Fledermaus mit Fisch

Wenn Fledermäuse fischen gehen

Überraschend und scheinbar lautlos huscht sie beim abendlichen Ansitz vorbei: Die Fledermaus. Teils hoch in der Luft oder dicht über dem Wasser jagen die Akrobaten vor allem Insekten. Aber einige der fliegenden Mäuse haben es tatsächlich auf Fisch abgesehen, und das ganz ohne Fischereischein.

Wie jagen Fledermäuse?

Fledermäuse stellen mit 1000 Arten einen Bärenanteil an den weltweit 6400 bekannten Säugetierarten. Nur wenige Fledermäuse haben neben Insekten scheinbar auch Appetit auf Fisch aber immer mehr dieser Arten werden bekannt. Ein starkes Ding! Ihre Beute orten diese Flieger vor allem in der Dämmerung und Nachts mit Ultraschall auf, der für uns Angler schlichtweg nicht hörbar ist.

Die meisten fischfressenden Fledermäuse fangen Insekten und das häufig knapp über der Wasseroberfläche oder sie sammeln diese von der Wasseroberfläche ab. Während die Echoortung in der Luft gut funktioniert, endet sie an der Wasseroberfläche. Das Echo dringt nämlich nicht oder nur geringfügig durch die Wasseroberfläche. Alle Fische aber, die dicht unter der Oberfläche stehen, selbst Insekten von der Oberfläche sammeln oder gar danach springen, kommen in die Reichweite der Jäger. Bei einer Körperlänge von 5 – 15 cm dürfen diese natürlich nicht zu groß sein.

Große Hasenmaul Fledermaus

Das in Zentral- und Südamerika lebende nachtaktive Große Hasenmaul gehört mit fast 13 cm Länge zu den größeren Fischräubern und können Fische bis zu 8 cm erbeuten. Auf der Fischjagd fliegen dabei etwa 5 – 15 Hasenmäuler im Zickzack über die Wasseroberfläche. Springt ein Fisch aus dem Wasser, errechnen sie den Eintauchpunkt und durchpflügen diese Wasserfläche an dieser Stelle mit ihren mit Krallen besetzten und vergrößerten Füßen. 

Haben Sie einen Fisch erbeutet, zerkauen sie ihn kurz und verfrachten Ihn dann in ihre stark dehnbaren und elastischen Wangentaschen. Wäre die Echoortung für uns Angler hörbar, würden wir gewiss einen Schock kriegen und schnell unseren Spot wechseln. Mit 137 dB und 200 Klicks pro Sekunde ist das Große Hasenmaul in etwa so laut wie ein Düsenflugzeug aus 100 m Entfernung. Manchmal ist Schwerhörigkeit anscheinend auch ein Segen.  

Mausohren Fledermäuse

Die Mausohr Fledermäuse umfassen mindestens 4 fischfressende Arten. Darunter ist die vom Mittelmeer bis Usbekistan vorkommende Langfußfledermaus die wohl bekannteste fischfressende Fledermaus. In Spanien wurde 2016 beobachtet, wie sie Fische in einem Teich des Golfplatzes fingen. Es handelte sich um den östlichen Moskitofisch, einen Einwanderer aus den USA, die selbst Insekten von der Wasseroberfläche fraßen. Die Langfußfledermaus spürt den Fisch immer dann auf, wenn dieser beim Beutezug mit seiner Lippe die Wasseroberfläche durchstößt.

Eine andere, als “Fischfressendes Mausohr” bezeichnet Art hat sich wohl völlig auf Krebstiere und Fische spezialisiert. Hierzu hat das Fledertier große und verlängerte Füße. Beim Jagen schleift es die Füße, samt Flughaut des Stoßes, durch die Oberfläche und greift so sich die Insekten oder Fische. Ihre Töne wären im übrigen auch für uns Menschen hörbar, wenn wir zum Angeln in seine Heimat nach Mexiko fliegen würden.

Weitere Mausohren

Aber auch die bei uns heimischen Teich- und die Wasserfledermäuse scheinen bei Ihren Beutezügen Fisch zu fressen. Bei der Jagd helfen auch diesen etwa 15 cm langen Tiere Ihre großen Füße. Bereits 2001 konnte ihr Fischfang im Labor beobachtet werden. Hier flogen die Tiere dicht über dem Wasser und fraßen den Fisch noch im Flug. Jedoch verdauten Sie diese anscheinend samt Schuppen, sodass von den Fischen keine Spur mehr im Kot zu finden war. Als man ihren Kot und den freilebender Artgenossen untersuchte, fand man jedoch die unverdaute und verräterische Fisch DNA. Gut kombiniert, Watson!

Fazit

Fischfressende Fledermäuse sind faszinierend und zeigen, dass Fische weit mehr zu befürchten haben als die uns bisher bekannten Fressfeinde. Immer wieder treffen auch wir Angler auf diese putzigen Gesellen, mit denen uns anscheinend nicht nur die Leidenschaft für unseren Angelplatz verbindet.

IM FORUM DISKUTIEREN

AUF FACEBOOK KOMMENTIEREN UND TEILEN



Unsere Produktempfehlungen

In den Produktempfehlungen befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Menü