Bild hinzufügen +
Länge
0.88 km
Untergrund
  • sandig

Der Brudersdorfer Kanal befindet sich bei Brudersdorf nordwestlich von Demmin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Das Gewässer liegt nördlich von Brudersdorf im Trebeltal.

Über einen Feldweg kann der Kanal erreicht werden. Er führt auf einer Strecke von 880 Meter zur Trebel. Das Ufer ist gesäumt von einem Schilfgürtel und feuchten Auenwiesen. Einige Ufergehölze wachsen am hinteren Ende des Kanals. Im Bereich der Mündung ist das Gewässer teilweise stark verkrautet. Seerosenfelder sind an der Schilfkante verteilt und bieten gute Stellen, um Brassen und Schleien zu überlisten. Mit der Spinnrute kann man hier schönen Barschen und Hechten nachstellen.

Der Brudersdorfer Kanal wird vom Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern unter der Gewässernummer 5129 bewirtschaftet. Angelkarten für Gastangler sind erhältlich.

Karte & Anbieter

Demminer Anglerservice

Am Hanseufer 2, 17109

Baumarkt Gnoien

Gewerbestraße 4, 17179

Camping Gross Methling

Gross Methling 30, 17159

Landhaus im Grünen

Dorfstraße 23, 18513

Wasserburg Turow

Turow 19, 18513

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (8)