Talsperre Kriebstein

Schöne Talsperre im Umland von Chemnitz

Tabs

Gewässer Info
Talsperre Kriebstein
Talsperre Kriebstein - Bild von unserem User DropShotTrooper
Talsperre Kriebstein
Talsperre Kriebstein - Bild von unserem User LJ D-Max
Talsperre Kriebstein
Talsperre Kriebstein - Fangbild von unserem User RerNat

Die Talsperre Kriebstein befindet sich nördlich von Chemnitz bei Mittweida. Die Talsperre dient der Stromerzeugung und speist eines der größten Wasserkraftwerke in Sachsen. Wer an der Talsperre Kriebstein angeln möchte, kann sich auf eine idyllische Umgebung und einen guten Fischbestand freuen.

Allgemeine Informationen

Neben der Stromerzeugung dient der 105 Hektar große Stausee auch der Schifffahrt, der Fischerei und der Erholung. Wer hier angeln will, sollte die Dampfer gut beobachten, denn ihre Fahrrinne ist der Hotspot des Gewässers. Ein Boot und ein Echolot sind hier sehr hilfreich, um Gewässerstrukturen zu erkunden. Im See gibt es tiefe Löcher oder abgestorbene Bäume unter Wasser. Es wird immer wieder von Absenkungen der Talsperre berichtet, die den Fischbestand deutlich verändert haben. Früher wurden noch viele Fische in den Flachwasserbereichen gefangen, während inzwischen die meisten Fänge in der tiefen Rinne gemacht werden. Die Talsperre verfügt über einen guten Raubfischbestand. Barsche mit exemplaren über 40 Zentimeter, Hechte bis zu einem Meter, und Welse bis 1,5 Meter können beim Angeln an der Talsperre Kriebstein erwartet werden.

Video: coravideo

Tipps für das Angeln an der Talsperre Kriebstein

Die Talsperre Kriebstein lockt zahlreiche Angler an ihre herrlichen Ufer, doch das Gewässer ist nicht leicht zu meistern. Im Bereich des Zulaufes können Forellenangler mit Wathose einige schöne Stellen erreichen, an denen sich Forellen einstellen. Doch um das Gewässer richtig genießen zu können wird ein Boot benötigt, denn so lassen sich auch die Felsen und Steilufer erkunden, an denen das Gewässer weit in die Tiefe reicht. Dort sind immer wieder kapitale Barsche, Forellen und auch Welse zu finden. Vom Ufer aus gibt es hier nur wenige Möglichkeiten gut zu angeln, dafür wird vor allem eine kräftige lange Rute benötigt, um dicke Futterbomben weit in die Gewässermitte zu katapultieren.

Bewirtschaftung, Angelkarten und Ausrüstung

Bewirtschaftet wird die Talsperre Kriebstein vom Anglerverband Südsachsen Mulde/Elster. Die Gewässernummer lautet C03-103. Gastkarten sind erhältlich. Das Angeln an der Talsperre Kriebstein erfordert zum Teil recht spezielles Tackle. Im FHP Tackle Blog findest Du jetz alles weitere zu schweren Karpfen- und Feederruten.

Größe: 
105.00 Hektar
Untergrund: 
moderig/sumpfig
Wassertyp: 
Geodata: 
RegionSachsen
Angelverein

Anglerverband Südsachsen Mulde Elster e.V.

Bernsdorfer Str. 132
09126
Chemnitz
0371 5300770
Angelhändler

Angelshop Zinner

Chemnitzer Straße 17
09217
Burgstädt
03724 3264

Angelcenter Döbeln

Zuckerfabrikstraße 6
04720
Döbeln
03431 618166

Zoo Gala

Sachsenstraße 9
09244
Lichtenau
037208 883848
Bootsverleih

Bootsservice P.Groß

An der Talsperre 10
9648
Mittweida
03727 612606
Unterkunft

Camping Mittweidaer Aue

Auenblickstraße
09648
Lauenhain
0152 36362190

Campingplatz Lauenhain

An der Talsperre 5
09648
Lauenhain
034327 93153

Ferienhaus Hechtblick

Seeblickstrasse 1F
09648
Mittweida
03727 91156
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.