See

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
15.00 ha
Tiefe max
6.90 m
Untergrund
  • sandig

Der von Wiesen umgebene Hofsee bei Kargow-Unterdorf ist circa 14,7 Hektar groß. An seinem Westufer führt ein Feldweg entlang, an welchem sich viele Angelplätze verteilen. Im weitläufigen Gemeindegebiet gibt es weitere „Hofseen“. Kargow-Unterdorf liegt östlich vom See am Rande des Müritz-Nationalparks. Angeln am Hofsee bei Kargow ist möglich.

Gewässerbewirtschaftung am Hofsee bei Kargow

Bewirtschaftet wird dieses Gewässer vom Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Im Gewässerverzeichnis des Landesverbandes hat es die Nummer 3590. Gastkarten gibt es beispielsweise online.

Fischbestand am Hofsee bei Kargow

Zu den vorkommenden Fischarten am Hofsee bei Kargow zählen Aale, Barsche, Hechte, Zander, Brassen, Rotaugen und Rotfedern.

Rund um den Hofsee bei Kargow

Südlich von Kargow, einer Gemeinde im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern, genauer gesagt bei Kargow-Unterdorf liegt der Hofsee. Das Gewässer liegt damit im Herzen der Mecklenburgischen Seenplatte und im Müritz-Nationalpark. Das Gewässer liegt unmittelbar beim – aber auf der anderen Straßen Seite – Kieswerk von Kargow. Westlich des Südwestufers befindet sich der Bahnhof, wodurch die Bahnlinie fast am Südufer des Gewässers entlang verläuft. Die Straße, die zum Kieswerk und etwas weiter südlich auch zur Dorfkirche von Kargow führt, ist die Straße „Unterdorf“. Diese Straße führt am kompletten Ostufer des Gewässers entlang. Aus der Dorfmitte beziehungsweise dem Hauptort Kargow führt in die Nähe des Nordostufers die Straße „Zum Hofsee“. Von dieser Straße führt ein Weg hin zum See, der auch um das Nordufer und des Westufers führt. Das Gewässer liegt dabei in einer landwirtschaftlich genutzten Region, wobei es hier vornehmlich Wiesen und Weiden sind, die hervorstechen. Die Uferbereiche verfügen über eine nur lichte Böschung. Dies macht den Zugang zum Gewässer von allen Seiten aus möglich. Am Westufer stehen in lockerer Form einzelnstehende Bäume und Sträucher. Teile des Südufers und Ostufers weisen indes nur eine lichte Böschung auf.

Karte & Anbieter

Angelsportgeschäft Zarnke

Große Burgstr. 3 , 17192

Hobbymarkt Ronneberger

Müritzstraße 51 a, 17248

Zoo und Angelfachgeschäft Wildlife Teterow

Malchiner Straße 84, 17166

Jaspofish Jagd und Angelsport Schade

Strelitzer Str. 13, 17235

Ferienwohnungen Altes Forsthaus Federow

Schwarzenhofer Str. 5-7, 17192

Angler Ferienhaus Anke

Am alten Bahndamm 1, 17192

Angler Ferienwohnung Putke

Dorfstraße 40, 17192

Appartementhaus TINA

Siedlungsweg 18, 17192

Angler Ferienwohnung Torgelow am See

Hofstraße 8, 17192

Jaspofish Jagd und Angelsport Schade

Strelitzer Str. 13, 17235

Hobbymarkt Ronneberger

Müritzstraße 51 a, 17248

Zoo und Angelfachgeschäft Wildlife Teterow

Malchiner Straße 84, 17166

Landesanglerverband Mecklenburg Vorpommern e.V.

Siedlung 18a , 19065

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (3 Beiträge)

Ja das stimmt. War da auch dieses Jahr 4 tage dort. Zu viele Satzkarpfen, daher ist es schwer die großen an Haken zu bekommen ;)
Karpfen werden nicht sehr gross,wird stark beangelt. Petri

Fischarten (7)

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Vielen Dank, dass Du Deinen Ad-Blocker deaktivierst.

Die Inhalte auf dieser Seite sind alle kostenlos. Durch das Deaktivieren des Ad-Blockers unterstützt Du unsere Arbeit.