Bild hinzufügen +
Größe
33.00 ha
Durchschnittstiefe
2.50 m
Tiefe max
10.50 m
Länge
4.00 km
Untergrund
  • kiesig
Verbote
  • Nachtfischen
  • Eisfischen
  • Fischen mit Boot

Der Ahauser See ist als Stausee der Bigge ein reines Salmonidengewässer. In den hinteren Teilen weist der See noch Fluss-Charakter mit seichten Kurven auf und macht ihn so, in Kombination mit den kapitalen Bachforellen, zu einem Top Revier für Fliegenfischer.

Angelinfos zum Ahauser See

Der Ahauser Stausee ist kein einfaches Wasser, schwankende Wasserstände (vorher informieren!) und „erfahrene“ Bachforellen erfordern genaue Gewässer-Kenntnisse und viel Geduld. Dafür werden die Mühen aber auch mit kapitalen Rotgetupften bis 6 kg belohnt. Der Bestand an Seeforellen und Äschen kann sich ebenfalls sehen lassen.

Tipps zum Angeln am Ahauser Stausee

Wer am Ahauser See angeln möchte, sollte eine lange Forellenrute mit Wurfgewichten von 1 bis 15 Gramm verwenden. Die Rute sollte über eine weiche Spitze verfügen, die viel Spannkraft in den Wurf bringt. Außerdem können so die Kopfschläge und Fluchten besser abgefedert werden, damit sich auch bockige Salmoniden sicher an land drillen lassen. Beim Fliegenfischen sind hier lange Zweihandruten bestens geeignet, um feine Fliegenköder weit hinaus zu werfen. Switch-Ruten sind ebenfalls empfehlenswert, um die Vorteile der langen Zweihandruten zu nutzen und gleichermaßen mit Einhandwürfen im Zulaufbereich arbeiten zu können.

Je näher man der Staustufe kommt, desto tiefer wird der See – hier sind Spinner und Blinker gefragt. Naturköder sind im gesamten Gewässer verboten.

Fischbestand und Angelkarten für den Ahause See

Der Fischbestand wird vom Ruhrverband mit Besatzmaßnahmen unterstützt. Erlaubt ist das Angeln mit einer Handangel ohne Naturköder, von einer Stunde vor Sonnenaufgang, bis eine Stunde nach Sonnenuntergang. Bootsangeln und Eisangeln ist ebenfalls nicht erlaubt. Da es sich um ein reines Salmonidengewässer handelt, setzt der Verkauf von Angelkarten während der Schonzeit der Forelle aus.

Weitere sehr ausführliche Infos finden sich auf der Website des Ruhrverbandes. Hier besteht auch die Möglichkeit, Erlaubnisscheine online zu erwerben, ansonsten sind diese auch in vielen Fachgeschäften und Tourismusbehörden der Region erhältlich.

Karte & Anbieter

Fisch Point

Sonnenkamp 9, 51702

Angellädchen Laudien

Werdohler Straße 231, 58511

Angelshop Altena

Rahmenstrasse 44, 58762

Fit for Fishing Siegerland

Dornseifer Straße 1, 57223

Campingplatz Hof Biggen

Finnentroper Str. 131, 57439

Pension Droege

Am Repscheid 3, 57439

Ferienwohnung Haus Bahlo

Auf dem Arnsbeul 21a, 57439

Haus Cramer

Am Hellepädchen 44, 57439

Biggesee Camping

Waldenburger Bucht 11, 57439

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (8 Beiträge)

Wäre schade wenn, denn dort würde ich gern mal hin. Kennst dich mit dem Gewässer aus?


ist 5 km von mir ;)
jedes jahr das selbe spiel,
am ersten tag der forellen sasion kommen paar hundert angler und fischen alles raus, danach kannste dir ja selbst vorstellen das kaum was übrig bleibt...:crying
Hallo,

in der Nähe gibt es mehrere Möglichkeiten, an Tagesscheine ran zu kommen.

Angelbedarf Dieter Hoberg, Schüldernhof 8, 57439 Attendorn
Angel Shop Hubertus Dornseifer, Schneppenkauten 31, 57076 Siegen
Angelsport Stracke, Fliederweg 2, 57462 Olpe-Sondern
Fisch-Reuber, Kessenhammer 4, 57462 Olpe

Quelle: www.ruhrverband.de
der Tümpel ist leergefischt vom feinsten

Wäre schade wenn, denn dort würde ich gern mal hin. Kennst dich mit dem Gewässer aus?
der Tümpel ist leergefischt vom feinsten
Hi,
kennt denn noch jemand andere Händler die Tagesscheine ausschreiben?
Ich habe nämlich vor nächstes Wochenende mal da hin zu fahren.

Fischarten (5)