Teich See

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
0.75 ha
Untergrund
  • steinig

Der Steinbruch Neues Tausend befindet sich westlich von Grimma, zwischen Beiersdorf und Altenhain, im Landkreis Leipzig.
Der Steinbruch hat ein großes tiefes Becken mit einer langen schmalen Bucht im Norden. Er liegt versteckt in einem bewaldeten Hügel auf einer Ackerflur. Die Bucht im Norden ist etwas flacher und mit den überhängenden Bäumen ein gutes Angelrevier für Hechte und Barsche. Das große Becken geht stufenweise in die tiefe. Am Gewässergrund können Gegenstände liegen, die als Attraktionszentren dienen. Leider wird an diesem Gewässer immer wieder illegal Müll entsorgt. Der betreuende Verein bittet daher alle Angler um mithilfe bei der Beseitigung.
Der Steinbruch Neues Tauesen wird bewirtschaftet vom Anglerverband Leipzig, die Betreuung vor Ort übernimmt der Anglerverein Eisvögel Grimma. Die Gewässernummer lautet L09-123. Gastkarten sind erhältlich.

Karte & Anbieter

Kleines Anglerparadies

Friedrich-Oettler-Straße 10, 04668

Angelshop Wurzen

Crostigall 16, 04808

Angelfachgeschäft Leisegang

Oschatzer Str. 19, 04779

Camping Lübschützer Teiche

Lübschützer Teiche 1, 04827

Pension Spangenberg

Zweinaundorfer Str. 133, 04316

Waldhaus Colditz

Lausicker Strasse 60, 04680

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (5)