Bild hinzufügen +
Größe
6.70 ha
Untergrund
  • sandig

Das Angeln am Briesensee bei Flemsdorf ist ein spannendes Naturerlebnis, denn hier befindet sich ein natürlicher See mit interessanter Uferstruktur und gutem Fischbestand.

Der Briesensee liegt umgeben von Feldern und Ackerflächen südlich von Schwedt Oder beim Karlsberg bei Zützen. In der typischen uckermärkischen Landschaft liegen mehrere kleine abflusslose Seen, die als Sölle bezeichnet werden. Sie sind durch das Vernässen von eiszeitlichen Toteislöchern entstanden und kommen häufig in der Grundmoränenlandschaft des Nordostdeutschen Tieflandes vor. Sie haben meist eine Trichterartige Form mit steil abfallenden Ufern. Am Briesensee wurde in den 60er Jahren eine Sandschüttung vorgenommen, die den Zugang für Badegäste erleichtert. Die Badestelle ist mittlerweile nur noch inoffiziell in Betrieb und auch schon etwas verwildert, gilt aber immer noch als Geheimtipp unter den Erholung suchenden aus der Region. Der flache Strandbereich wurde mittlerweile in den See gespült und der Zugang ist wieder deutlich steiler. Die schneise im Schilf wird ebenfalls immer enger.

Angeln am Briesensee

Wer am Briesensee bei Flemsdorf angeln möchte, sollte in den Sommermonaten die Badestelle meiden und etwas weiter Fußwege einplanen. Ein schmaler Gehölzstreifen säumt das Gewässer, doch es gibt zahlreiche kleine Nischen die einen ungestörten Ansitz versprechen. Dabei können Posenmontagen zum angeln in Ufernähe verwendet werden, denn oftmals sind gar keine Distanzwürfe notwendig. die steil abfallenden Ufer mit überhängenden Gehölzen bieten Hotspots in unmittelbarer Nähe zum Angelplatz. Dabei können Friedfischangler sich auf Brassen, Schleien und Karpfen einstellen.

Raubfischangler werden vom Ufer aus nur mit Köderfischmontagen erfolg haben, denn Strecke machen ist hier kaum möglich. Mit einem Bellyboot oder einem kleine Schaluchboot lässt sich der See allerdings sehr gut abklopfen. Die steilen Kanten bieten gute Chancen auf Barsche und Zander, während Ufernahe Krautfelder gute Deckung für Hechte bieten.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird dieses Gewässer vom Landesanglerverband Brandenburg e.V. unter der Gewässernummer F 01-102, wo es auch Tages- und Wochenkarten gibt. Es wird betreut vom  Kreisanglerverband Angermünde-Schwedt e.V. und dem Stadtanglerverband Schwedt Oder e.V..

Karte & Anbieter

Angelsport Rodebarth

Berliner Str. 3, 16278

Korves Kersten Zoo und Angelshop

Ringstraße 4, 16303

Angelhaus Uckermark

Handelsstraße 19, 16303

Angelcenter Eberswalde

Dr.-Zinn-Weg 1, 16225

Websters Angelshop

Baustr. 7, 17291

Ferienwohnungen Fischerhaus

Kanalstraße 9, 16278

Pension vor Schwedt

Schwedter Str. 1, 16306

Pension Stahr

Flinkenberg 12, 16303

Gästehaus Terezas

Gutshof 3, 16248

Pension Zum Wiesengrund

Mürower Str. 7, 16278

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (1)

Forum (3 Beiträge)

Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

Zander:

Fänger: unser Mitglied Jürgen Koch
Fangmonat/-jahr: 12 / 2008
Länge: 097 cm
Gewicht: 8 Kilo 800 Gramm

(Bild)
Wo genau ist der see in Flemsdorf???
Es gibt dort eine menge kleiner Seen einig sind DAV-, andere Fischereiseen.
kann mir jamand helfen, wenns geht mit foto oder weg beschreibung.

Fischarten (9)