Bootshaus Eldekuhle

Tabs

Gewässer Info
Gewässerbild noch gesucht

Die Bootshaus Eldekuhle befindet sich bei Dömitz, im südwesten Mecklenburgs im Landkreis Ludwigslust-Parchim.

Diese Eldekuhle ist für Bootshäuser und offene Anlegestellen, mit Anbindung an die Elde. Südlich verläuft ein langer schmaler Ausläufer mit Schilf und Ufergehölzen. Westlich wird die Kuhle durch einen begehbaren Damm von der Elde abgegrenzt, von dem die Kuhle gut angeworfen werden kann. Das Ostufer ist ebenfalls gut zugänglich. Schilf und Seerosen können große Teile des Gewässers zuwachsen und das Angeln extrem erschweren. Doch die Seerosen lassen meist eine kleine Rinne offen. Die Elde spült an der Verbindung eine kleine Rinne aus, die vom Bootsverkehr zusätzlich vertieft und verlängert wird. Diese Rinne ist der Hotspot, um Aale, Karpfen, Schleien, Barsche und Hechte zu überlisten.

Sicherlich lässt sich diese Kuhle wegen dem starken Krautaufkommen nicht leicht beangeln, doch wer hier eine Posenmontage mit Würmchen zwischen den Seerosen platziert, wird wahre Wunder erleben. Tagsüber werden überwiegend Weißfische nach dem Köder schnappen, doch sobald die Sonne am Horizont abtaucht, beginnt hier ein absolutes Spektakel. Weißfische fressen Eifrig an der Oberfläche und werden gelegentlich von Räubern attackiert. Kleine Blasenteppische breiten sich auf und deuten auf Tincas die am Grund nach Nahrung suchen. Wer hier Aufmerksam das treiben im Wasser beobachtet, kann auch mit einer einfachen Würmchenmontage gezielt große Schleien überlisten aber mit etwas Grundfutter lassen sich die Fische auch gut zum Köder locken. Stippruten und lange Matchruten sind hier am besten geeignet, um die feinen Posen präzise zwischen in den Lücken zwischen den Seerosen zu platzieren. die Montage sollte allerdings so kräftig sein, das auch eine größere Schleie oder sogar ein Karpfen sicher gelandet werden kann.

Bewirtschaftet wird die Bootshaus Eldekuhle vom Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern, unter der Gewässernummer 3859.6. Der Angelsportverein Dömitz übernimmt die Gewässerbetreuung. Angelkarten für Gastangler sind erhältlich.

Größe: 
0.97 Hektar
Untergrund: 
krautig
Durchschnittstiefe: 
1.00 m
Wassertyp: 
Geodata: 
RegionMecklenburg-Vorpommern
Verboten: 
Fischen mit Boot
Angelverein

Angelsportverein Früh auf Dömitz von 1922 e.V.

wird nachgereicht
19303
Dömitz
038758 22350

Landesanglerverband Mecklenburg Vorpommern e.V.

Siedlung 18a
19065
Leezen OT Görslow
03860 56030
Angelhändler

Roswitha Otte Angelshop

Kateminer Straße 48
21354
Bleckede
05853 1891

Fachgeschäft Jörg Deutsch

Seetorstrasse 35
19309
Lenzen
038792 7260

Zoo und Angelgeschäft Dömitz

Werderstraße 28
19303
Dömitz
03875 824001
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Bootsanleger und Camping Neu Göhren

Neue Straße 9
19294
Neu Göhren
038755 20309

Angler Ferienwohnung Quickborn

Kiefernweg 2 a
29476
Gusborn OT Quickborn
05865 283

Ferienhaus Stille

Quaster Weg 2
19303
Vielank
0160 90222308
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit

Hochseilwald Dömitz

Ludwigsluster Straße
19303
Dömitz
0174 9173054

Museums Festung Dömitz

Auf der Festung 3
19303
Dömitz
038758 22401