Friedfischangeln

Was Du über Futterschleudern wissen solltest

Mit einer Futterschleuder werden Naturköder gezielt an eine ganz bestimmte, entfernte Position auf dem Gewässer geschleudert, um die Zielfische anzulocken. Doch Futterschleuder ist nicht gleich Futterschleuder. Wir verraten Dir, worauf Du beim Kauf achten solltest. Wie wird die Futterschleuder eingesetzt? Viele Friedfische müssen erst einmal…
Weiterlesen

Was Du über das Angeln mit Bologneseruten wissen solltest

Bologneseruten – wer in schnell fließendem Gewässer Friedfische angeln möchte, kann nicht auf sie verzichten. Erfahre hier, was Du beim Kauf Deiner neuen Bologneseroute unbedingt berücksichtigen sollten. Was macht Bologneseruten so außergewöhnlich? Ähnlich wie Stippruten verwendet man auch Bologneseruten speziell beim Fischen von Friedfischen. Doch…
Weiterlesen

Vor- und Nachteile von Pop Up Boilies

Pop Up Boilies
Pop Up’s oder auch Pop Up Boilies sind schwimmende Boilies, die durch ihren Auftrieb das Einsaugen durch den Fisch erleichtern und gleichzeitig auffällig präsentiert werden können. Deshalb haben Pop Up’s viele Vorteile. Aber nicht immer ist die Nutzung von Pop Ups angebracht. Welche Vor- und…
Weiterlesen

Wann am besten mit Partikel angeln?

Partikel sind ideale Friedfischköder, jedoch nicht für jeden Friedfisch gleichermaßen und nicht zu jeder Jahreszeit die beste Wahl. Da Partikel viel Kohlenhydrate enthalten, muss dies im Vergleich zu proteinhaltigen Ködern wie Boilies in Betracht gezogen. Wann Partikel am besten zum Einsatz kommen, erfährst Du in…
Weiterlesen

Boilies vs. Partikel

Mit der Entwicklung von Boilies ist das Partikel angeln seitens der Angler stark zurückgegangen. Vor allem die Haltbarkeit und Selektivität der Boilies führte zu Ihrem Erfolg. Doch Partikel haben auch viele Vorteile – und zwar als Futtermittel wie als Hakenköder. Wann der Boilie also den…
Weiterlesen

Partikel kaufen

Partikel sind ein Wundermittel beim Friedfischangeln. Egal, ob es auf Brassen, Rotaugen, Karpfen oder Schleien geht – Partikel sind unschlagbare Futtermittel und auch als Hakenköder höchst effektiv. Wie Du beim Partikelkauf am besten vorgehst, erfährst Du in diesem Beitrag. Partikel bekommt man im Supermarkt, im…
Weiterlesen

Was beißt auf Mini Boilies?

Miniboilies sind beliebte Köder, besitzen sie doch eine hohe Festigkeit und Haltbarkeit und können so lange effektiv präsentiert werden, ohne gleich viele Fische durch die Ködergröße auszuselektieren. Denn eines sind Miniboilies nicht – besonders selektiv. Welche Fische du mit Mini Boilies fangen kannst, erfährst Du…
Weiterlesen

Dem Fisch einen Korb geben: Welche Feederkörbe gibt es?

Futterkörbe verschiedene Modelle
Das Angeln mit Futterkorb, auch als Feederangeln bekannt, ist heute eine der beliebtesten Techniken unter Friedfischangeln. Die Technik ist so einfach wie genial: Mit einem Futterkorb direkt an der Montage sorgt der Angler dafür, dass auch immer eine kleine Menge an Futter in unmittelbarer Nähe…
Weiterlesen

Gesetzesdschungel: Welche Setzkescher sind erlaubt?

Setzkescher
Der Setzkescher ähnelt rein äußerlich einer Reuse und gehörte früher fest zum Tackle der meisten Ansitzangler. Die meisten Setzkescher bestehen aus einem Netz, das von einem stabilen Rahmen in runder oder viereckiger Form gehalten wird. Der Setzkescher wird am Angelplatz ins Wasser gelegt und genutzt…
Weiterlesen

Zielgenau füttern: Die Futterschleuder

Futterschleuder
Manchmal ist weniger mehr und statt große Mengen Futter am Platz zu verteilen führt eine kleine Menge Futter, die zielgenau platziert wird, zu besseren Ergebnissen. Nicht immer liegt der Spot jedoch in Wurfreichweite und so muss ein Hilfsmittel her: Die Futterschleuder. Sie ähnelt einer Zwille,…
Weiterlesen

Unsere Produktempfehlungen

Neues aus dem FHP Magazin

In den Produktempfehlungen befinden sich sogenannte Affiliate-Links. Wenn du darauf klickst und anschließend einkaufst, bekommt die FHP von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank!

Menü