Forellensee Dorotheental

bei Großenaspe

Tabs

Gewässer Info
Forellensee Dorotheental bei Großenaspe
Forellensee Dorotheental - Fangbild von Andre Leder

Das Angeln am Forellensee Dorotheental ist ein ganz besonderes Vergnügen für Forellenangler, denn hier stehen Großforellen auf dem Programm.

Der Forellensee Dorotheental befindet sich an der A7 südlich von Neumünster im Landkreis Segeberg. Über die Ausfahrt Großenaspe gelangt man zu dem etwa 2,5 Hektar großen See, der bis zu 8,5 Meter tief ist. Der See verfügt über Trinkwasserqualität und erlaubt deshalb einen exklusiven Fischbestand mit Saiblingen, Lachs-, Bach-, Gold-, See- und Tigerforellen jenseits der 10 Pfund Marke. Daneben sind noch Karpfen, Aale sowie andere Fische vertreten. Doch das Hauptaugenmerk richtet sich hier auf monströsen Salmoniden, denn ein Blick auf die Fangliste zeigt, dass hier auch Forellen über 10 Kilogramm gefangen werden. Schon der Besatz von Fischen zwischen 0,8 und 6 Kilogramm zeigt, das die Betreiber auch Großfischangler zufreiden stellen wollen.

Wer am Forellensee Dorotheental angeln möchte, kann sogar mit der Fliegenrute angreifen. Besonders beliebt ist dafür der westliche Flachwasserbereich, denn hier können die Fliegenfischer weit an die Bruchkante laufen und bekommen so viel Freiraum zum werfen. Eine Wathose gehört deshalb zur Grundausstattung für den erfolgreichen Fang mit der Fliege. Dabei sollte die Fliegenrute auf jeden Fall den bedingungen angepasst werden, denn eine 4er Bachrute wird dem Druck einer 10 Kiloforelle kaum standhalten können, deshalb sind 6er bis 7er Ruten die bessere Wahl. Die Fliegenauswahl wird wohl eher in Richtung Streamer gehen aber kleine Nassfliegen und Nymphen sind an schwierigen Tagen immer einen Versuch wert.

Ansitzangler werden hier mit Posenmontagen die beste chance haben, dabei sind geschleppte posen immer wieder ein Erfolgsgarant für kapitale Fische. Die gängigen Forellenteige sowie Maden und Würmer sind auch hier fängig, doch meist ist die Präsentation der entscheidende Faktor. Deshalb lohnt es sich etwas zu experimentieren und unterschiedliche Ködertiefen zu testen.

Der Forellensee Dorotheental wird von FangWas, dem Angelcenter in Elmshorn bewirtschaftet. Im Sommer ist der See von 5 bis 18 Uhr geöffnet und im Winter von 6 bis 18 Uhr. Vor Ort sind Tageskarten erhältlich aber es gibt auch Sonderkarten ab 12 Uhr, 3 Stunden -Karte, Nacht- oder 24-Stundenkarten.

Größe: 
2.45 Hektar
Untergrund: 
sandig
Wassertyp: 
Geodata: 
RegionSchleswig-Holstein
Angelverein
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Angelhändler

Angler Treff Itzehoe

Sandberg 71
25524
Itzehoe
04821 4050560

Angelcenter Störpark

Haart 224
24539
Neumünster
04321 62240

Angel und Zoo Lescow

Maienbeeck 42
24576
Bad Bramstedt
04192 4702

Angelsport Moritz Nord

Kisdorfer Weg 11
24568
Kaltenkirchen
04191 958454

Angelsport Wattenbek

Reesdorfer Weg 7
24582
Wattenbek
04322 750170
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Camping Vogelzunge

Schulstraße 19
24576
Weddelbrock
04192 2289

Pony Park Padenstedt

Königsmoor
24634
Padenstedt
04321 81300

Kur Camping Roland

Kieler Straße 52
24576
Bad Bramstedt
04192 6723

Familiencampingplatz Forellensee

Humboldredder 5
24634
Padenstedt bei Neumünster
04321 82697

Camping Ulmenhof

Götzberger Straße 108
24558
Henstedt Ulzburg 1
04193 92772

Ferienhof Störwiese

Dorfstr. 7
24634
Arpsdorf
04324 8141
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.