Friedfischangeln

Auf dieser Übersichtsseite findest Du jede Menge Artikel zum Thema. Viel Spaß beim Stöbern!

Angeln mit Futterkorb – Feeder Grundlagen

Angeln mit Futterkorb
Das Feederangeln, Feedern oder auch Futterkorb Angeln ist eine beliebte Angeltechnik mit der man an den meisten Gewässern erfolgreich auf Friedfische angeln kann. Dabei wird anstatt eines Bleis ein mit Grund- oder speziellem Feederfutter befüllter Futterkorb aus Draht oder Kunststoff…
Weiterlesen

Rotaugen angeln: Reviere, Methoden, Gerät und Köder

Rotaugen angeln
Das Rotauge ist häufig eine der ersten Fischarten, die beginnende Angler überlisten können. Das liegt daran das Rotaugen, zumindest die kleinen Exemplare, fast überall vorkommen und leicht zu fangen sind. Große Rotaugen hingegen sind eher scheu und schwierig zu fangen…
Weiterlesen

Angeln mit Futterschleuder

Angeln mit Futterschleuder
Mit einer Futterschleuder werden Naturköder gezielt an eine ganz bestimmte, entfernte Position auf dem Gewässer geschleudert, um die Zielfische anzulocken. Doch Futterschleuder ist nicht gleich Futterschleuder. Wir verraten Dir, worauf Du beim Angeln mit Futterschleuder achten solltest und wie Du…
Weiterlesen

Was Du über das Angeln mit Bologneseruten wissen solltest

Bologneserute
Bologneseruten – wer in schnell fließendem Gewässer Friedfische angeln möchte, kann nicht auf sie verzichten. Erfahre hier, was Du beim Kauf und beim Angeln mit Bologneseruten unbedingt berücksichtigen solltest. Was macht das Angeln mit Bologneseruten so außergewöhnlich? Ähnlich wie Stippruten…
Weiterlesen

Vor- und Nachteile von Pop Up Boilies

Pop Up Boilies
Pop Up’s oder auch Pop Up Boilies sind schwimmende Boilies, die durch ihren Auftrieb das Einsaugen durch den Fisch erleichtern und gleichzeitig auffällig präsentiert werden können. Deshalb haben Pop Up’s viele Vorteile. Aber nicht immer ist die Nutzung von Pop…
Weiterlesen

Dem Fisch einen Korb geben: Welche Feederkörbe gibt es?

Futterkörbe verschiedene Modelle
Das Angeln mit Futterkorb, auch als Feederangeln bekannt, ist heute eine der beliebtesten Techniken unter Friedfischanglern. Die Technik ist so einfach wie genial: Mit einem Futterkorb direkt an der Montage sorgt der Angler dafür, dass auch immer eine kleine Menge…
Weiterlesen

Gesetzesdschungel: Welche Setzkescher sind erlaubt?

Setzkescher
Der Setzkescher ähnelt rein äußerlich einer Reuse und gehörte früher fest zum Tackle der meisten Ansitzangler. Damals waren Setzkescher per se erlaubt. Die meisten Modelle bestehen aus einem Netz, das von einem stabilen Rahmen in runder oder viereckiger Form gehalten…
Weiterlesen

Futterschleuder: zielgenau füttern

Futterschleuder
Manchmal ist weniger mehr und statt große Mengen Futter am Platz zu verteilen führt eine kleine Menge Futter, die zielgenau platziert wird, zu besseren Ergebnissen. Nicht immer liegt der Spot jedoch in Wurfreichweite und so muss ein Hilfsmittel her: Die…
Weiterlesen

Korb gekriegt – Futterkörbe kaufen?

Method Futterkörbe
Feedern wird bei Friedfischanglern immer beliebter. Doch wer beim Angeln Futterkörbe verwenden möchte, der braucht auch das passende Modell. Die Auswahl ist hier mittlerweile riesig. Doch Futterkörbe sind in diversen Ausführungen erhältlich, die für verschiedene Einsatzgebiete geeignet sind. Daher kann…
Weiterlesen

Was sind Friedfische?

Was sind Friedfische
Häufig ist in einschlägigen Artikeln und Foren von Friedfischen die Rede. Passend dazu folgt anschließend meist etwas über das Friedfischangeln und die Frage nach der besten Friedfischrute. Doch wer ist eigentlich dieser Friedfisch? Oder handelt es sich dabei um mehrere…
Weiterlesen

Unsere Produktempfehlungen

Neues aus dem FHP Magazin

In den Produktempfehlungen befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Menü