Ahe bei Freren

Gemeindegrenze Freren/Fürstenau Settrup bis in die Einmündung der Deeper Aa bei Gut Hange

Tabs

Gewässer Info
Gewässerbild noch gesucht

Die Ahe bei Freren ist ein Entwässerungsgraben im Landkreis Emsland in Niedersachsen gelegen. Über Felder und Wiesen schlängelt sich die Ahe mit einer durchschnittlichen Breite von etwa zwei Metern relativ zügig durch die offene Landschaft. Im Schnitt idt die Ahe hier nur 0,5 Meter tief. Der Abschnitt verläuft von den Gemeindegrenzen Freren / Fürstenau-Settrup, bis zum Zusammenfluss mit der Deeper Aa. Der Anfang und das Ende der Strecke sind am Gewässer ausgeschildert. Die Ahe bei Freren ist Teil der Aa-Strecken nahe Freren. Das flache Gewässer mündet nach einigen Biegungen in die Deeper Aa.

Die Ahe bei Freren fließt entlang verschiedener Felder und verfügt über ein flaches, von Gras und Bäumen bewachsenes Ufer. Kurz vor der Mündung in die Deeper Aa teilt die Ahe ein kleines Waldstück. Wie geschaffen für eine Rast und das Angeln ist die kleine Brücke über die Ahe direkt neben der Landstraße Schaler Straße. An Brücken finden Fische immer Strukturen und Versteckmöglichkeiten und somit lohnt es sich, diese abzuangeln. Aber auch sonst finden sich entlang der Ahe immer wieder kleine lücken im Uferbewuchs, die als Angelstelle genutzt werden können. Abgesehen von dem nahe gelegenen Frere liegen an der Ahe fast ausschließlich kleine Aussiedlerhöfe und kein größeres Dorf. Zudem bildet die Ahe in ihrem weiteren Verlauf genau die Grenze zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

Zu den Hauptfischarten am Gewässer zählen Barsche, Aale, vereinzelt Forellen und verschiedene Weissfischarten. Auch Hecht, Karpfen und Schleie sollten hier fangbar sein.

Bewirtschaftet wird die Ahe bei Freren von der Niedersächsisch-Westfälischen Anglervereinigung e.V. Informationen für Gastangler finden sich auf der Website, Vereinsvorschriften und Schonzeiten ebenfalls. Tageskarte sind für zwei aufeinander folgende Angeltage erhältlich. Wochenkarten für Gastangler sind leider nicht erhältlich.

Gewässertipps und Änderungen melden

Untergrund: 
sandig
Länge: 
3,31km
Wassertyp: 
Geodata: 
RegionNiedersachsen
Verboten: 
Zelten
Angelverein

Niedersächsisch Westfälische Anglervereinigung e.V.

St. Bernhardsweg 3
49134
Wallenhorst-Rulle
05407 345330
Angelhändler

Fishing Attack Emsland

Haselünner Straße 19 a
49844
Bawinkel
05963 982823

Hermanns Angelhütte

Rheiner Str. 241
49479
Ibbenbüren
05451 15571

Mayfly Fishingstore

Am Darmer Bahndamm 2
49808
Lingen (Ems)
0591 6105312

Der Angelladen

Am Dorfgraben 11
49694
Alfhausen
0546 42258

Angelsport Straub

Oldenburger Straße 11
49610
Quakenbrück
05431 4602
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Ferienwohnungen Familie Strücker

Am Herrenköpchen 4
59955
Winterberg
05977 924950

Freizeitzentrum Fürstensea

Antener Straße 9
49584
Fürstenau
05901 3835

Ferienhof Frohne

Osterodener Weg 41
49586
Merzen
05466 92290

Campingplatz Blauer See

Moorlager Straße 4
48480
Lünne
05906 933 0412

Hotel am Wasserfall

Am Wasserfall 2
49808
Lingen-Hanekenfähr
0591 8090
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.