Partikelmixe herstellen

Partikelmixe herstellen und konservieren

Partikel kommen selten alleine und meist macht die Mischung den Unterschied beim Fangergebnis. Der Umgang mit Partikeln ist kein Hexenwerk und zudem leicht zu erlernen. Was du beim Herstellen deiner Partikelmixe beachten musst, das erfährst du im folgenden Beitrag

Partikelmixe

Neben der Nutzung einzelner Partikeln bietet es sich häufig an, die verschiedenen möglichen Futterkomponenten zu mischen. Dazu findest du diverse fertige Partikelmixe oder kannst dir deinen eigenen Partikel Mix zusammenstellen. Wenn du dir beispielsweise Partikelfutter für Karpfen kaufst, brauchst du dir keine Gedanken über die Partikelart zu machen, denn dein Partikelmix enthält bereits die richtigen Partikel für deinen Zielfisch spezifisch. Willst du deinen Partikel Mix aber selbst zusammenstellen, behältst du die Kontrolle über die Zusammensetzung, das Mischungsverhältnis, die Frische der Zutaten und die Größe der einzelnen Partikel. Selbst die Herkunft kannst du nun selbst festlegen und schließlich auf deine individuellen Umstände am Wasser eingehen und die Partikelmixe an deine Fischart und ihre Gewohnheiten anpassen. Die einzelnen Partikelmischung Zutaten sind zudem meist relativ günstig erhältlich.


Video von Fisch und Fang Magazin

Partikel haltbar machen

Wer seine Partikelmischungen selbst zusammenstellt und kocht, muss sich früher oder später mit dem Thema der Haltbarkeit auseinandersetzen. Hierzu gibt es mehrere Möglichkeiten beim Partikel konservieren.

  • Eine beliebte Variante ist die Gärung der Partikel. Hierbei entstehen häufig für uns Menschen unangenehme Gerüche, die für viele Fische jedoch einen zusätzlichen Reiz darstellen.
  • Das Einfrieren der Partikel ist darüber hinaus auch eine leichte Methode der Haltbarmachung. Dabei werden die Partikel samt Kochwasser vakuumiert und anschließend im Gefrierschrank eingefroren. Vor dem Gebrauch müssen die Partikel rechtzeitig herausgeholt werden um Aufzutauen.
  • Natürlich ist das klassische Einwecken in Gläsern aus Großmutters Zeiten eine weitere gute Alternative um die Partikel haltbar zu machen.

Fazit

Partikel sind einzeln oder als Partikelmixe erhältlich. Der Kauf von Einzelbestandteilen gibt dir dabei jedoch die volle Kontrolle über die Qualität und passgenauigkeit deines Mixes. Diesen kannst du anschließend mit verschiedenen Verfahren haltbar machen. Hast du schon einmal Kartoffeln als Partikel verwendet? Im folgenden Beitrag über Kartoffel partikel erklären wir die Vorteile der Kartoffel und warum sie unbedingt mit ans Wasser sollte.

Neues aus dem FHP Magazin

Video: Basiswissen für Angler: Das Ruten-Wurfgewicht, Quelle: FHP/Fishpipe