Großer Hirschfeldsee

Tabs

Gewässer Info
Großer Hirschfeldsee im Sperrfechter Freizeitpark
Großer Hirschfeldsee - Bild von unserem User monsterkarpfen
Großer Hirschfeldsee im Sperrfechter Freizeitpark
Großer Hirschfeldsee - Bild von unserem User monsterkarpfen

Der direkt an der Kocher liegende Große Hirschfeldsee bei Bad Friedrichshall, Landkreis Heilbronn, befindet sich im Sperrfechter Freizeitpark. Der schön gelegene See ist circa acht Hektar groß und maximal sieben Meter tief. Auf dem Gelände des Freizeitparks befindet sich auch ein Badesee, an diesem ist das Angeln jedoch nicht erlaubt. Angeln am Großen Hirschfeldsee ist jedoch möglich. Karpfen bis zu 60 Pfund, kapitale Esoxe und auch Störe sind möglich. Ein äußerst gesunder Aal- und Barschbestand tut sein übriges.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Die Bewirtschaftung übernimmt der Sperrfechter Freizeitpark. Es sind Tageskarten erhältlich, die Saison ist ganzjährig. Geangelt werden darf täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Bootsangeln sowie Anfüttern ist verboten. Das Führen einer Fangliste ist Pflicht. Vor allem lassen sich hier große Karpfen und Hechte angeln.

Fischbestand am Großen Hirschfeldsee

Zu den Fischarten, die sich am Großen Hirschfeldsee angeln lassen, gehören Hechte, Zander, Karpfen, Welse, Schleien, Marmorkarpfen, Graskarpfen und verschiedene Weißfischarten.

Rund ums Gewässer

Im Nordosten von Bad Friedrichshall, gelegen im Landkreis Heilbronn im Nordosten von Baden-Württemberg, befindet sich der Große Hirschfeldsee. Das Gewässer befindet sich im Süden des Geländes des Seecamping Hirschfeld-Park. Am Ostufer des Gewässers befindet sich der Sperrfechter Freizeitpark. Westlich wird das Gewässer von der Kocher flankiert, die auch den nördlichen Teil des Geländes des Seecamping Hirschfeld-Park flankiert. Ein Teil der Infrastruktur von diesem Freizeitpark befindet sich auf der vom Ostufer aus ins Wasser ragenden Halbinsel. Auf der Halbinsel befinden sich zwei kleinere Badeseen. Deren Uferbereiche sind von einem schmalen Baumstreifen gesäumt. Am Westufer des Gewässers befindet sich ebenfalls eine Halbinsel, die ins Wasser ragt. Auf dieser Halbinsel befindet sich ein Privatgrundstück mit einem direkten Zugang ans Gewässer im Süden der Halbinsel. Um das Gewässer herum verläuft ein Rundweg. Den Zugang zum Gewässer stellt dabei die "Kochfelder Straße" sicher, die von Süden herkommend über einen Abzweig verfügt, der direkt in das Gelände des Seecamping Hirschfeld-Park führt.

Größe: 
5.00 Hektar
Maximale Tiefe: 
7.00 m
Wassertyp: 

See

Geodata: 
RegionBaden-Würtemberg
Verboten: 
Fischen mit Boot
Großer Hirschfeldsee im Sperrfechter FreizeitparkGroßer Hirschfeldsee - Fangbild von unserem User monsterkarpfenGroßer Hirschfeldsee im Sperrfechter FreizeitparkGroßer Hirschfeldsee - Fangbild von unserem User monsterkarpfen
Angelverein
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Angelhändler

Wurmbader Angelgeräte

Dorfäckerstraße 35
74248
Ellhofen
07134 903850

Veith Angelbedarf

Rappenauer Straße 34
74206
Bad Wimpfen
07063 8596

Taho Angelgeräte

Hauptstraße 16
74257
Untereisesheim
07132 42070
Bootsverleih
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Unterkunft

Campingplatz Reisachmühle

Reisachmühle 6
74172
Neckarsulm
07132 2169

Sperrfechter Freizeitpark

Hirschfeld 3
74229
Oedheim
07136 22653

Ferienhof Laurentius

Falkenstein 6
74229
Oedheim
07136 910200
Guiding
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.
Freizeit
Zu diesem Gewässer haben wir keine Angebote gefunden, über "Veränderung melden" unter Gewässer Info könnt ihr uns Vorschläge übermitteln.