, Flossen und selbst ganze hintere Partien. Die verschieden geformten Teile unterscheiden sich dabei in ihrer Aktion, ähnlich wie die verschiedenen Schwanzformen der Gummifische. Zudem ist Weichplastik anfällig für Hechtzähne, so dass Angler nur einen Teil des Swimbaits neu kaufen müssen.

Weitere Beiträge aus dem FHP Magazin

Unsere Empfehlungen im Überblick


In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Realbait Preise

Günstige Realbaits aus dem unteren Preissegment zeigen meist nur wenig natürliche Bewegung im Wasser. Diese würden wir dir nicht empfehlen. Ein guter Swimbait aus Weichplastik oder mit Weichplastik Anteil kostet hingegen locker 15 – 40 Euro. Hochwertige Hartplastik Realbaits sind dabei stets etwas teurer und so erklärt sich mancher Preisunterschied. Manch ein Angler überlegt es sich bei diesen Preisen natürlich zweimal ob er neue Swimbaits kaufen sollte, jedoch findest du auch so immer wieder günstige Angebote von auslaufenden Kollektionen und kannst so ein Schnäppchen machen. So musst du dann auch nicht mehr lange auf den Meterhecht warten.

Fazit: Gute Swimbaits mit Ersatzteilen kaufen

Swimbaits haben ihren Preis, jedoch solltest du nicht davor zurückschrecken und dir stattdessen vor Augen halten, dass du du es auch auf die ganz großen und scheuen Hechte abgesehen hast. Wenn du zudem noch ein Modell mit austauschbaren Komponenten kaufst, dürftest du zudem lange Freude am Wasser haben. Willst du mehr im Detail wissen, was einen weiteren tollen Kunstköder für Hecht – den Jerkbaits – im Detail ausmacht? Dann lies unseren Beitrag zu Jerkbaits.



Jetzt teilen!
Menü