See

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
14.00 ha
Untergrund
  • sandig

Der Streesee bei Biesenthal ist ein etwa vierzehn Hektar großer See im Landkreis Barnim im Bundesland Brandenburg gelegen, erreicht wird der Streesee am besten über die nahe Gemeinde Biesenthal. Die Ufervegetation ist stellenweise recht dicht und vielerorts geht der Baumbestand direkt in einen ausgedehnten Schilfgürtel über. Wer am Streesee angeln möchte, sollte unbedingt die Naturschutzbestimmungen beachten und einhalten. Es gelten die Bestimmungen für zugehörige Gewässer und Gebiete zum sogenannten Biesenthaler Becken. An der Westseite des Gewässers befindet sich ein Abfluss zur Wasserregulierung, das Pfauenfließ, welches direkt in die Finow entwässert.

Angeln am Streesee

Da der See fast vollständig von einer üppigen Vegetation umschlossen ist, sollte man hier besser von einem Boot aus angeln. Auf der Ostseite befindet sich eine Liegestelle für Boote. Hier sollte es auch möglich sein, den eigenen schwimmenden Untersatz zu Wasser zu lassen. Eine speziell ausgewiesene Slippstelle gibt es jedoch nicht. Eventuell kann mit örtlichen Privatpersonen auch eine Bootsmiete vereinbahrt werden. Der Fiscbestand ist recht gut. Allerdings sind die verschiedenen Friedfische eher schwierig zu beangeln. Mit viel Geduld ist der Fang eines Karpfens oder einer Schleie an der Schilfkante jedoch möglich. Mit Räubern sieht es da schon besser aus. Hier sind die drei üblichen Verdächtigen vertreten: Barsch, Zander und Hecht. Mit dem Echolot sollten sich schnell gute Spots aufspühren lassen. Zu den weiteren Fischarten des Stresees zählen Rotauge, Rotfeder, Brasse und Güster.

Ein Echolot zu lesen ist für unerfahrene Angler gar nicht so einfach. Im FHP Tackle Blog erfährst Du daher jetzt wie Du die Anzeige deines Echolotes deutest und im Streesee die richtig dicken Fische findest.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird der Streesee Gewässer von der Seenfischerei Prenden, wo es auch Tageskarten gibt. Wie Überall in Brandenburg ist auch das Friedfischangeln am Streesee ohne Fischereischein möglich. Hierzu wird lediglich der brandenburgische Touristenfischereischein benötigt, den es in den meisten Touristen Büros der Region zu kaufen gibt. Eine entsprechende Fischereierlaubnis des Bewirtschafters wird natürlich trotzdem benötigt.

Karte & Anbieter

Futterparadies am Markt Biesenthal

August-Bebel-Straße 28, 16359

Atzes Angelladen

Prenzlauer Chaussee 158, 16348

Angelhaus Barnim

Brückenstraße 15a, 16244

Angelspezi Niederbarnim

Dorfstraße 26, 16321

Angelcenter Birkholz

Breitscheidstr. 9, 16321

Ferienwohnung 3 in Rüdnitz

Wilhelm-Guse-Straße 3, 16321

Ferienwohnung Springborn

Schönholzer Str. 5A, 16230

Wukensee Pension Cafe

Akazienallee 5, 16359

Familiencamping Ruhlesee

Straße zum Zeltplatz 10, 16348

Pension und Restaurant Hofgeflüster

Brüderstraße 14, 16321

Seenfischerei Prenden

Dorfstr. 12 , 16348

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (9 Beiträge)

Interesantes Gewässer...
... Fischereigewässer, Angelkarte gibt es u.a. bei Fischer in Prenden.

Es gibt nur 2 Angelstellen, die mit Vorsicht zu geniesen sind. Naturschutzgebiet.
Man gelangt zu dennen nur über ein Wiese, wo seltene Kräuter wachsen. Wer dort nur einen kleinen Fehler macht, kann mit saftigen Strafen rechnen. Die sind da nicht grade fein. Besser ist es zu versuchen, dass man an den Bootsanlegerstellen ein Boot zu Wasser lässt.
Der Fischer hat letztes Jahr dort sehr viel seine Netze gesttelt. Keine Ahnung was er drin gelassen hat.
Der See hat an einer Stelle einen leichten Strudel, dies ist ein unterirdischer Abfluß. Wohin der führt hab ich versgessen.
Gibts da gute Carps?Waller?Wie siehts mit dem Förster aus?(Tiketboj?)Hat jemand Langkarte oder Weghinweis hab no Gps.Fragen über Fragen und wo sind die Antworten?mfg :augen :confused:


Also wenn du durch Biesenthal fährst Richtung Rüdnitz kommt kurz nach dem Ortsausgangsschild Biesenthal ne große Kreuzung (Tempo 70 ; da steht auch ein Baum mit nem Kreuz dran) da biegst du einfach Rechts ab und dann kommt zu deiner linken der See. Mehr weiß ich leider auch nicht deshalb hatte ich ja diesen Thread gepostet. Auf den bisher wohl niemand Antworten konnte.......kennt denn den See niemand???? :wein
Streesee

Also wenn du durch Biesenthal fährst Richtung Rüdnitz kommt kurz nach dem Ortsausgangsschild Biesenthal ne große Kreuzung (Tempo 70 ; da steht auch ein Baum mit nem Kreuz dran) da biegst du einfach Rechts ab und dann kommt zu deiner linken der See. Mehr weiß ich leider auch nicht deshalb hatte ich ja diesen Thread gepostet. Auf den bisher wohl niemand Antworten konnte.......kennt denn den See niemand???? :wein
Hi,wollen wir eine Ortsbesichtigung bei Gelegenheit starten?Bringe dann eventuell otTi mit.Kannst dich melden Tel. per PN.mfg :) :)
Kennt jemand den Streesee bei Biesenthal?

War irgendwer von euch schon mal dort angeln und konnte Erfahrungen sammeln?
Würd mich über ein paar Info´s freuen. :klatsch
Danke schon mal im voraus.
Petri Heil
Streesee

Gibts da gute Carps?Waller?Wie siehts mit dem Förster aus?(Tiketboj?)Hat jemand Langkarte oder Weghinweis hab no Gps.Fragen über Fragen und wo sind die Antworten?mfg :augen :confused:

Fischarten (9)