Fluss

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Länge
31.80 km
Untergrund
  • sandig
Natur- und Landschaftsschutz
NSG beachten

Beim Angeln an der Stepenitz bei Schönberg kannst Du jederzeit mit einer Überraschung am Haken rechnen. Denn schwimmen nicht nur Weißfische sondern auch kapitale Hechte, doch hier Wandern auch Meerforellen zum Laichen in den Fluss.

Wissenswertes zur Stepenitz (Schönberg)

Die Stepenitz ist ein circa 52 Kilometer langer Nebenfluss der Trave. Sie entspringt bei Schwerin und mündet in den Dassower See. Bei Grevesmühlen findet sich eine schöne Strecke, um an der Stepenitz zu angeln. Diese Stepnitzstrecke bei Schönberg reicht von etwa 70 Meter unterhalb der Straßenbrücke Faulmühle-Dreiberg Dorf bis zur alten Eisenbahnbrücke Schönberg/Dassow bei Rodenberg. Die Ufer sind gut erreichbar, kleine Waldstücke unterbrechen immer wieder die sonst vorherrschenden Felder und spenden Schatten. Die Strömungsgeschwindigkeit ist mäßig. Durch die umliegenden Felder und deren Nährstoffeintrag trübt sich der Fluss im Sommer stark ein. Der Abschnitt der Stepnitz bei Schönberg befindet sich unmittelbar vor der Mündung der Stepenitz in den Dassower See und damit in die Ostsee.

Fischarten in der Stepenitz (Mecklenburg-Vorpommern)

Durch die Nähe zur Mündung in die Ostsee kann sich das Angeln an der Stepenitz bei Schönberg durchaus lohnen. Zur Saison dürften hier die Meerforellen aufsteigen und im Frühjahr sollte es dicke Aale zu fangen geben. Beim auf Grund an der Stepenitz angeln geht, kann auch durchaus der ein oder andere Plattfisch an den Haken gehen. Ansonsten können Raubfischangler mit Barschen und Hechten rechnen. Beim Friedfischangeln bekommt man hauptsächlich Rotfedern und Brassen an den Haken. Letztere dafür durchaus in Rekord Größen. Döbel und Hasel kommen ebenfalls immer wieder vor.

Angelkarten für die Stepenitz bei Schönberg

Die Bewirtschaftung der Stepenitz bei Schönberg obliegt dem Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.. Der Verband listet die Flussstrecke unter der Gewässernummer 5036 und 5036.1a + 5036.1b. Somit ist das Angeln an der Stepenitz bei Schönberg für einheimische Verbandsmitglieder kostenfrei. Weiterhin ist das Nachtangeln erlaubt, genauso wie die üblichen drei Handangeln pro Angler. Gastkarten sind erhältlich.

Video: René Deter

Angeltipps für die Stepenitz

Das gezielte Angeln auf Meerforelle in kleineren Flüssen wie der Stepenitz bei Schönberg macht eigentlich keinen Sinn, da die Fische hier während der Schonzeit zum Laichen aufsteigen. Wer an der Stepenitz angeln geht, dem kann beim Hecht- oder Döbelangeln immer mal eine Meerforelle einsteigen. Daher sollte man diese Fische möglichst schonend zurücksetzen. Beim Hechtangeln sind allerdings Spinnerbaits sehr effektiv an der Stepenitz deshalb sind Beifänge keine Seltenheit. Größere Köder sind dabei angebracht, um auch die kapitalen Hechte aus der Reserve zu locken. Welches Tackle dafür am besten geeignet ist erfährst Du im FHP Tackle Blog.

Karte & Anbieter

Angel und Fahrradbedarf Wiese

Fritz-Reuter-Str. 5, 23923

Freaky Fish

Gletzower Str. 6, 19217

Sporthaus Zepuntke

Wismarsche Straße 14, 23936

Angelsport Center Bad Schwartau

Hindenburgstraße 37, 23611

Angelshop Staack

ABC Straße 7, 23966

Pension Paetau

Am Markt 14 , 23923

Pension SEBA

Große Alleestraße 51-53, 23936

Ostseepark Blaue Wiek

Am Park 15, 23942

Ostseehotel Klützer Winkel

Kalkhorster Str. 5, 23948

Palms kinderfreundliches Ferienhaus

Schloßstraße 40, 23948

Landesanglerverband Mecklenburg Vorpommern e.V.

Siedlung 18a , 19065

Angelshop Staack

ABC Straße 7, 23966

Sporthaus Zepuntke

Wismarsche Straße 14, 23936

Freaky Fish

Gletzower Str. 6, 19217

Angel und Fahrradbedarf Wiese

Fritz-Reuter-Str. 5, 23923

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (9)