Bild hinzufügen +
Größe
0.78 ha
Untergrund
  • moderig/sumpfig
Verbote
  • Fischen mit Boot

Der Pappelteich südöstlich von Hobeck ist ein kleiner von Bäumen umgebener See inmitten von Wiesen und Feldern. Das Gewässer ist über die südlich gelegene Straße recht gut erreichbar und kann relativ leicht beangelt werden. Der gute Fischbestand reicht von Aal bis Zander. Vielversprechend scheint vor allem die Friedfischangelei. Mit ufernah präsentiertem Köder sollte sich beim Angeln am Pappelteich bei Hobeck einer der umherziehenden Karpfen überlisten lassen.

Gewässerbewirtschaftung und Angelkarten

Bewirtschaftet wird das Gewässer vom Anglerverein Vorfläming e.V. Im Gewässerfond ist es unter der Nummer 4-492-01 gelistet. Angler, die einem Verein angehören, der im Landesanglerverband Sachsen-Anhalt organisiert ist, können hier entsprechend ohne zusätzliche Angelkarte angeln. Gasterlaubnisscheine sind erhältlich.

Fischbestand am Pappelteich

Die Fischarten, die man am Pappelteich bei Hobeck angeln kann, lassen sich wiefolgt eingrenzen: Aale, Barsche, Zander, Schleien, Brassen, Rotaugen und Rotfedern.

Rund ums Angelgewässer

Südöstlich von Hobeck, einem Ortsteil von Möckern im Landkreis Jerichower Land in Sachsen-Anhalt, gelegen auf einem Höhenrücken von einem der westlichen Ausläufer des Fläming, befindet sich der Pappelteich. Das Gewässer ist über die „Lindauer Straße“, die aus dem Gemeindegebiet von Hobeck hinausführt erreichbar. Etwas nordwestlich zweigt diese Straße in Richtung Südosten ab und führt direkt in die Nähe des Südwestufers heran, zweigt hier noch einmal ab in Richtung Osten und flankiert auch das Südufer des Gewässers. Das Gewässer liegt mitten in einer landwirtschaftlich genutzten Fläche. Der beste Zugang zum Gewässer besteht am Südostufer, wo es eine kleine Stelle gibt, an der der Uferbereich eine nur lichte Böschung hat. Am Westufer des Gewässers verfügt das Gewässer über einen dichten und etwas breiteren Baumstreifen. Am Nordufer und am Ostufer verfügt das Gewässer über einen etwas schmäleren Baumstreifen. Hinter den Uferbereichen beginnt eine größere Ackerfläche.

Karte & Anbieter

AngelSpezi Zerbst

Kirschallee 3, 39261

Günters Angelladen

Breite Straße 41, 39261

Woltis Angelshop

Schwarzer Weg 2, 39218

Stephan Hollmann Eisenwaren

Straße der Einheit 14, 14806

Alpacahof zwei Eichen

Grüne Straße 9, 39264

Zu Haus in Barbogi

Birkenweg 5, 39249

Ferienpark Plötzky

Kleiner Waldsee 1, 39217

Familienhotel Brandtsheide

Bahnhofsallee 8 c, 14827

Pension Willi Schulze

Pechauer Str. 16, 39114

Pension Lincke

Berliner Chaussee 175 , 39114

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (7)