Hopfensee

bei Hopfen im Allgäu

Tabs

Gewässer Info
Hopfensee bei Hopfen
Hopfensee - Bild von unserem User Cookmaster
Hopfensee bei Hopfen
Hopfensee - Bild von unserem User Cookmaster
Hopfensee bei Hopfen
Hopfensee - Bild von unserem User Cookmaster
Hopfensee bei Hopfen
Hopfensee - Bild von unserem User Cookmaster
Hopfensee
Hopfensee
Hopfensee
Hopfensee
Hopfensee
Hopfensee - Bild von pb
Hopfensee
Hopfensee - Bild von pb
Hopfensee
Hopfensee - Bild von pb
Hopfensee
Hopfensee - Bild von pb
Hopfensee
Hopfensee - Bild von pb
Hopfensee
Hopfensee - Bild von pb
Hopfensee
Hopfensee - Bild von pb
Hopfensee
Hopfensee - Bild von pb
Im schönen Allgäu liegt der Hopfensee, ein Gewässer, dass zwar nicht mit einer Füllung aus kühlem Hopfentrunk dienen kann, dafür aber mit klarem Wasser und malerischer Umgebung. Für alle, die am Hopfensee angeln und sich durch den Fang eines großen Fisches trunken fühlen wollen, bietet der nachfolgende Beitrag einen guten ersten Überblick.

Allgemeine Informationen zum Hopfensee

Der Hopfensee ist ein vom Lechtalgletscher während der letzten Eiszeit gebildeter Moorsee im Landkreis Ostallgäu. Die Allgäuer Alpen mit ihren schneebedeckten Bergen lassen den See in einer einmaligen Kulisse erscheinen. Dadurch und durch seine rasche Erwärmung im Frühjahr ist er bei Touristen sehr beliebt – genauso wie das Angeln am Hopfensee. Dies wird am touristisch erschlosenem Nordufer und am Campingplatz am Ostufer deutlich. Hier herrscht reger Badebetrieb und das Angeln am Hopfensee ist, wenn überhaupt, nur in den frühen Morgenstunden möglich.

Video: Sus Media

Wissenswertes zum Angeln am Hopfensee

Die verschilften Südufer bieten dagegen etwas mehr Ruhe und vor allem weit ausgedehnte Flachwasserzonen. Dort finden sich die Fraßplätze der vielen Friedfische, denen auch die Räuber folgen. Die Mündungen der vielen kleinen Bäche bieten zudem gute Spots, an denen man sein Glück versuchen sollte. Der See entwässert über die Hopfensee-Achen nach Süden in den Forgensee. Im See werden regelmäßig und unter anderem Graser über 30 Pfund gefangen. Zudem ist der See bekannt für große Hechte und Renken. Wie so oft, lässt sich auch hier das Potential am Besten mit einem Boot erschließen. Besonders die großen Freiwasser Hechte lassen sich gut mit der Schlepprute auf die Schuppen legen. Wer am Hopfensee angeln will, für den ist eine Tiefenkarte oder besser ein Echolot natürlich obligatorisch. Auch der Einsatz des Bellyboats entlang der Schilfkanten sollte hier überaus erfolgreich sein.

Angelkarten und Tackle Tipps für den Hopfensee

Bewirtschaftet wird der See vom Fischerverein Hopfen am See. Wer am Hopfensee angeln möchte, kann Gastkarten erwerben.

Eine gute Schlepprute ist für die Jagd nach den großen Hechten des Hopfensees ein absolute Muss. Für den Anfang reicht zwar auch eine schwere Spinnrute, wer jedoch ambitioniert und häufiger Jagd auf die begehrten Freiwasser Krokodile macht, sollte sich definitiv eine spezielle Rute zulegen. Gute Schleppruten für Hecht sind relativ lang, haben ein recht steifes Rückgrat in Kombination mit einer weicheren Spitze, um Bisse und Hänger zumindest ein wenig abzufedern. Eine Übersicht mit verschiedenen Schleppruten zum Freiwasser Angeln am Hopfensee, findest Du im FHP Tackle Blog.

Größe: 
194.00 Hektar
Maximale Tiefe: 
10.00 m
Untergrund: 
sandig
Durchschnittstiefe: 
5.00 m
Wassertyp: 

See

Geodata: 
RegionBayern
Angelverein

Fischer Verein Hopfen am See e.V

k. A.
87629
Füssen O. T. Hopfen am See
k. A.
Angelhändler

Angelgeräte Steininger

Sankt-Norbert-Straße 6
86989
Steingaden
08862 6156

Angler Fachmarkt Kempten

Westendstraße 15a
87488
Betziggau
0831 7049857

Königsfischer

Sebastianstr. 3
87629
Füssen
08362 7059330
Bootsverleih

Bootsverleih Königsfischer

Sebastianstr. 3
87629
Füssen
08362 7059330

Marina Hopfensee

Uferstraße 21
87629
Füssen
08362 9390330

Bootsverleih Selbach

Uferstraße 21
87629
Füssen
08364 1487
Unterkunft

Bauernhof Hefele

Schloßstr. 12/14
87659
Hopferau
08364 1783

Ferienhof Hitzelberger

Wiedemen 144
87659
Hopferau
08362 4487

Ferienhof Rauch Rieden am Forggensee

Bachtalstr. 9
87669
Rieden am Forggensee
08362 2940

Ferienhof Herkommer

Holz 82
87637
Eisenberg
08363 8303

Ferienhaus Haußmann

Seestraße 61
87645
Schwangau
08362 93800

Ferienhof Geiger

Erkenbollingen 108
87629
Füssen
08362 7651

Ferienhof Schneider

Vorderegger Weg 5
87629
Füssen
08362 1709

Parkhotel Bad Faulenbach

Fischhausweg 5
87629
Füssen
08362 91980

Biobauernhof Fischer zum See

Fischerweg 2
87629
Weissensee
08362 5954

Ferienhof Schweiger

Reinertshof 103
87659
Hopferau
08362 5059990

Landhaus Lang

Frauenbergstr. 7
87645
Schwangau
08362 8465

Bauernhof Eberle

Oberdill 57
87659
Hopferau
08364 1076

Campingplatz Guggemos

Uferstr. 42
87629
Füssen
08362 3334

Campingplatz Magdalena

Bachtalstraße 10
87669
Osterreinen
08362 4931

Haus Sonnenlage

Bachtalstr. 10
87669
Rieden-Osterreinen
08362 4931

Bauernhof Friedl

Ahornstrasse 1
87629
Füssen
08362 2227

Ferienhof Dopfer

Benzen 131
87659
Hopferau
08362 38168

Ferienhof Kuhn

Hopferwald 99
87659
Hopferau
08364 986320

Bauernhof beim Veit

Heimen 69
87659
Hopferau
08364 1417

Camping Brunnen

Seestraße 81
87645
Brunnen
08362 8273

Bauernhof Gästehaus Fritz

Hinterberg 100
87659
Hopferau
08362 93630

Ferienhof Fleischhut

Reinertshof 104
87659
Hopferau
08362 1674

Camping Hopfensee

Fischerbichl 17
87629
Füssen - Hopfen am See
08362 917710

Hotel Landhaus Kössel Hopfen am See

Höhenstraße 8
87629
Füssen - Hopfen am See
08362 91670

Landhaus Beim Sima

St. Urban 2
87669
Rieden am Forggensee
08362 1465

Jägerhof

Frauenbergstr. 26
87645
Schwangau
08362 88227
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.