Listertalsperre

Tabs

Gewässer Info
Listertalsperre
Listertalsperre - Fangbild von unserem User M.Schwenzfeier
Listertalsperre
Listertalsperre - Bild von pb

Beim Listersee handelt es sich um ein Vorbecken des Biggesees, also um eine typische Talsperre. Langezogen und gelegen inmitten grüner Hügel findet man hier ein ausgezeichnetes Angelrevier. Im Gegensatz zu anderen Stauseen der Region ist die Listertalsperre kein reines Salmonidengewässer, sondern kann mit einem gemischten, jedoch äußerst starkem Fischbestand aufwarten.

Infos zum Angeln an der Listertalsperre

Dieses schöne Gewässer wird von Wäldern und Feldern gesäumt. dabei finden Angler hier zahlreiche Angelplätze am Ufer, die zum Ansitz einladen. Wie bei allen Talsperren kann der Wasserstand um einige Meter variieren. Dies gestaltet das Uferangeln im Sommer wegen der ausgedehnten Krautfelder allerdings anspruchsvoll. Im Herbst und Frühjahr sind die Wasserstände meist sehr hoch, weshalb auch viele Angelstellen verschwinden. Wem jedoch ein Boot zur Verfügung steht, der hat ebenso viele Angelmöglichkeiten wie Fische zur Auswahl. Schleppangeln auf Hecht, Spinnangeln auf Barsch, Forelle und Saibling, mit der Hegene auf Maränen und viele mehr. Vor allem im Hinblick auf kapitale Hechte macht der Listersee von sich Reden, denn Fische jenseits der Metermarke werden hier regelmäßig gefangen.

Tipps zum Anglen an der Listertalsperre

Vom Ufer aus sollten Raubfischangler auf Hechtruten zum Köderfischangeln zurückgreifen, denn hier lassen sich nur wenige Stellen mit der Spinnrute abklopfen. Deshalb lohnt es sich der Ansitz mit der Feederrute, um Köderfische zu fangen aber auch Schleien und Karpfen lassen sich mit der Futterkorbmontage überlisten. Bootsangler sind hier jedoch klar im Vorteil, denn mit einem Echolot lassen sich hotspots und Fische deutlich schneller finden. Zum Bootsangeln werden Schleppruten, Trollingruten, Vertikalruten und einfach Spinnruten verwendet. Dabei sollte die Rutenlänge angemessen für die größe des Bootes sein.

Angelkarten für die Listertalsperre

Für das Angeln mit dem Ruderboot ist keine extra Erlaubnis nötig. Nachtangeln Saison ist von Anfang Juni bis Ende September. Zwei Handangeln und alle gängigen Köder sind erlaubt. Das Schleppangeln ist aber nur von Mitte März bis Ende November gestattet. Kunstköder müssen mit einem Stahlvorfach versehen werden. Die Hälfte des Gewässers ist ein Trinkwasserschutzgebiet. Hier dürfen nur Besitzer einer speziellen Jahreskarte angeln. Die Begrenzungsbojen gilt es zu beachten. Auf der Website des Ruhrverbandes finden sich weitere nützliche Informationen und die Möglichkeit Erlaubnisscheine online zu erwerben. Angelkarten gibt es auch bei einer Vielzahl verschiedener Ausgabestellen.

Größe: 
168.00 Hektar
Maximale Tiefe: 
32.00 m
Untergrund: 
krautig
Durchschnittstiefe: 
4.00 m
Länge: 
4,50km
Wassertyp: 
Geodata: 
RegionNordrhein-Westfalen
Verboten: 
Nachtfischen
Eisfischen
Fischerboote mit elektrischem Motor
Fischerboote mit Benzinmotor
Natureservate oder andere geschütze Orte vorhanden: 
Trinkwasserschutzgebiet und Laichgebiete beachten
Angelverein

Ruhrverband

Seestraße 48
59519
Möhnesee
02924 879568 0
Angelhändler

Fit for Fishing Siegerland

Dornseifer Straße 1
57223
Kreuztal
02732 25173

Angelbedarf Ottinger

Kölnerstrasse 198
51645
Gummersbach, Rebbelroth
02261 56258

Angellädchen Laudien

Werdohler Straße 231
58511
Lüdenscheid
02351 6616556

Angelzubehör Hammer

Brückenstraße 2
57572
Niederfischbach
02734 60600

Fisch Point

Sonnenkamp 9
51702
Bergneustadt
02261 9155651
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Naturcamping Kessenhammer Biggesee

Kessenhammer 3
57462
Olpe-Kessenhammer
02761 94420

Vier Jahreszeiten Camping Biggesee

Am Sonderner Kopf 3
57462
Olpe-Sondern
02761 944111

Campingplatz Seeblick

Seeuferstraße 2
58540
Meinerzhagen-Windebruch
02358 381

Ferienwohnung Biggesee

Zum Vordamm 9
57462
Olpe
02761 969720

Ferienwohnung Keseberg

Sonderner Straße 6
57462
Olpe
0151 50407989

Campinganlage Gut Kalberschnacke

Kalberschnacke 8
57489
Drolshagen-Kalberschnacke
02763 6171

Camping Gut Kalberschnacke

Kalberschnacke 8
57489
Drolshagen
02763 6171

Ferienwohnung Bender

Ebbelinghagen 30
57439
Attendorn
02722 70279

Ferienhaus Carpe Diem

Listerstrasse 40
58540
Meinerzhagen
0221 4971701
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit

Freizeitbad Olpe

Seeweg 5
57462
Olpe
02761 93850