See

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
10.00 ha
Untergrund
  • sandig

Der Phälingsee bei Dabendorf ist ein interessantes Stillgewässer mit einer ungefähren Gesamtwasserfläche von etwa zehn Hektar. Er befindet sich direkt an der Landstraße B 96 nordöstlich von Dabendorf. Dem Bau eben jener Bundesstraße verdankt der See vermutlich auch seine Existenz. Die Gemeinde Dabendorf befindet sich zwischen Rangsdorf und Zossen, etwa 50 Kilometer südlich von Berlin im schönen Bundesland Brandenburg. Der See ist fast gänzlich von dichtem Wald umgeben, der fast nahtlos in einen ebenso dichten Schilfgürtel übergeht. Mit dem Uferangeln am Phälingsee wird es also recht schwierig. Die einzig wirklich vielversprechende Stelle hierfür ist das Vereinsgrundstück des örtlichen Fischereivereins. Den Schlüßel hierfür gibt es nach vorheriger Absprache direkt beim Verein. Ansonsten stellt das Bootsangeln am Phälingsee natürlich ebenfalls eine lohnende Alternative dar.

Angeln am Phälingsee

Der Fischbestand im Phälingsee ist alles in allem recht solide. Es finden sich die typischen Friedfischarten und einige Räuber. Anglerisch interssant sind hier vor allem die schönen Schleien und Karpfen. Jedoch sind auch Brassen in verschiedenen Größen allgegenwärtige Gäste beim Grundangeln. Rotfeder, Rotauge, Güster und Giebel runden das Sortiment der Friedfische im Phälingsee ab. Große Barsche lassen sich eigentlich nur mit dem Boot gut beangeln. Das gleiche gilt für die Hechte, die zwar ufernah an der Schilfkante stehen, jedoch dort ohne Boot ebenso schwer erreichbar sind. Aale soll es ebenfalls geben.

Die Wahl des richtigen Bellyboats um damit den Phälingsee unsicher zu machen ist gar nicht so einfach. Im FHP Tackle Blog gibt es daher jetzt einen Leitfaden mit dem auch Du das beste Bellyboat findest.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Als Gewässer des Landesanglerverband Brandenburg e.V. ist das Angeln am Phälingsee für Vollzahler des Jahresbeitrages Vereinsmitgliedschaft DAV Berlin – LAV Brandenburg kostenlos. Unter der Gewässernummer P 17-119 können interessierte Gastangler jedoch auch Tages- und Wochenkarten erwerben. Die beiden letzteren Erlaubnisscheine berechtigen automatisch auch zum Nachtangeln. Mit dem Brandenburgischen Touristen Fischereischein können hier auch Touristen ohne Fischereischein ihres Bundeslandes die Rute schwingen.

Karte & Anbieter

Angelfachgeschäft Zwanzig

Berliner Straße 1, 15806

Angelshop Scheibe und Lamprecht Zossen

Stubenrauchstraße 26b, 15806

Angelsport Riedel

Ringstraße 62, 14974

Märkischer Anglerhof

Motzener Straße 1A, 15741

Matchangler Shop Fiebig

Puschkinstraße 89, 15711

Cocas Angelcenter

Storkower Straße 22, 15711

Auenhof

Rehagener Dorfaue 14, 15838

Bungalow Im Wald

Waldsiedlung 4, 15806

Alter Krug Kallinchen

Hauptstraße 15, 15806

Naturcamping Kiessee

Motzener Str. 68, 15741

Pension Ela

Dahlewitzer Dorfstraße 38, 15827

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (23 Beiträge)

Sehr geehrter Herr Arnold,
zunächst muss ich Sie um Verständnis dafür bitten, dass wir als Mitarbeiter des Landesanglerverbandes nicht jede Meldung, die uns ohne Angabe von Details, gewissermaßen „vom Hörensagen“, zugetragen wird, kommentieren. Wenn wir das täten, kämen wir in unserer Arbeitszeit zu nichts anderem mehr. Was den Sachverhalt als solchen angeht, vermute ich, dass die polnischen Angelfreunde möglicher Weise die falschen Leute gefragt haben. Die Verwaltung des Bootes liegt, wie bereits erwähnt, bei Herrn Zwanzig. An der Verfahrensweise diesbezüglich hat sich, wie mir vom Kreisanglerverband Zossen versichert wurde, nichts geändert.
Dass Sie, der Sie offenbar von der Problematik persönlich gar nicht betroffen sind, sich trotzdem für die Belange polnischer Gastangler einsetzen, verdient Respekt. Ich darf Ihnen versichern, dass wir unsererseits alles in unseren Kräften Stehende tun, um allen interessierten Angelfreunden, Mitgliedern wie Gästen, die gleichen Möglichkeiten zu bieten. Dass uns dies nicht in jedem Einzelfall gelingt, insbesondere bei Gewässern wie dem Phälingsee, die von Natur aus schwer zugänglich sind und in Naturschutzgebieten liegen, bedauern wir ausdrücklich und bitten gleichzeitig um Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
Ulrich Thiel
Mitarbeiter für Gewässerwirtschaft
Sehr geehrter Herr Thiel,
ich hatte Ihnen ja einen Link meiner ersten Mail beigefügt, das möchte ich noch einmal tun:
https://www.fisch-hitparade.de/forum/threads/plz15-phaelingsee-bei-dabendorf.3258/
Ich empfehle Ihnen sich den vorletzten Beitrag genau durchzulesen, da wird von einem Ortsansässigem, wahrscheinlich dann auch Vereinsmitglied, ganz offen kommuniziert, dass es den Leuten dort sch…egal ist, dass sie Anglern mit gültiger Berechtigung das Angeln verwehren aufgrund von fehlerhaftem Verhalten anderer. Das habe ich jetzt auch das zweite Mal geschrieben, dass diese Leute sich anmaßen dort Polizei, Kontrolleure was auch immer zu spielen und das an den Statuten des LAVB vorbei. DAS ist mein Problem, und nicht der ausländische Angler. Und an dieser Stelle erwarte ich vom LAVB keinen Verweis auf eigene Überbeschäftigung, sondern Handeln, denn das könnte eines Tages auch mich betreffen.
Mit freundlichem Gruß Dirk Arnold
Sehr geehrter Herr Arnold,
vielen Dank für Ihren nochmaligen Hinweis.
Mit freundlichen Grüßen
Ulrich Thiel
Mitarbeiter für Gewässerwirtschaft

Ich denke das wars. Ich hoffe natürlich, dass ich mich irre, aber ich habe das gefühl mit der letzten Reaktion will mich dieser Herr Thiel abwimmeln. Ich kann dir nur noch empfehlen, dich an deinen polnischen Verband zu wenden und über diesen Klärung zu erbitten. Denn ich bin immer noch der Meinung, wer alle Berechtigungen hat, der muss auch angeln dürfen, dem darf unter Verweis auf Verfehlungen anderer dies nicht verwehrt werden.
Meine erste Mail:
Hallo,
in einem nur mittlerweile mäßig besuchtem Forum habe ich vor Jahren gelesen, dass der See nur über das Gelände des ortsansässigen Vereins zugänglich ist. Der Verein jedoch scheint nicht immer bereit zu sein, vereinsfremden Zutritt zu gewähren. Jetzt kam wieder eine derartige Meldung, dass Gastangler aus Polen trotz gültiger Genehmigungen nicht aufs Vereinsgelände gelassen und ihnen somit verwehrt wurde dort zu angeln. Irgendwie passt das alles nicht. Gibt es da irgendwelche Sondervereinbarungen, die ein derartiges Handeln zulässig machen.
Gruß Dirk
https://www.fisch-hitparade.de/forum/threads/plz15-phaelingsee-bei-dabendorf.3258/#post-668707
Antwort:
Sehr geehrter Herr Arnold,
ich nehme Bezug auf Ihre Anfrage vom 03.06.2020. Der Phälingssee liegt im Naturschutzgebiet und ist auf Grund der örtlichen Gegebenheiten nur vom Boot aus zu beangeln. Der Zugang für Angler erfolgt über das Grundstück des ortsansässigen Vereins, DAV-Ortsverband Dabendorf e.V. Vorsitzender des Vereins ist der Angelfreund Dan Jähnke, Tel. 0173/8179085. Wie uns auf Nachfrage vom Kreisanglerverband Zossen mitgeteilt wurde, hält der Verein für Angler, die über kein eigenes Boot verfügen, ein Boot bereit, das auch von Nichtvereinsmitgliedern genutzt werden kann. Das Boot wird vom Angelgeschäft Zwanzig (https://www.angelfachgeschaeft-zwanzig.de) in Zossen verwaltet. Angelfreunde, die das Boot benutzen möchten, können sich an den Inhaber, Angelfreund Marco Zwanzig, Tel. 03377/203712, wenden.
Mit freundlichen Grüßen
Ulrich Thiel
Mitarbeiter für Gewässerwirtschaft
Meine Antwort:
Sehr geehrter Herr Thiel,
das ist alles bekannt. Aber irgendwie scheint Ihnen der zentrale Teil meiner Nachricht entgangen zu sein. Ich wiederhole ihn gern für Sie:
Der Verein jedoch scheint nicht immer bereit zu sein, vereinsfremden Zutritt zu gewähren. Jetzt kam wieder eine derartige Meldung, dass Gastangler aus Polen trotz gültiger Genehmigungen nicht aufs Vereinsgelände gelassen und ihnen somit verwehrt wurde dort zu angeln.
Mit freundlichem Gruß Dirk Arnold
So das kann ich vllt mal aufklären hier. Im Angelladen haben WIR keinen Schlüssel mehr... Diesen haben wir abgegeben, da nur Scheiße passiert ist am Wasser mit denen, denen wir den Schlüssel geliehen haben!

Ebenfalls ist es nicht unmöglich dort zu angeln und wenn man im Verein ist schon gar nicht! ABER!

Da dieses Jahr schon wieder Schlüssel der Ausländischen Mitbürger rumgereicht wurden und allerhand unter mäßiger Fische, OHNE ABSCHLAGEN ODER ABSTECHEN, aus dem Gewässer entnommen wurden, kann ich die Handlung absolut verstehen!

Man braucht sich also nicht wundern!!!

Sicher sind nicht alle gleich, will ich auch nicht behaupten, aber in den letzten 3 Jahren waren es Russen, Romänen und Polen, die auf dem See gemacht haben was sie wollten. Lebende Köderfische, 4 Ruten, unzählige kleine Hechte und Karpfen die mitgenommen wurden, alle unter dem Maß!

Ich wundere mich also nicht nach soviel Sauerei am Wasser!

Der Verein macht und tut was er kann, damit Grund und Boden sauber und ordentlich sind. Es wird für Besatz gesorgt. Uferzogen sauber gehalten und dann kommen einige an und ballern alles tot was sie fangen....

MEINER MEINUNG NACH VOLL OK DAS ES KEINE LEIHSCHLÜSSEL GIBT!

Wenn man sich ordentlich verhält und gerne dort angeln mag, kann man gerne dem Verein beitreten und für 10€ einen Schlüssel bekommen und angeln, natürlich nach den normalen LAVB regeln!

ABER! Und ich wiederhole es, das Angelfachgeschäft Zwanzig hat keinen Schlüssel mehr zur Leihgabe. Und nachdem ich mich vor 4 Wochen mit ca 20 Leuten im Laden rumstreiten musste, sie noch beleidigend wurden, will ich das hier mal klarstellen für alle die noch fragen haben! Wir haben auf gut deutsch gesagt keinen Bock mehr, uns damit nun auch noch zu beschäftigen!
So mein guter, nu pass mal auf. Was fällt dir eigentlich ein und gibt DIR das Recht, meinen Post im Bezug auf den Verein zu sondern und als dessen auszugeben! Weder habe ich DIR gestattet, meinen Beitrag als Sachgrundlage zu nehmen, noch habe ich im Sinne des Vereinses "MEINE" Meinung gegeben!

Ich habe gesagt, was mir zugetragen wurde! Mehr nicht.

Zudem habe ICH gesagt, das ich es vollkommen ok finde, wenn es keine Leihschlüssel gibt!

Das hat weder was damit zu tun, was DU, selbsternannter Sheriff hier möchtest, noch was ICH, Juristisch dazu zu sagen habe.

Es war lediglich meine Persönliche Meinung die mit dem Verein absolut nix zutun hat.

WENN der DAV das Gewässer hat, hat der DAV Sorge zu tragen, das die Leute Zutritt haben und nicht ein Verein...

So. Und wenn DU noch einmal ungefragt meine Postings falsch auslegst und zudem noch weitergibst, ich zitiere mal was ICH nie gesagt habe: da wird von einem Ortsansässigem, wahrscheinlich dann auch Vereinsmitglied, ganz offen kommuniziert, dass es den Leuten dort sch…egal ist, dass sie Anglern mit gültiger Berechtigung das Angeln verwehren aufgrund von fehlerhaftem Verhalten anderer.

Wohlbedacht eine extreme Falschaussage die absolut NICHTS mit meinem Post zutun hatte!

Dann werde ich, dir Herr und Angelfreund Arnold, meinen Anwalt wegen Unterstellung vorbei senden.

Weder hast du mich gefragt, weder hast du meinen Auszug Zitiert, noch hast du über meinen Beitrag einen Wahrheitsgemäßen Sachverhalt geschildert.

Zudem sagte ich, das der Laden keinen Schlüssen mehr aus diversen Gründen hat und will!

So. Das war mein Themen ende dazu.
Dziękuję za informacje i pomoc. Poszedłem do sklepu TWENTY dwa razy i dwukrotnie powiedziano mi, że nie dostanę klucza. Pokazałem dokumenty uprawniające mnie do połowów w Brandenburgii, ale nic to nie dało. Sprzedawca powiedział, że teren był prywatny. Wrócę tam i zapytam, ale prawdopodobnie ostatni. Jeszcze raz dziękuję za pomoc. Pozdrawiam Jack

ich hab das mal übersetzen lassen und kann mir vorstellen das das in etwa hinkommt;)


"Vielen Dank für Ihre Informationen und Ihre Hilfe. Ich ging zweimal in den TWENTY-Laden und mir wurde zweimal gesagt, dass ich den Schlüssel nicht bekomme. Ich zeigte die Dokumente, die es mir erlaubten, in Brandenburg zu fischen, aber es hat nicht funktioniert. Der Verkäufer sagte, das Gebiet sei privat. Ich werde dorthin zurückgehen und fragen, aber wahrscheinlich zuletzt. Ich danke Ihnen nochmals für Ihre Hilfe. Grüße Jack "

Fischarten (8)

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Vielen Dank, dass Du Deinen Ad-Blocker deaktivierst.

Die Inhalte auf dieser Seite sind alle kostenlos. Durch das Deaktivieren des Ad-Blockers unterstützt Du unsere Arbeit.