Waldsee

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
5.50 ha
Tiefe max
13.00 m

Der Brühlense befindet sich nördlich von Rees am unteren Niederrhein, im Nordwesten des Landes Nordrhein-Westfalen. Das Gewässer ist ein Natursee mit flachen Uferzonen und Schilfgürteln im Landkreis Kleve. Der See ist etwa 5,5 Hektar groß und bis zu 13 Meter tief. Angeln kann man von natürlichen Uferstellen sowie angelegten Angelstegen. Der See in gesäumt von üppigen Bäumen. Am Südufer gibt es einen kleinen Strand mit einer ausgedehnten Flachwasserzone und schönen Krautfeldern. Neben Zandern, Hechten, Karpfen und Aalen, fängt man hier auch große Regenbogenforellen bis zu 10 Pfund. Das gut besetzte Gewässer ist direkt an einen Campingplatz angeschlossen, bei dem man auch die Tageskarten beziehen kann.

Karte & Anbieter

Aldenhoff Angelbedarf

Rudolf-Diesel-Straße 8, 46459

Campingplatz Brühlensee

Grietherbusch 19, 46459

Campingpark Wisseler See

Zum Wisseler See 15, 47546

Campingplatz Brühlensee

Grietherbusch 19, 46459

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (5 Beiträge)

Hallo !
Hat noch jemand mehr Informationen zu diesem See ???
Danke für Infos
Gruß
Nighthunter
Hallooooooooooo !!!!!!
Niemand der den See kennt ???
Grützi,

zu dem Brühlensee kann ich jetzt nichts diesbezüglich sagen. Aber ich werde dies bei meinen zukünftigen "Erforschungen" / Berichten zu berücksichtigen versuchen.

Falls es hilft: Alle von mir _bisher_ getesteten Forellenteiche sollten diesbezüglich kaum / keine Probleme bereiten. Lediglich am Gestüt Forellenhof in Borken wird die _ein oder andere_ Stelle nicht mit einem Rollstuhl erreichbar sein und an der Tüshaus-Mühle in Dorsten-Deuten wohl auch (etwas holprig / uneben).

Petri
ElchTwister

P.S. Für spätere Leser: Diese Message bezieht sich auf alle Erstberichte meinerseits bis zum 23.08.2005
kann man dort auch mit einem rollstuhl ans wasser

Fischarten (6)