Sumpfsee bei Güstrow - Fangbild von P. Möller

Bild hinzufügen +
Größe
127.00 ha
Tiefe max
2.90 m
Länge
2.70 km
Untergrund
  • sandig

Großer See im Landkreis Rostock in Mecklenburg-Vorpommern bei Güstrow gelegen.
Ausgedehnte Gelegezonen bieten den Fischen einen guten Einstand. Der See ist für seinen guten Aalbestand bekannt. An der Nordseite des Gewässers befindet sich eine wilde Badestelle, welche sich zum Beispel als Slipmöglichkeit für Boote eignet. Ansonsten ist der See relativ strukturarm, erwärmt sich aber durch seine maximale Tiefe von knapp drei Meter im Frühling sehr schnell, was die Karpfenangler freuen dürfte.
Bewirtschaftet wird das Gewässer von der Berufsfischerei Raden.
Im Gewässerfond des Landesanglerverbandes Mecklenburg-Vorpommern ist es unter der Nummer 78 gelistet. Tageskarten sind erhältlich.

Karte & Anbieter

Ullrich Angelshop

Magdalenenluster Weg 15, 18273

Angelladen Semrau

Loxstedter Str. 3, 18258

Profi Angelsport Stenzel

Hauptstraße 16, 18299

Sport Plagemann Goldberg

Lange Strasse 75 a, 19399

Zoo und Angelfachgeschäft Wildlife Teterow

Malchiner Straße 84, 17166

Sport und Angeltreff Landowski

Rostocker Str. 3, 17166

Ullis Angelshop Teterow

Brikettweg 2, 17166

Ferienwohnung Ferienhaus Camenz Güstrow

Lange Stege 58, 18273

little garden Ferienhäuser

Am See 2, 18276

Jagdschloss Bellin

Am Schloss 3, 18292

Herrenhaus Koitendorf

Koitendorf Nr. 1, 18276

Campingplatz Sternberger Seenland

Maikamp 11, 19406

Camping und Naherholung Roter See

Weg zum Roten See 65, 19412

Berufsfischerei Raden

Seestraße 10 , 18279 Lalendorf

Landesanglerverband Mecklenburg Vorpommern e.V.

Siedlung 18a , 19065

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (1)

Forum (13 Beiträge)

Hey Leute ‍♂️

Weiß einer von euch ob man mittlerweile auf den Sumpfsee (18273) mit Boot rauf darf?

Danke im vorraus.
Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

Aal:

Fänger: unser Mitglied Peter Möller
Fangmonat/-jahr: 05 / 2014
Länge: 081 cm
Gewicht: 1 Kilo 210 Gramm

(Bild)
^^ wie ist denn "Gastangler" definiert? Ich bin immer davon ausgegangen,
wenn ich mir in meinem Verein, irgendwo in MVP, eine Jahreskarte (LAV-MV) kaufe trifft der Gastangelmurks nicht auf mich zu ^^
als Gastangler habe ich immer Besucher aus z.B. NRW usw. gesehen, die sich hier eine LAV Karte im Urlaub kaufen.
Habe ich mich jetzt total geirrt?

Genauso ist es. Alle Leute die sich im Verein in M-V keine Jahreskarte holen sind Gastangler das betrifft auch Angler aus M-V die sich mal eine Tageskarte holen wollen.
Moin, ich muß mal einige Korrekturen vornehmen lassen :)

Der Sumpfsee hat erstmal eine Größe von 127 ha und als zusätzliche Fischart kommen noch Brassen vor.
Das Gewässer ist angepachtet vom LAV. Das Gewässer gehört sonst der Berufsfischerei Raden. Das heißt also (Gast)Angler können dort mit der Gastangelberechtigung des LAV nicht angeln. Das dürfen nur die Angler die eine Jahreskarte im Verein erworben haben.
Direkt über den Fischer dürfte es möglich sein höchtens.
Das Gewässer ist angepachtet vom LAV. Das Gewässer gehört sonst der Berufsfischerei Raden. Das heißt also (Gast)Angler können dort mit der Gastangelberechtigung des LAV nicht angeln. Das dürfen nur die Angler die eine Jahreskarte im Verein erworben haben.Direkt über den Fischer dürfte es möglich sein höchtens.

Wie jetzt? Der LAV pachtet das Gewaesser an, und ich als LAV Mitglied soll trotzdem noch mal loehnen? Zusaetzlich zu meinem LAV Beitrag?

Fischarten (7)

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Vielen Dank, dass Du Deinen Ad-Blocker deaktivierst.

Die Inhalte auf dieser Seite sind alle kostenlos. Durch das Deaktivieren des Ad-Blockers unterstützt Du unsere Arbeit.