Fliegenfishen Lektüre

Lektüre für Fliegenfischer

Übung macht den Meister, doch leider hat nicht jeder Angler ein geeignetes Gewässer zum Fliegenfischen vor der Haustür und allzu lang sind die Monate der Schonzeit, deshalb sind Bücher und Fachzeitschriften eine gute Möglichkeit die Fangchancen am Wasser zu steigern.

Bei Online-Buchhändlern gibt es inzwischen über 500 Bücher zum Thema Fliegenfischen oder Binden von Fliegen und alle themenverwandten Gebiete. Doch für welche Lektüre soll man sich bei dieser Auswahl entscheiden? Der folgende Beitrag gibt dir ein paar Tipps wie Du die passende Lektüre finden kannst.

Unsere Empfehlungen im Überblick

Eine kurze such im Internet bringt schnell eine ganze bandbreite an Lektüre zum Vorschein. Internetseiten von Fliegenfischern, Angelforen, Online Magazine und Print-Zeitschriften aber auch hunderte Bücher zum Thema. Dabei solltest Du dich als erstes fragen wie deine Lesegewohnheiten überhaupt sind. Viele Menschen lesen auf dem Klo, im Wartezimmer oder bei der fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Riesige Bücher mit ellenlangen Kapiteln sind dafür meist ungeeignet. Zeitschriften und Online Magazine bieten hier eine praktische Möglichkeit mit kurzen Storys immer auf dem laufenden zu bleiben oder einfach nur interessante Eindrücke und Erfahrungsberichte zu lesen.

Für richtige Bücherwürmer die abends gerne ein paar Kapitel von richtigen Wälzern lesen sind umfassende Bücher zum Thema Fliegenfischen besser geeignet. Hierbei gibt es Bücher die sich mit den Technischen Aspekten auseinandersetzen, also Ruten, Rollen, Werfen aber auch solche Bücher, die sich mit der Insektenkunde und dem Binden von Fliegen beschäftigen. Bei der Auswahl dieser Bücher lohnt es sich etwas Zeit in die Recherche der Schriftsteller zu investieren, um herauszufinden welche Qualifikationen der Autor mit sich bringt und zu welcher Zeit das Buch verfasst wurde. Alte Literatur ist sicherlich Lesenswert, doch seien wir Realistisch, die guten alten Zeiten sind leider Vorbei und inzwischen hat sich die Industrie so rapide Verändert, das viele der nützlichen Tipps von damals nur noch scherzhafte Anekdoten sind. Sicherlich kann man Ohrenschmalz zum fetten der Fliege verwenden aber man kann es genauso gut lassen und sie einfach trocken werfen. Unsere Materialien sind weitaus hochwertiger als damals, leichter zu bekommen und deutlich Preisgünstiger. Deshalb sind die alten Bücher eine interessante Exkursion in die Geschichte aber wer sich weiterbilden möchte sollte zu aktuellen Werken greifen.

Bücher und Zeitschriften sind eine wundervolle Möglichkeit immer auf dem Laufenden zu bleiben. Während der Schonzeit und in allen zeiten abseits vom Wasser helfen die Artikel neue Inspiration zu schöpfen und neue Techniken zu erlernen. Die Möglichkeiten reichen hier von Büchern, Fachzeitschriften bis hin zu Online-Magazinen und Virtuellen Stammtischen in Angelforen. Der Austausch belebt die Leidenschaft immer aufs neue und auch der Austausch mit Gleichgesinnten kann die Liebe zum Hobby ganz neue entfachen.



In der Vergleichstabelle befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Jetzt teilen!
Menü