Kanalgraben

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Länge
8.50 km
Untergrund
  • sandig
Bewirtschafter / Verein

Als wasserreichster Nebenfluss der Weser entspringt die Aller im Landkreis Börde. Wer in der Aller angeln möchte, der findet eine interessante Strecke zwischen Ahlden und Eilte.

In großen Bögen schlängelt sich die Aller durch die Samtgemeinde Ahlden nach Eilte. Unzählige Buhnen säumen hier das landschaftlich reizvolle Ufer und laden jederzeit zum Verweilen und Fischen ein. Der Fischbestand lässt hier keine Wünsche offen, ob gemütlicher Ansitz auf Friedfisch oder ausgedehnte Spinntour auf kapitale Räuber. Dabei kann vom Ufer aus geangelt werden aber ebenso vom Boot.

Dieser Allerabschnitt wird vom Sportanglerverein Ahlden bewirtschaftet, der auch Tages- und Wochenkarten für Gastangler zur Verfügung stellt.

Karte & Anbieter

Kiebitz Markt Schwarmstedt

Tannhofstr. 3, 29690

Angel Depot Remmert

Am Mußriedegraben 11, 31582

Kiebitzmarkt Bücken

Dedendorf 48, 27333

Glenn Pickering Angelgerätehändler

Neue Srasse 19, 29664

Angelshop Verden

Borsteler Dorfstr. 81, 27283

Campingplatz Ahlden

Worthweg 5, 29693

Camping Rittergut Frankenfeld

Dorfstraße 1, 27336

Gasthaus Columbus

Krelingen Nr. 19 , 29664

Camping Aller Leine Tal

Marschweg 1, 29690

Pension Heinemann

Steinhagen 16, 31535

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (2 Beiträge)

Hallo FM Henry,das Dorf heißt nicht Elite, sondern Eilte.
Gruß
Rolf

Fischarten (10)

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Vielen Dank, dass Du Deinen Ad-Blocker deaktivierst.

Die Inhalte auf dieser Seite sind alle kostenlos. Durch das Deaktivieren des Ad-Blockers unterstützt Du unsere Arbeit.