See

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
3.36 ha
Durchschnittstiefe
0.50 m
Untergrund
  • moderig/sumpfig

Der Stich in Zossen ist ein kleiner, relativ verkrauteter See am nordöstlichen Stadtrand von Zossen. Mit einer durchschnittlichen Tiefe von nur 0,5 Metern ist er sehr flach. Das Gewässer ist stark verlandet und Angeln am Stich in Zossen ist nur an sehr wenigen Stellen möglich.

Gewässerbewirtschaftung und Angelkarten

Bewirtschaftet wird der Stich in Zossen vom Landesanglerverband Brandenburg e.V. Im Verzeichnis hat er die Gewässernummer P 17-118. Tages-, Wochen- und Monatskarten gibt es im Onlineshop auf der Website des LAVB. Nachtangeln ist mit Tageskarten aber leider nicht möglich. Mitglieder in einem Verein, der im DAV Berlin oder im LAV Brandenburg organisiert ist, benötigen zum Angeln ihre gültige Brandenburger Jahresmarke.

Fischbestand am Stich in Zossen

Zu den Fischarten am Stich gehören Aale, Barsche, Hechte, Brassen, Rotaugen und Rotfedern.

Rund um den Stich

Nördlich des östlichen Bebauungsgebiets von Zossen, liegt das Gewässer Stich Zossen. Die rechtsseitige Bebauung der Straße „Luchweg“, der am kompletten Westufer des Gewässers vorbeiverläuft, reicht bis nahe ans Südwestufer des Gewässers heran. Auch die Bebauung der Straße „Wiesengrund“ und deren Abzweige reicht bis nahe ans Südufer heran. Gespeist wird das Gewässer vom Westufer her durch den Mucker Graben und entwässert über das Ostufer und das Nordufer. Am Südufer ist das Gewässer von der Bebauung Zossens durch ein kleines Waldgebiet gesäumt. Der Zugang des Gewässers ist allerdings hier besonders gut möglich, über einen Steg, auch wenn das Südufer von einem breiten Schilfgürtel gesäumt ist. Das Südufer stellt dabei eine kleine Bucht des Gewässers dar. Nach Osten hin erstreckt sich das Gewässer etwas länger als hin nach Westen. Auch die übrigen Uferbereiche sind von einem recht breiten Schilfgürtel gesäumt. Das Westufer ist dabei gut zugänglich, da hier nur wenige Bäume stehen, während am Nordwestufer ein breiter Baumgürtel das Ufer säumt. Das nordöstliche und das östliche Ufer sind von einer eher lichten Böschung gesäumt. Dies trifft auch auf das südöstliche und das südliche Ufer zu.

Karte & Anbieter

Angelfachgeschäft Zwanzig

Berliner Straße 1, 15806

Angelshop Scheibe und Lamprecht Zossen

Stubenrauchstraße 26b, 15806

Märkischer Anglerhof

Motzener Straße 1A, 15741

Matchangler Shop Fiebig

Puschkinstraße 89, 15711

Angelsport Riedel

Ringstraße 62, 14974

Auenhof

Rehagener Dorfaue 14, 15838

Märchencampingplatz Zesch

Zum Campingplatz 20, 15806

Alter Krug Kallinchen

Hauptstraße 15, 15806

Naturcamping Kiessee

Motzener Str. 68, 15741

Bungalow Im Wald

Waldsiedlung 4, 15806

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (6)

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Vielen Dank, dass Du Deinen Ad-Blocker deaktivierst.

Die Inhalte auf dieser Seite sind alle kostenlos. Durch das Deaktivieren des Ad-Blockers unterstützt Du unsere Arbeit.