Exklusive Fliegenrollen

Exklusive Fliegenrollen

Im Gegensatz zur restlichen Sportfischerei spielt die Rolle beim Fliegenfischen eine erstaunlich untergeordnete Rolle. Da sowohl das Auswerfen als auch das Einholen der Schnur beim Fliegenfischen weitestgehend vom Angler übernommen wird, dient die Rolle hier hauptsächlich der Aufbewahrung der Schnur. Das ist natürlich grob vereinfacht und Fliegenfischen wäre nicht die Königsdisziplin des Angelns, wenn es nicht auch bei den Fliegenrollen zahlreiche kleine aber feine Unterschiede gäbe. Einige unterscheiden sich durch zusätzliche Funktionen von herkömmlichen Rollen. Was es mit diesen exklusiven Fliegenrollen auf sich hat, erfährst Du im folgenden Beitrag.

Unsere Empfehlungen im Überblick


Neben den gängigen einfachen Fliegenrollen sind auf dem Markt auch besondere exklusive Fliegenrollen erhältlich, die mit speziellen Funktionen ausgestattet sind, jedoch nur selten eingesetzt werden. Dazu zählt auch die Automatik Fliegenrolle. Automatik bedeutet dabei, dass beim Schnurabzug eine Feder gespannt wird, die später einen automatischen Schnureinzug bewirkt. Über einen Hebel an der Rolle kann der Mechanismus betätigt werden. Dadurch wird das Fliegenfischen mit einer Hand ermöglicht. Dieser Vorteil nützt allerdings vorwiegend Anglern mit Handicap.

Ein weiterer Exot ist die Multiplier Fliegenrolle. Multiplier haben ein Getriebe mit einer Übersetzung, die Stationärrollen ähnelt. Trotz guter Technik haben sich derlei exklusive Fliegenrollen nicht durchsetzen können, da sie zu schwer sind und eine höhere Störanfälligkeit aufweisen als herkömmliche Fliegenrollen. Inzwischen bestehen hochmoderne Multiplier Fliegenrollen aus Titan. Die Gewichts Problematik hat sich also weitestgehend erledigt und auch an Robustheit ist Titan kaum zu überbieten. Ob die Fliegenfischer Gemeinschaft also ein Revival dieser Rollen erlebt, bleibt abzuwarten. Auch solch exklusive Rollen müssen nicht unerschwinglich sein. So findet man auch hier immer wieder gute Angebote. Ein Blick in unsere Produktempfehlungen hilft beim Fliegenrollenkauf ebenfalls weiter.

Fazit: Oftmals durchaus sinnvoll

Wer also aus gesundheitlichen Gründen einhändig angeln muss oder auf einen Multiplikator nicht verzichten möchte, für den sind die hier vorgestellten Rollen durchaus eine gute Option. In Zukunft wird die Technik dieser Rollen sicher weiter verbessert und vielleicht können sie sich dann im Fliegenfischer Mainstream vollends etablieren.

In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Menü