Wallerangeln

U-Posen Montage: Der Aufbau

U-Posen sind die Geheimwaffe beim Welsangeln, heben sie doch den Köder vom Grund an und sorgen dafür, dass er verführerisch in der Strömung spielt. Zum Einsatz kommen unterschiedlich schwere und geformte Modelle, die zum Teil auch mehrfach bei einer Montage Anwendung finden. Wie genau eine…
Weiterlesen

Welche Waller Boilies kaufen?

Viele Karpfenangler stellen ihre Boilies mittlerweile selbst her. Auch Wallerangler greifen heutzutage vermehrt zu Boilies, welche meist deutlich größer ausfallen als die üblichen Karpfenmurmeln. Auch diese könnte man sich doch selber rollen? Warum es aber besser ist, Wallerboilies zu kaufen, anstatt sie selber zu rollen,…
Weiterlesen

Wenn die Glöckchen klingen: Was sind Aalglöckchen?

Aalglocken
Nicht nur Aalangler kennen den Klang, der den Puls ganz schnell steigen lässt. Wenn die Aalglocken klingeln, heißt es schnell reagieren, denn sie zeigen an, dass da etwas an der Schnur zieht. Obwohl es mittlerweile zahlreiche gute und erschwingliche elektronische Bissanzeiger gibt, sind Aalglöckchen nach…
Weiterlesen

Lange den Durchblick behalten: Akku Stirnlampen

Eine Stirnlampe gehört zu den wichtigsten Begleitern jedes Nachtanglers. Wer schon einmal versucht hat, bei absoluter Dunkelheit ein Vorfach zu binden und dabei noch mit einer Hand eine herkömmliche Taschenlampe zu halten, kann den Wert einer guten Stirnlampe sicher bestätigen. Mittlerweile gibt es sehr viele…
Weiterlesen

Gesetzesdschungel: Welche Setzkescher sind erlaubt?

Setzkescher
Der Setzkescher ähnelt rein äußerlich einer Reuse und gehörte früher fest zum Tackle der meisten Ansitzangler. Die meisten Setzkescher bestehen aus einem Netz, das von einem stabilen Rahmen in runder oder viereckiger Form gehalten wird. Der Setzkescher wird am Angelplatz ins Wasser gelegt und genutzt…
Weiterlesen

Für die ganz großen Brocken: Großfischrollen

Was haben Wels, Hecht, Heilbutt und Thunfisch gemeinsam? Alle vier gehören zu den größten Fischen, auf die man in ihren jeweiligen Heimatgewässern angeln kann und alle bringen ordentlich Kampfkraft mit. Wer schon einmal einen kapitalen Wels im Drill hatte oder einen riesigen Heilbutt aus den…
Weiterlesen

Wallerrollen kaufen: Welche ist die Richtige?

Welse können mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Ködern, Montagen und Techniken gefangen werden. Als Raubfische lassen sich die Bartelträger zum Beispiel auch erfolgreich mit großen Kunstködern beangeln. Deutlich häufiger kommen aber Montagen mit totem Köderfisch oder Wurmbündel zum Einsatz. Das Angeln mit Welsboilies ähnelt dagegen…
Weiterlesen

Wallerrollen – Rollen für Giganten

Der Waller ist der größte und stärkste Fisch unserer heimischen Gewässer. An manchen Flüssen, wie beispielsweise dem Rhein oder Neckar, sind Rekord Waller von über zwei Metern Länge schon längst keine Ausnahmefische mehr. Klar, dass bei solchen Giganten auch die Ausrüstung perfekt aufeinander abgestimmt sein…
Weiterlesen

Schlagschnüre: Grundlagenwissen

Schlagschnüre: Grundlagenwissen Schlagschnüre zum Angeln sind lange und starke Vorfächer, um die beim Grundangeln auf Wels, Karpfen und beim Brandungsangeln zu erwartende Gefahr des Abrisses durch Hindernisse zu reduzieren. Dabei sollten Typ und Länge der Schlagschnur auf deine Angelmethode abgestimmt sein. Welche Schnur du brauchst…
Weiterlesen

Die beste Wallerschnur kaufen

Die beste Wallerschnur kaufen Beim Kauf der neuen Welsschnur entscheidet das Fassungsvermögen der Wallerrolle über die Menge an Schnur, die diese Rolle tragen kann. Viele Rollen können dabei bereits bis zu 500 Metern Wallerschnur fassen und das kann mächtig ins Geld gehen. Umso wichtiger ist es daher, dass…
Weiterlesen

Unsere Produktempfehlungen

Neues aus dem FHP Magazin

In den Produktempfehlungen befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Menü