Zahrener See

bei Lübz

Tabs

Gewässer Info
Gewässerbild noch gesucht

Der circa 84 Hektar große Zahrener See befindet sich nördlich von Lübz im Landkreis Ludwigslust-Parchim. Am Westufer des Sees liegt der namensgebende Ort Zahren. Der langgestreckte See ist gekennzeichnet durch ein flaches Nordbecken und ein größeres Südbecken, wo die maximale Tiefe bei fünf Meter liegt. Die Uferbereiche sind überwiegend sumpfig. Über den im Süden vorhandenen Abfluss ist der Zahrener See mit der Elde verbunden. Vom Ort Kreien aus gibt es keinen Zugang zum Gewässer. Bootsangeln am Zahrener See ist erlaubt.

Bewirtschaftung und Angelkarten

Bewirtschaftet wird dieses Gewässer von der Fischerei Müritz-Plau GmbH. Das Unternehmen bietet Tages-, Wochen und Monatskarten an, die auch online zu bekommen sind.

Fischarten am Zahrener See

Der Fischbestand am Zahrener See setzt sich aus folgenden Arten zusammen: Aal, Barsch, Hecht, Schleie, Brasse, Rotauge und Rotfeder.

Rund um den Zahrener See

Westlich von Zahren, einem Ortsteil von Gallin-Kuppentin, einer Gemeinde im Osten des Landkreises Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern, nicht weit von Lübz gelegen, befindet sich der Zahrener See. Zahren erstreckt sich dabei von Westen bis nach Osten in Richtung des Westufers des Sees. Das Gewässer liegt dabei im Naturschutzgebiet Alte Elde und dem Feucht- und Naturschutzgebiet Daschower Moor (Birksmoor). Das langestreckte Gewässer hat ein flaches Nordbecken und ein tieferes Südbecken. Erreichbar ist das Gewässer über die Straße "Seeweg", die sich im östlichen Bebauungsgebiet von Zahren befindet. Gespeist wird das Gewässer von einem Bach, der am Südufer eintritt und ein Nebenarm der Elbe ist und in Richtung Norden fließt. Über einen direkten Abfluss verfügt das Gewässer nicht. Am Nordufer befindet sich das südliche Bebauungsgebiet von Kressin, einer Gemeinde, die zur Stadt Goldberg gehört. Das Südostufer ist außer dem Westufer ebenfalls sehr gut erreichbar. Und zwar über einen Weg, der von Gallin, einem weiteren Ortsteil von Gallin-Kuppentin in Richtung des Gewässers führt. Der Ort selbst befindet sich etwas weiter südöstlich des Südostufers gelegen. Umgeben ist das Gewässer von einem schmalen Baumstreifen an den meisten Uferbereichen. An vielen Stellen ist der Uferbereich sehr sumpfig.

Größe: 
84.00 Hektar
Wassertyp: 

See

Geodata: 
RegionMecklenburg-Vorpommern
Verboten: 
Fischerboote mit elektrischem Motor
Fischerboote mit Benzinmotor
Angelverein
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Angelhändler

Herrmann Zoo und Angel in Parchim

W.-I.-Leninstr. 23
19370
Parchim
03871 459540

Anglereck Uwe Schmidt

Markt 12
19395
Plau
038735 46832

HTG Haus Tier und Gartenmarkt

Dorfstr. 5D
19406
Holzendorf
038485 509466

Fishermans Partner Malchow

Friedrich-Ebert-Straße 13 B
17123
Malchow
039932 13948

Sport Plagemann Goldberg

Lange Strasse 75 a
19399
Goldberg
038736 40384
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Gutshaus Barkow

Heinrich-Zander-Straße 34
19395
Barkow
038735 8260

Campingoase Waldsee

Köhlerweg 9
19399
Neu Poserin
03212 7241970

Gästehaus Wasserkraftwerk Bobzin

Schleuse 1
19386
Lübz
038731 20777

Camping Hubert

Badestrand 6
19399
Goldberg
038736 43940

Campingplatz Goldberg

Am Badestrand 9
19399
Goldberg
038736 40433
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.