Zielfische

 

Auf dieser Übersichtsseite findest Du jede Menge Artikel zum Thema. Viel Spaß beim Stöbern!

Topwater Angeln auf Barsche

Topwaterköder Barsch Stickbait

Die beste Zeit für das Topwaterangeln auf Barsch ist der Sommer. Das Barschangeln mit Oberflächenködern ist dann zweifellos eine der spannendsten und actionreichsten Angelmethoden. Wenn das Kraut hoch steht, bleiben oft auch gar keine anderen Möglichkeiten. Mehr zum Topwater Angeln auf Barsche im Sommer erfährst Du in diesem Beitrag.

Lock den Aal – Köder und Futter zum Aalangeln

Aal Köder und Futter

Aale sind für ihre feine Nase bekannt, weshalb die Köderwahl beim Aalangeln von besonderer Bedeutung ist. Auch Futter kann die Aale anlocken, was dem Angler einiges an Möglichkeiten bietet, seinem Zielfisch auf spannende Art und Weise nachzustellen. Mehr zu gängigen und exklusiven Aalködern sowie Lockstoffen und Futter zum Aalangeln erfährst Du in diesem Beitrag.

Lachsangeln in Schottland

Lachsangeln in Schottland
Der atlantische Lachs wird oft als König der Fische bezeichnet. Wer allerdings nach Schottland zum Lachsangeln fährt kann ihn auch als den König der Highlands ehren. In folgendem Beitrag erfährst Du mehr über schottische Lachse, deren Vermehrung, Lebensweise und den…

Karpfenangeln an der Oberfläche

Karpfenangeln Oberfläche

So frustrierend Karpfenangeln auch manchmal sein kann, Oberflächenangeln auf Karpfen ist fantastisch – besonders wenn es heiß ist. Dennoch erfordert es einiges an Erfahrung und Übung einen Karpfen mit Schwimmbrot zu überlisten, was mit einem tollen Adrenalinschub belohnt wird. Mehr zum Karpfenangeln an der Oberfläche erfährst Du in diesem Beitrag.

Rotaugen angeln: Reviere, Methoden, Gerät und Köder

Rotaugen angeln
Das Rotauge (Plötze) ist oft eine der ersten Fischarten, die Anfänger überlisten können. Das liegt daran, dass Rotaugen, zumindest die kleinen, fast überall vorkommen und leicht zu fangen sind. Große Rotaugen hingegen sind eher scheu und schwer zu fangen und…

Hechtangeln im Fluss: Auf der Suche nach den Hotspots

Hechtangeln im Fluss

An Flüssen gibt es mindestens genau so viele Hotspots wie an Stillgewässern, die mit ein wenig Erfahrung auch leicht zu erkennen sind. Strecke machen lautet beim Hechtangeln im Fluss also die Devise, um die teils verstreuten Spots effektiv befischen zu können. Welche Hotspots im Fluss beangelt werden sollten, erfährst Du in diesem Beitrag.

Frühling am Forellensee – die besten Angelplätze und Angelmethoden

Frühling am Forellensee

Der Saisonstart am Forellenbach steht an. Nach dem Winter und seinen Hochwässern gestaltet sich der Flusslauf neu. Deshalb lohnt sich für die erste Pirsch die entsprechende Vorbereitung und das Überdenken der Methodenwahl. In diesem Beitrag erfährst Du – egal ob mit Fliegenpeitsche oder Spinngerte unterwegs – was Du beim Start am Forellenbach beachten musst.

Saisonstart am Forellenbach – Tipps und Tricks

Forelle Streamer

Der Saisonstart am Forellenbach steht an. Nach dem Winter und seinen Hochwässern gestaltet sich der Flusslauf neu. Deshalb lohnt sich für die erste Pirsch die entsprechende Vorbereitung und das Überdenken der Methodenwahl. In diesem Beitrag erfährst Du – egal ob mit Fliegenpeitsche oder Spinngerte unterwegs – was Du beim Start am Forellenbach beachten musst.

Angelhaken: Blitzhaken verboten, was sind Blitzhaken?

Blitzhaken
Unter den ganzen Hakenmodellen, die es heute gibt, nimmt der sogenannte Doppelhaken, wie der Zwillingshaken auch genannt wird, eine Sonderstellung ein. Wiederum ein spezieller Zwillingshaken ist der sogenannte Blitzhaken. Wie auch die anderen Doppelhaken darf dieses Hakenmodell in Deutschland ausschließlich…

Neues aus dem FHP Magazin

Video: Basiswissen für Angler: Das Ruten-Wurfgewicht, Quelle: FHP/Fishpipe