Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von unserem Moderator Fliege 2

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von unserem Moderator Fliege 2

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Elbe bei Dresden, Zander

Elbe bei Dresden - Fangbild von unserem User N. Rüdiger

Elbe bei Dresden

Elbe bei Dresden - Bild von pb

Bild hinzufügen +
Durchschnittstiefe
2.50 m
Länge
15.00 km
Untergrund
  • steinig
Natur- und Landschaftsschutz
Naturschutzgebiete beachten
Bewirtschafter / Verein

Der mitteleuropäische Fluss Elbe entspringt am Hauptkamm des Riesengebirges, durchfließt Deutschland und mündet in die Nordsee.

  • Der Angelabschnitt Elbe bei Dresden, auch LOS 2 genannt, beginnt an der Wesenitzmündung und reicht bis Niederwartha.
  • Im sächsischen Abschnitt liegen die Naturschutzgebiete „Pillnitzer Elbinsel“, „Stetzscher Lachen“, „Wesenitzmündung“ und „Elblachen Pratzschwitz“.

Spots an der Elbe bei Dresden

Hier fließt der Fluss in flachen Mäandern durch das Stadtgebiet von Dresden. Die Ufer sind meist mit Steinschüttungen befestigt und werden von Elbwiesen gesäumt.

Auf den Elbwiesen wachsen stellenweise Bäume und Sträucher, die teilweise auch ins Wasser ragen. Bei Gohlis hat die Elbe mehrere kleine Buhnen, die als Hotspots gelten.

  • Wer an der Elbe bei Dresden angeln möchte, sollte auch Steinpackungen, Brücken und Einmündungen von Nebenflüssen nicht außer Acht lassen.

Angeln an der Elbe bei Dresden

Dieser Flussabschnitt verfügt über einen artenreichen Fischbestand und ist für jeden Angler eine spannende Herausforderung mit viel Potenzial für kapitale Fänge. Das steinige Flussbett kann die Angelschnur stark beanspruchen, daher sollten beim Angeln an der Elbe bei Dresden starke Schnüre und Vorfächer verwendet werden.

Grundangler verwenden hier gern das Tiroler Hölzel, um den Köder etwas über dem Gewässergrund anzubieten. Außerdem bleiben diese Montagen selten zwischen den Steinen hängen, was das Angeln an der Elbe bei Dresden deutlich erleichtert. Ansitzangler sollten dennoch genügend Grundgewichte mitnehmen, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein.

Um die schweren Grundmontagen auswerfen zu können, empfiehlt sich eine schwere Grundrute mit mindestens 100 Gramm Wurfgewicht. Wer an der Elbe bei Dresden aktiv auf Raubfische angeln möchte, hat mit einer langen Spinnrute die besten Erfolgsaussichten. Auch hier sollte das Wurfgewicht etwas höher gewählt werden, um Köder zwischen 20 und 80 Gramm gut werfen und führen zu können. Beliebt an der Elbe ist das Zanderangeln, Barschangeln ist aber ebenfalls möglich.

Zuständigkeiten an der Elbe bei Dresden

Bewirtschaftet wird die Elbe bei Dresden vom Anglerverband Elbflorenz Dresden. Die Gewässernummer lautet D03-201. Wer in der Elbe bei Dresden angeln möchte, bekommt Gastkarten (Angelkarten) bei verschiedenen Ausgabestellen.


Video von heyfishing

Karte & Anbieter

Mietboot Dresden

Körnerweg 23, 01326

Anglerfachmarkt in Dresden

Hechtstr. 169, 01127

Anglermarkt Dresden Gorbitz

Leutewitzer Ring 133, 01169

Tackle Dealer Mehnert

Lohmener Straße 11, 01796

Campingplatz Wostra

An der Wostra 7, 01259

Pension am Großen Garten

Beilstraße 30, 01277

CaravaningPark bei Schaffer

Kötzschenbroder Str. 125, 01139

Anglerfachmarkt in Dresden

Hechtstr. 169, 01127

Tackle Dealer Mehnert

Lohmener Straße 11, 01796

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (7)

Forum (159 Beiträge)

Hier ein paar aktuelle Bilder von der Elbe in Dresden.

(Bild)


(Bild)


(Bild)


(Bild)




Fliege 2




Petri,

aber schwimmend im wasser wäre er schöner:erledigt:

Quatsch, in der Pfanne mit Butter gebtaten!!! Respekt wer regelmäßig Zander fängt!!! Der beste Speisefisch an dem man sich nicht satt essen kann.

Weiter so, Petri!
Gestern mal am Loschwitzer Hafen auf Aal gesessen.Die Aale wollten zwar nicht so richtig (einer von ca. 50cm) aber erstaunlicherweise gab es 4 Schleien so um die 35 cm.Dazu die allgegenwärtigen Zwergwelse und ein paar Ukelei die in die Kühltruhe durften als Wintervorrat.Die Schleien und der Aal schwimmen wieder.Ach so,das Wasser stieg in den 6 Stunden wo wir angelten um gut 20 cm.
Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

Zander:

Fänger: unser Mitglied Friedrich Weidner
Fangmonat/-jahr: 09 / 2014
Länge: 090 cm
Gewicht: 5 Kilo 075 Gramm

(Bild)
Natürlich lohnt es sich,die Elbe hat mittlerweile einen sehr guten Barbenbestand mit Fischen bis 80 cm.Besondere Methoden gibt´s keine,nur als Tip würde ich Dir mitgeben das sehr gut auf Maden gefangen wird.

Fischarten (13)