Stellfischrute kaufen

Welche Stellfischrute kaufen?

Stellfischruten sind lange Ruten zum Raubfischangeln und den meisten Anglern eher unbekannt. Worauf du beim Kauf achten kannst, um die beste Stellfischrute zu finden, das erfährst du im folgenden Beitrag.

Die richtige Stellfischrute finden

Die oben genannten Kriterien dienen als erste Anhaltspunkte bei der Wahl einer Stellfischrute. Empfehlungen von anderen Anglern sind meist ebenfalls wertvolle Hinweise, selbst ausprobieren ist hier allerdings meist besser. Wie bei den meisten Angelruten, gibt es auch bei Stellfischruten erhebliche Preisunterschiede. Da es sich bei Stellfischruten um eher ausgefallene Angeln handelt, bieten viele Shops oft nur wenige Modelle im Angebot an.


Stellfischruten Preise

Günstige Stellfischruten sind bereits ab 40 Euro zu haben. Diese Ruten eignen sich meist weniger, um damit auf große Räuber zu angeln, sind allerdings schon sehr gute Ruten für das gelegentlichen Angeln auf Aal.

Im Preissegment 50 bis 120 Euro finden sich schon zahlreiche gute Stellfischruten. Sie eignen sich gut für das Angeln in strömungsarmen Gewässern, wie Kanälen. Gemäß dem Zielfisch sind verschiedene Längen und Stärken zu empfehlen – je nachdem ob der Fokus auf Hecht oder Zander liegen soll.

Nach oben hin ist dem Preis keine Grenze gesetzt. Es gibt viele High Tech Ruten zum Angeln auf Großhechte oder um den Köder zielgenau in starker Strömung am Platz zu halten. Diese kosten allerdings oftmals mehr als 200 Euro. Dieser Preis ist jedoch mehr als gerechtfertigt, da die beschriebenen widrigen Bedingungen dem Gerät einiges abverlangen.

Oft kann durch die Nutzung von Rabattaktionen bei solchen hochpreisigen Modellen einiges gespart werden, so dass auch eine teure Stellfischrute günstig zu bekommen ist. Beim Vergleich der Anbieter sollten auch die Versandkosten im Auge behalten werden, zwar sind die meisten Stellfischruten Teleskop Modelle, trotzdem warten hier oft versteckte Kosten, denn auch bei einer Teleskoprute dieser Länge steigt die Transportlänge schnell an und so müssen die Ruten oft als Sperrgepäck versandt werden.

Unsere Empfehlungen im Überblick


In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Weitere Beiträge zum Thema



Jetzt teilen!
Menü