Mahnensee - Bild von User Trevor

Mahnensee - Bild von User Trevor

Mahnensee - Bild von User Trevor

Bild hinzufügen +
Größe
45.80 ha
Tiefe max
30.00 m
Untergrund
  • sandig
Verbote
  • Fischen mit Boot
Bewirtschafter / Verein

Der Mahnensee befindet sich westlich von der Gemeinde Rees im Landkreis Kleve. Mit 30 Meter ist er besonders tief. Durch einen Zulauf besteht eine direkte Verbindung mit dem Rhein, so dass man hier eine ähnliche Fischvielfalt vorfindet wie im Strom. Die Ufer sind zwar gut begehbar, aber gerade das Südufer um die Rheinverbindung ist nur nach längerem Fußmarsch über Weiden und Wiesen erreichbar, die am einfachsten zu erreichenden Stellen, um am Mahnensee zu angeln, befinden sich am langen Ostufer, hier gibt es auch Parkplätze.

Angeln am Mahnensee

Angeln am Mahnensee ist wegen der hohen Fischvielfalt zwar einladend, aber ohne Gewässerkenntnis auch sehr schwierig, was vor allem an der großen Tiefe des Gewässers liegt. Friedfischer finden rund um den Nord- und Südteil gute Stellen, wobei es vor allem Brassen jenseits der 50 cm Marke en masse gibt. Die Stellen für Spinnfischer sind zwar schwieriger zu erreichen, jedoch nicht weniger vielversprechend: Rund um den Verbindungskanal mit seinen Kehrwassern und der tiefen Fahrrinne tummeln sich Barsche, Hechte und große Zander, kapitale Fänge sind bei allen drei Arten keine Seltenheit. Das Angeln mit Köderfisch wäre sicher am Yachthafen vielversprechend, leider darf dieser nur von Clubmitgliedern betreten werden.

Für dieses Gewässer sind mittlere Spinnruten mit 20 bis 50 Gramm Wurfgewicht empfehlenswert, um große Kunstköder für kapitale Raubfische anbieten zu können. Doch auch leichte Drop-Shot Ruten sind hier gut geeignet, um Barsche und Zander aus der Fahrrinne zu zuppeln. Beim Ansitz Angeln am Mahnensee lohnt sich auch eine Köderfischrute, die gerne etwas kräftiger gewählt werden kann, denn hier sind auch Welse zu erwarten. Wer lieber gemütlich den Friedfischen auf die Schuppen rücken möchte, kann hier mit der Feederrute ansitzen und zahlreiche Weißfische zum Landgang überreden. Aber hier lohnt sich auch ein gezielter Ansitz mit der Karpfenrute, wobei große Boilies am besten geeignet sind, um gierige Brassen auszuschließen.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Der Mahnensee wird vom Angelsportverein Esserden bewirtschaftet, der scheinbar nur Jahreskarten ausgibt. Diese sind aber sehr preiswert. Außerdem eignet sich der See aufgrund seines hohen anglerischen Schwierigkeitsgrad nur bedingt, um nur mit einer Tageskarte am Mahnensee zu angeln.

Karte & Anbieter

Aldenhoff Angelbedarf

Rudolf-Diesel-Straße 8, 46459

Angelshop Verhey

Brienerstr 27, 47533

Angelsport Elsner

Niederstraße 40a, 46509

Campingplatz Brühlensee

Grietherbusch 19, 46459

Campingpark Wisseler See

Zum Wisseler See 15, 47546

Campingplatz Hagener Meer

Heiligenbergweg 9b, 46499

Drostenhof

Drostendick 24, 46459

Campingplatz Strandhaus Sonsfeld

Weseler Landstrasse 352, 46459

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (64 Beiträge)

Morgen mal gucken was so auf Wurm beißen will
^Hallo Pallo.
KöFi's brauchst du nicht kaufen oder mitbringen.Sind wirklich genug im See. Die Stelle beim Hafen war schon ganz gut.
Ein wenig anfüttern, dann sollte es klappen.
Bei den Temperaturen ist natürlich auch mit Badegästen zu rechnen. Auch wenn es dort verboten ist.
Jedoch halten die sich eher in dem kleinen sandigen Bereich auf. Da ist der See auch sehr flach.
Ich würde dir eh empfehlen weiter nördlich den Ansitz zu machen. Schon allein wegen den ganzen Motorbooten, deren Fahrer oft sehr rücksichtslos sind. Aber auch wegen der Tiefe des Sees.
Dann mal viel Spaß am Mahnensee.
Petri

PS.
Vergess nicht ne Spinrute einzupacken. Gute Hechte Ü80 und Barsche Ü40 sind definitiv da.
So, jetzt ist's auch schon wieder vorbei.
Es ist wirklich unglaublich wie viel Fisch sich dort tummelt. Man kann wirklich gg Abend sehen wie die Barsche fast ans Ufer kommen und sich die kleinen Rapfen weghauen. Dafür hat es sich schon gelohnt! Ich selber konnte mit dem Spinner einige Barsche bis 25 cm fangen und auf KöFi noch einen Barsch mit 35 überlisten. Samstag gg 23:00 uhr gabs auf KöFi noch einen unglaubliche Run, allerdings konnte ich den Fisch, was auch immer es war, nur 2-3 Sekunden halten bis mir die Schnur riss. Schade! Eins steht fest, ich komme wieder, es war top. Und danke für den Autan-Tipp, das war bitter nötig! ;-)
Hallo Trevor,

vielen Dank für die Infos, die Vorfreude wird immer größer!!! ;-)

Wie sieht es denn vor Ort mit der Beschaffung von Köfis aus? Als wir um 2008 mal da waren, konnten wir stets relativ schnell maßig Rapfen (wenn ich mich nicht irre) in der Nähe des Hafens fangen. Vor 2-3 Jahren widerum ging da gar nix. Wenn da noch jemand einen Tipp hat wäre ich zufrieden.

Wie sieht es mit Badegästen dort aus? Soll ja realtiv warm werden...

Dank für den Hinweis mit den Mücken. Erfahrungswerte zeigen, dass denen mein Blut besser schmecht als das der anderen Jungs, daher werde ich wohl ab morgen in Autan baden :D

Fischarten (8)