Go Pro Angeln

Welche Gopro Modelle gibt es?



Seitdem im Jahr 2004 das erste Gopro Modell auf dem Markt kam, wurden die Kameras im schnellen Rhythmus weiterentwickelt. Nahezu jedes Modell, was neu herauskam, wartete mit einer neuen Raffinesse auf. Top Modell ist derzeit die Gopro Hero 8. Daneben sind aber auch noch die Vorgängermodelle auf dem Markt. Dazu gesellen sich dann auch noch die Schwestermodelle aus der Gopro Session Serie, die sogar noch kleiner sind, als die normalen Gopro Kameras.


Video von Moritz Burkhart

Folgende Modelle der GoPro Kameras sind bereits erschienen:

Neben Unterschieden im Funktionsumfang gibt es natürlich auch Unterschiede beim Preis. Ein Gopro Vergleich innerhalb der verschiedenen Modelle lohnt sich daher auf jeden Fall. Wer etwas als Angler eine Gopro Kamera kaufen will, dürfte kaum Wert auf eine 360 Grad Kamera oder einen externen Mikrofonanschluss legen. Um die Eigenschaften der Modelle transparenter zu machen, können sich die einzelnen Modelle unter den obigen Links genauer angesehen werden.



Welche Gopro kaufen?

Geht es rein nach der Leistungsstärke, ist immer das aktuelle Modell die beste Gopro Kamera, damit in der Regel aber auch die teuerste. Das Userverhalten und der eigene Anspruch Bildqualität und Ästhetik sollten bei der Auswahl der geeigneten Gopro daher die entscheidenden Kriterien sein.

Klar ist der Fall, wenn jemand 360 Grad Videos drehen will. Da kommen nur die Gopro Hero Max oder die Gopro Hero Fusion in Frage.

Wer dagegen vor allem Wert auf eine hohe 4K Auflösung legt, hat eine relativ große Auswahl. Denn 4K können alle Kameras ab Modell Gopro Hero 5. Unterschiede gibt es dabei allerdings bei der Slow Motion Funktion in 4K. Je aktueller das Modell, desto langsamer lässt sich der Zeitlupeneffekt steuern.

Oder nehmen wir als Beispiel den Bildstabilisator, der seit dem Erscheinen der Gopro Hero 7 Black Hyper Smooth heißt. Er ist zwar einer der beste Bildstabilisatoren, der jemals in eine Kamera verbaut wurde, was aber nicht bedeutet, dass die vorher verbauten Bildstabilisatoren schlecht gewesen wären.

Fazit

Sinnvoll ist daher ein gezielter Gopro Vergleich der verschiedenen Gopro Modelle. Einzelne Ausstattungsmerkmale sowie die günstigsten Preise der unterschiedlichen Modelle lassen sich so schnell ermitteln. Weitere Infos für Angler findest Du in unserem Beitrag Gopro Kameras zum Angeln.

Neues aus dem FHP Magazin

Video: Basiswissen für Angler: Das Ruten-Wurfgewicht, Quelle: FHP/Fishpipe