Teich

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
0.50 ha
Untergrund
  • krautig
Verbote
  • Fischen mit Boot

Der Steinmühlenteich bei Düben ist ein kleiner Teich am Rande eines großen Waldgebietes nordwestlich von Coswig, der vom Olbitzbach gespeist wird. Das Gewässer ist locker von Bäumen umgeben und weist reichlich Schwimmblattvegetation auf. Hier stehen bevorzugt kleine Hechte und lauern auf Beute. Auch Schleienangler sollten beim Angeln am Steinmühlenteich Fische fangen können.

Zuständigkeiten und Gastkarten

Bewirtschaftet wird das Gewässer vom Kreisanglerverband Roßlau e.V. Im Gewässerfond ist der Teich unter der Nummer 08-360-07 gelistet. Zahlende Mitglieder in einem dem LAV Sachsen-Anhalt angehörigen Angelverein können hier entsprechend ohne zusätzliche Angelkarte angeln. Gastkarten können erworben werden.

Fischbestand am Steinmühlenteich

Folgende Fischarten lassen sich am Steinmühlenteich angeln: Barsche, Hechte, Schleien, Rotaugen und Güstern.

Lage und Umgebung

Südwestlich von Düben, einem Ortsteil von Coswig (Anhalt) im Landkreis Wittenberg in Sachsen-Anhalt, genauer gesagt im Gemeindeteil Steinmühle, befindet sich der Steinmühlenteich. Das Gewässer liegt dabei im Westen des Bebauungsgebiets von Steinmühle. Bis nahe ans schmale Nordostufer reicht dabei die Straße „Steinmühle“ heran. Hier befindet sich auch der Bach, über den der Teich entwässert. Gespeist wird das Gewässer indes über das Südostufer von einem Nebenarm des Olbitzbachs, der mit seinem Hauptarm weiter südlich verläuft. Ein Abzweig der Straße „Steinmühle“ in Form von einem weiterführenden schmalen Weg ab dem Nordostufer flankiert auch das komplette Nordufer des Gewässers und macht den Teich somit in diesem Bereich gut zugänglich. Das Gewässer besteht aus zwei Becken, die über einen etwas breiteren Graben miteinander verbunden sind. Das Gewässer liegt dabei am Rand von einem kleinen Waldgebiet, das sich westlich von Steinmühle in Form von einem kleinen Wäldchen um das Gewässer herum und einer Weiterführung in Richtung Süden erstreckt. Das westlich gelegene Becken, das etwas kleiner ist, ist stark verkrautet im vergleich zum etwas größeren östlich gelegenen Becken.

Karte & Anbieter

Nipos Angelshop Dessau

Willy-Lohmann-Straße 18, 06844

AngelSpezi Zerbst

Kirschallee 3, 39261

Nipos Angelshop Gräfenhainichen

Marktstraße 1, 06773

Campingplatz Marina Coswig

Elbstraße 22, 06869

Bergwitzsee Resort

Strandweg 1, 06901

Naturcampingplatz Möhlauer See

Campingplatz 1, 06772

Camping Hoher Fläming

Bergstraße 24 A, 14823

Alpacahof zwei Eichen

Grüne Straße 9, 39264

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (5)