Ostsee bei Rügen - Bild von pb

Ostsee bei Rügen - Fangbild von unserem User W. Thomas

Ostsee bei Rügen - Fangbild von unserem User W. Thomas

Ostsee bei Rügen - Fangbild von unserem User J. Richter

Ostsee bei Rügen - Bild von pb

Ostsee bei Rügen - Bild von pb

Ostsee bei Rügen - Bild von pb

Bild hinzufügen +
Untergrund
  • sandig

Das Angeln an der Ostsee bei Rügen ist ein schönes Abenteuer mit guten Aussichten auf ganz besondere Fänge.

Infos zum Angeln an der Ostsee (Rügen)

Die Ostsee vor Arkona, ganz im Norden von Rügen, ist ein super Angelrevier. Allerdings ist der Zugang zu diesem Teil der Ostsee mit einigen Mühen verbunden. Zum einen kann man mit dem Auto nicht direkt bis zum Kap fahren, zum anderen muss man erst die Steilwand heruntersteigen, um ans Wasser zu kommen.

Ganz egal, ob man es auf Meerforellen, Lachse oder Dorsch abgesehen hat, die Ostsee ist hier mit ihren vielen, steinigen Abschnitten, die auch über Leopardengrund verfügen, ideal geeignet, um den erwähnten Meeresfischen mit der Wathose nachzustellen. Am besten ist natürlich das Angeln vom Boot aus. Motorboote kann man sich in Viet ausleihen. Regelmäßig werden dabei schöne Meerforellen und Lachse gefangen.

Angeltipps für Rügen

Wer an der Ostsee bei Rügen angeln möchte, sollte auch über ein Guiding nachdenken, denn so kann die Küste während eines Urlaubes am besten Erkundet werden. Die Ortskundigen Guides kennen das Angelrevier und wissen an welchen Stellen die Zielfische gefangen werden und wie man die kapitalen Fische ans Band bekommt. Wer die Küste auf eigene Faust erkunden möchte, der findet hier zahlreiche Möglichkeiten, um vom Ufer aus mit der Brandungsrute oder vom Boot mit der Spinnrute zu fischen. Mit der Wathose kann ebenfalls ein großteil der Angelstellen befischt werden, doch besonders im Frühjahr wenn die Meerforellen dichts ans Ufer kommen, sind die Angelbedingungen an der rauen Küste nicht zu unterschätzen. 

Angelkarten für die Rügener Ostsee

Bewirtschaftet wird die Küstenregion der Ostsee vom Land Mecklenburg-Vorpommern. Küstenangelkarten sind in allen Angelshops auf der Insel Rügen erhältlich. Auch Urlauber ohne Fischereischein können hier einen zeitlich befristeten Touristenfischereischein erwerben und allen Fischarten der Ostsee oder der Mecklenburger Binnengewässer nachstellen.

Video: Tobi Lang

Karte & Anbieter

Stralsunder Bootsverleih

Zum Kleinen Dänholm 21, 18439

Angelwunder Bootsverleih in Wiek

Am Hafen 4, 18556

MS Jan Cux

Strasse der Jugend 7a, 18546

MS Möwe

Waldstraße 2, 18546

MS Sundewind

Streu 10, 18569

MS Tietverdriew

Weddingstraße 2 , 18546

MS Triton IV

Dr. Theodor-Neubauer-Str. 14, 17438

Bau und Freizeitmarkt Glowe

Rügen Radio 21a, 18551

Angelfachgeschäft Altenkirchen

Am Teich 27, 18556

Schiffsausrüster Sassnitz

Hafenstraße 12 h, 18546

Rügen Angelshop

Thälmannstr. 19, 18569

Anglertreff Rügen

Königstraße 20, 18528

Holzerland Angel und Freizeitzentrum Rügen

Ringstraße 102, 18528

Campingplatz Küstencamp

Nonnevitz 23, 18556

Angler Ferienhaus Wittow

Max-Reimann-Straße, 18556

Caravancamp Ostseeblick

Seestr. 39a, 18556

Ferienwohnung Boot

Strasse der Jugend , 18556

Fährhof

Fährhof Nr. 2, 18556

Regenbogen Nonnevitz

Nonnevitz Str. 13, 18556

Feriendorf Rugana

Nonnevitz 25 a–b, 18556

Angelfachgeschäft Altenkirchen

Am Teich 27, 18556

Bau und Freizeitmarkt Glowe

Rügen Radio 21a, 18551

Schiffsausrüster Sassnitz

Hafenstraße 12 h, 18546

Fundgrube Prora

Proraer Chaussee 50, 18609

Rügen Angelshop

Thälmannstr. 19, 18569

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (31)

Forum (34 Beiträge)

Moin ihr lieben Sportsfreund,

ich habe das Glück, die 33. KW in Juliusruh zu verbringen und ich darf sogar eine Angel mitnehmen!
Die Frage ist nur welche? Da ich immer nur für 2 bis 3 Stunden angeln gehen kann (Familienurlaub), nehme ich wahrscheinlich eher eine Spinrute und ein paar Kunstköder mit. Macht es sinn, es auf Meerforelle zu versuchen? Gibt es dort Bereiche, wo es sich eher lohnt? Oder sollte man sich lieber auf die Hornhechte beschränke? Mit wie viel Gramm sollte man werfen? Oder doch lieber eine steifere Ruten mitnehmen?

Ich bin für Tipps und Hinweise sehr dankbar, da ich Null Erfahrung mit der Ostsee habe.

Dankeschön
Moin Nzofa , Angeln im August in der Ostsee ist ein nicht so guter Monat , wenn dann Abends/Nachts mit der Spinnangel auf Mefo / Dorsch - Horni`s sind kaum noch welche in Ufernähe , was geht sind Platte , da kannst du baden und angeln kombinieren - mit der Angel auf die erste Sandbank - Buttlöffel dran ein paar Würmer drauf und dann los http://www.bissclips.tv/bissclips-tv/meeresangeln/mit-wathose-auf-plattenjagd-3673.html :prost
Moin Nzofa, Ich würde dir auch raten wenn du nach Juliusruh an den Strand gehst es auf Platte zu versuchen. Ich war dieses Jahr Anfang Juli auch in Juliusruh angeln und habe mit Tauwurm mehrere kleine und zwei große Platten gefangen, Ansonsten wenn es nich klappt kannst du auch mal nach Breege an den Hafen gehen und mit gummifisch mal auf Barsch versuchen, klappt meistens
@ Modellbauer Herzlichen Dank für die schenlle Antwort

Okay, dann mach ich lieber meiner Familie die Freude und lasse die Angeln zuhause.
Ich habe danach ja noch 2 Wochen Urlaub und so eine bessere Position :biggrin:.
Der Strand ist bestimmt voller Badegäste.

Fischarten (16)