Partikel kaufen

Partikel sind ein Wundermittel beim Friedfischangeln. Egal, ob es auf Brassen, Rotaugen, Karpfen oder Schleien geht – Partikel sind unschlagbare Futtermittel und auch als Hakenköder höchst effektiv. Wie Du beim Partikelkauf am besten vorgehst, erfährst Du in diesem Beitrag.

Partikel bekommt man im Supermarkt, im landwirtschaftlichen Futtermittelhandel, im Internet und natürlich im Angelladen. Je nach gewünschter Menge macht das eine oder das andere mehr Sinn.

Unsere Empfehlungen im Überblick

Bezugsquellen von Partikeln

Supermarkt: Im Supermarkt erhält man verschiedene Partikel wie Mais, Erbsen, Bohnen, Linsen und Ähnliches sowohl vorgekocht in der Dose, aber auch trocken zum selber kochen, meist jedoch nur in kleineren, “haushaltsüblichen” Portionen im Kilobereich.

Futtermittelhandel: Im Futtermittelhandel bekommt man die verschiedensten Partikel in großen Mengen zu recht günstigen Preisen. Besonders Hartmais, Vogelfutter, aber auch Lupinen kann man hier zu gute Konditionen abstauben, vorausgesetzt man ordert auch gleich entsprechende Mengen. Häufig werden 10 und 15 Kilogramm Säcke angeboten.

Angelladen: Für spezielle Partikel wie Tigernüsse, besonders festen und geflavourten Angelmais sowie Hanf ist der Angelladen die wahrscheinlich beste Bezugsquelle. Auch bereits aromatisierte und vorgekochte Partikel sind häufig im Angelladen zu bekommen.

Internet: Im Netz gibt es bekanntlich alles, aber nicht unbedingt besonders günstig. Bei größeren Mengen müssen zudem die Versandkosten bedacht werden. Somit ist das Internet zum Partikelkauf nicht zwingend die beste Wahl. Aufgrund der effizienten Suche lohnt es sich trotzdem Angebote zu prüfen, denn tolle Schnäppchen gibt es immer wieder mal.

Fazit

Partikel bekommt man von unterschiedlichen Quellen. Je nach Einsatz – vom langen Karpfenansitz bis zur gelegentliche Kurzsession auf Weißfische – macht die eine oder andere mehr Sinn. Für frequente Friedfischangler lohnt sich die Anschaffung größerer Mengen definitiv.

In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Menü