Angelparadies Zwillbrock

bei Vreden

Tabs

Gewässer Info
Angelparadies Zwillbrock bei Vreden
Angelparadies Zwillbrock - Fangbild von unserem User M. Hülsken
Angelparadies Zwillbrock bei Vreden
Angelparadies Zwillbrock - Fangbild von unserem User Catfisch2005
Angelparadies Zwillbrock bei Vreden
Angelparadies Zwillbrock - Fangbild von unserem User Exor

Das Angelparadies Zwillbrock befindet sich westlich von Vreden an der Deutsch-Holländischen Grenze. Neben dem Angelparadies befindet sich das Naturschutzgebiet Zwillbrocker-Venn. Die Anlage verfügt über einen großen Teich mit einer Fläche von 3,5 Hektar und einer Gewässertiefe bis zu 8 Metern. Auch kann ein kleiner Teich mit einem halben Hektar und einer Tiefe von bis zu 4,5 Metern befischt werden.

Das Angelparadies hat einen guten Ruf als "Big-Fish-Gewässer" und auch viele FHP-User berichten von kapitalen Fängen. Der Betreiber der Anlage ist selbst Angler und zudem Wallerfan, weshalb regelmäßig große Fische in die Teiche kommen. Störe und Welse über 2 Meter, Forellen bis zu 10 Kilogramm, Karpfen bis 45 Pfund und Hechte über einem Meter Länge wurden hier schon gefangen. Desweiteren werden Saiblinge, Zander, Aale und Barsche besetzt. Am Teich sind die Angler unter sich, die Atmosphäre ist sehr gesellig und so werden auch Insidertipps gerne geteilt. Die Anlage glänzt mit sauberem Wasser, regelmäßigem Sonderbesatz und Sonderaktionen wie beispielsweise Wallercamps. Obendrein gibt es noch ein schönes Anglerstübchen, eine Terrasse, ein Biergarten und sogar einen Pool zum Abkühlen nach schweren Drills an heißen Sommertagen.

Das Angelparadies Zwillbrock ist täglich geöffnet. Angler können Tages- und Halbtageskarten erwerben.

Gerade die kapitalen Störe sind für viele Angler der Grund kommerzielle Anlagen wie das Angelparadies Zwillbock aufzusuchen. Leider sind die urtümlichen Knochenfische in freier Natur in ganz Europa so gut wie verschwunden. Die besetzten Zuchtstöre in Angelteichen sind meist schnellwüchsige Hybriden und sind für Angler die einzige Chance den Drill eines solchen Giganten noch selbst zu erleben. Natürlich erfordert der Fang eines kapitalen Störs von zwei Metern Länge entsprechendes Equipment. Viele Angler schwören hier auf Kombos zum schweren Karpfenangeln. Konkret bedeutet das eine Karpfenrute von 60 - 100 Gramm Wurfgewicht, eine robuste Freilaufrolle und mindestens eine 0,20er geflochtene Hauptschnur. Weitere Informationen zur richtigen Ausrüstung für das Angeln auf kapitale Karpfen und Störe gibt es im FHP Tackle Blog. Wer sich daran hält sollte im Angelparadies Zwillbrock eigentlich keine Probleme mit dem Drill eines Rekord Störs haben. Vielleicht schafft es der Fang ja sogar auf die vorderen Ränge der FHP Stör Hitliste.

Größe: 
3.00 Hektar
Maximale Tiefe: 
8.00 m
Untergrund: 
sandig
Wassertyp: 
Geodata: 
Angelverein
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Angelhändler

Bettings Mühle

Bahnhofstraße 88
48683
Ahaus
02561 2452

Angelshop Angelparadies Zwillbrock

Zwillbrock 40 A
48691
Vreden – Zwillbrock
02564 950102

Effkemann Angelsport

Strootkamp 4
48619
Heek
02568 934579
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Ferienhof Wenker

Ramsberg 76
48624
Schöppingen
02555 1503

Ferienwohnung und Hausboote Angelparadies Zwillbrock

Zwillbrock 40 A
48691
Vreden – Zwillbrock
02564 950102

Ferienhaus Niehuis

Schelver Diek 46
48691
Vreden
02564 32933

Erholungsgebiet Waldvelen

Klyer Damm 8-10
46342
Velen
02863 3450
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.