Bild hinzufügen +
Größe
31.00 ha
Untergrund
  • moderig/sumpfig

Der Große Lotzinsee befindet sich nördlich von Schorheide, im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, im brandenburger Landkreis Barnim.

Angeln am Großen Lotzinsee

Der See liegt in einem großen Waldgebiet und war ursprünglich eine abflusslose Senke in einer vermoorten Niederung. Das Trämmerflies ist ein künstlich angelegter Graben der die Tranwiesen entwässert und somit den Trämmersee, den Großen Lotzinsee sowie den Großen Glasowsee speist. Durch das Grabensystem werden die Seen miteinander Verbunden und bieten Wandermöglichkeiten, die besonders von Aalen gerne genutzt werden, um neue Futterquellen zu erschließen. Die Entwässerung der Feuchtgebiete bringt einen hohen Eintrag an Huminstoffen mit sich, der für ein gutes Abwachsen der Fischbestände sorgt. Diese zu überlisten gestaltet sich hier etwas schwierig, denn der flache Uferverlauf lässt breite Schilfgürtel und üppige Krautfelder gedeihen. Die sumpfigen Wälder am Westufer bieten große Areale mit abgestorbenen Bäumen in Röhrichtfeldern, die kaum begangen werden können. Das Südwestufer und das Nordostufer kann mit dem Auto erreicht werden. Dort befinden sich auch einige Angelstellen unweit der Wege.

Uferangler werden am Großen Lotzinsee mit schwierigen Bedingungen konfrontiert, doch wer die Herausforderung annimmt wird sicherlich mit schönen Fischen belohnt. Um die ufernahe Wasservegetation zu umgehen ist es sinnvoll möglichst lange Ruten einzusetzen. Friedfischangler können mit Stippruten und Matchruten arbeiten, denn Posenmontagen sind hier deutlich effizienter als Grundmontagen. Wer trotzdem auf Grund angeln möchte sollte Bleie verwenden dich sich gut vom Boden abheben lassen, damit sie möglichst an der Oberfläche eingeholt werden können, ohne unmengen von kraut einzusammeln. Method-Feeder sind hierfür sehr gut geeignet, denn selbst leichte Körbe sind mit Futter befüllt schwer genug für Distanzwürfe. Die flache Unterseite bietet eine große Auflage und verhindern das einsinken in den Boden, bringt aber auch Auftrieb beim Einholen. Mit dieser Technik lassen sich Schleien, Brassen und schöne Karpfen überlisten.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird der Große Lotzinsee von der Seenfischerei Prenden. Gastkarten sind erhältlich.

Karte & Anbieter

Heimwerker und Angelsport Müller Templin

Mühlenstraße 31, 17268

Toms Angelwelt Zehdenick

Berliner Straße 23, 16792

Anglertreff Liebenwalde

Birkensteig 9, 16559

Reiterhof Steindamm

Steindamm 1, 17268

Naturcamp e.V. Röddelin

Dorfstraße 23A, 17268

Campingpark Himmelpfort

Am Stolpsee 1, 16798

Anglertreff Liebenwalde

Birkensteig 9, 16559

Angelsport Bär

Krokusstr. 4, 16321

Seenfischerei Prenden

Dorfstr. 12 , 16348

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (3 Beiträge)

Schönen guten Tag,

ein Freund von mir war an diesem Wochenende dort sein Glück auf Karpfen versuchen, hatte aber außer eine Schleie nichts weiter an der Rute!!!

Wollte mal fragen ob denn jemand Erfahrungen mit dem Gewässer hat??

Danke euch schon im voraus!!!
42 ha groß,Keine Boote erlaubt Jahreskarte (Stand 2009)96 euro/Raub oder 84 Euro Friedfisch ohne Nachtangelgenehmigung! Nachtangelgenehmigung nur bei der Seenfischerei in Prenden,Dorfstr.12 in 16348 Prenden für 30 Euro erhältlich....Wochenkarte inkl Nachtangelgenehmigung 30Euro.

Fischarten (8)