Gewässerbild noch gesucht

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
262.00 ha
Bewirtschafter / Verein

Der Groß Labenzer See ist ein hervorragendes Gewässer zum Angeln auf Hecht, denn hier gibt es schier endlose Schilfkanten, Krautfelder und viel Nahrung für Meister Esox. Dabei ist das Angeln vom Boot sehr beliebt.

Infos zum Groß Labenzer See

Der ca. 260 ha große Labenzer See befindet sich nordöstlich von Schwerin im Landkreis Nordwest-Mecklenburg. Eine Landzunge am Westufer teilt ihn in ein Nord- und ein Südbecken. Das Südbecken ist deutlich flacher als das Nordbecken, wo die tiefste Stelle bei gut zehn Meter liegt. Hinter dem Westufer erstreckt sich ein größeres Waldgebiet, das Ostufer hingegen wird dominiert von landwirtschaftlich genutzten Flächen. Zum Fischbestand gehören Aal, Barsch, Hecht, Zander, Schleie, Brasse, Sonstige und Fischarten. Bootsangeln ist gestattet, allerdings nur ohne Motor. Angler müssen Fangbegrenzungen beachten. 

Angeltipps für den Groß Labenzer See

Am Ufer des Groß Labenzer See finden sich eigentlich keine geeigneten Stellen, da ein breiter Schilfgürtel sowie Bäume jeglichen Ansitz verhindern. Die einzige verbleibende Möglichkeit sind die privaten Stege. Doch vor Ort gibt es auch einen Bootsverleih falls kein eigenes Angelboot zur Verfügung steht. Beim Hechtangeln am Groß Labenzer See besteht die Möglichkeit die Schilfkanten abzuarbeiten. Dabei ist das Spinnfischen sehr effektiv und dafür reicht in der Regel schon ein kleines Boot ohne aufwendige Technik. Aufgrund der Gewässergröße sollte allerdings die Windrichtung beachtet werden denn oftmals sammeln sich Brutfische und somit auch die Räuber in bestimmten Ecken Sees. Wer den kapitalen Hechten im Freiwasser nachstellen möchte sollte allerdings mit etwas mehr Technik auffahren, um die Fische ausfindig zu machen. Schleppen und pelagisches angeln ist dabei meist der Schlüssel zum Erfolg.

Angelkarten und Bewirtschaftung

Bewirtschaftet wird dieses Gewässer von dem Fischereiunternehmen Piehl Walter und vom Deutscher Karpfen Angelclub e.V. 1989, wo es auch Tages- Wochen und Monatskarten gibt.

Karte & Anbieter

HTG Haus Tier und Gartenmarkt

Dorfstr. 5D , 19406

Ullrich Angelshop

Magdalenenluster Weg 15, 18273

Angel und Fang Leezen

Hauptstraße 2a, 19067

Angelspezi Wismar

Karpendieck 3, 23970

Angelladen Semrau

Loxstedter Str. 3, 18258

Adventure Fishing

Reismühle 5, 22087

Campingplatz Sternberger Seenland

Maikamp 11, 19406

Camping und Naherholung Roter See

Weg zum Roten See 65, 19412

Schlossgut Dreiwasser

Am Heiden-See 1, 19412

Angler Ferienhaus Groß Labenzer See

Dorfstraße 17, 19417

Ferienwohnung Wariner See

Schulstraße 29, 19417

Deutscher Karpfen Angelclub e.V. 1989

Schwinder Straße 77 , 21423

Fischereibetrieb Walter Piehl

Seestr. 3a, 19067

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (7 Beiträge)

nicht empfehlenswert

Ich habe an Ostern 2009 eine Woche lang vergeblich versucht einen Fang zu landen.
Geangelt wurde auf : Aal, Barsch, Karpfen.
Sämtliche Methoden waren erfolglos.

Der See liegt landschaftlich schön, ist aber für Uferangler unzugänglich.
Ein mindestens 10 Meter breiter Schilfgürtel sowie Bäume um den See herum verhindern einen Ansitz am Ufer. Es besteht nur die Möglichkeit von den privaten Bootsstegen aus.

Ein Boot kann in Klein Labenz bei der Ferienanlage ausgeliehen werden.
Die Boote waren in sehr schlechtem Zustand, vollgelaufen mit Wasser, ungepflegt, defekt....dazu noch überteuert mit 10 € für einen halben Tag....

In dieser Woche habe ich nicht einen einzigen einheimischen Angler angetroffen, was schon alles über den Besatz aussagt...

Im Herbst besteht möglicherweise Fangaussicht auf Hecht oder Zander...
werde ich aber nicht mehr ausprobieren.

Kartenausgabe :
Beim Angelteich zwischen Warin und Klein Labenz
Wochenkarte : 35,00 €
Wochenkarte mit Nachtangelerlaubnis : 70,00 €
Moin Leute,
die Meldungen hier sind ja alle bereits etwas Älter. Kann jemand einen aktuellen Staus über die Bestände des Sees geben? Wir wollen im Mai dort einige Tage fischen, für Tipps und Infos wären wir sehr dankbar.
Ist jetzt Pachtgewässer des DKAC (Deutscher Karpfen Anglerclub e.v.) aus Hamburg, natürlich neben dem Fischer.
Der Landesanglerverband M-V, war nicht mehr gewillt,den geforderten Preis, an den Fischer zu zahlen.

Egal, hier die aktuellen Bestimmungen.

http://www.deutscher-karpfen-angelclub.de/labenzersee-info.htm
Groß Labenzer See

Petri!

Habe für Ende Mai Anfang Juni in Klein Labenz bei Schwerin (Groß Labenzer See) ein Ferienhaus gemietet. Da wir nur 14 Tage da sind bleibt natürlich nicht viel Zeit zum Herumprobieren. Kann mir jemand ein paar Tipps für dieses Gewässer geben? Ich angle eigentlich auf alles mögliche jedoch besonders gern auf Barsch (die Größeren), Schleie und Aal. Boot ist vorhanden.

Also, ich würde mich über ein paar wertvolle Tipps sehr freuen, gern auch als PN.

Besten Dank.
m.
hi leute,ich war im august 5 tage zum karpfenangeln am groß labenzer.wir konnten keinen carp zum landgang überreden hatten aber eine menge spass mit vielen weißfischen.ich hatte leider keine möglichkeit auf hecht zu fischen.waren aber trotzdem ein paar schöne tage(schöne natur). gruß FLO

Fischarten (7)