Fluß

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
3.51 ha
Untergrund
  • sandig
Bewirtschafter / Verein

Die Pausitzer Lache befindet sich südlich von Wurzen an der Mulde bei Pausitz, im sächsischen Landkreis Leipzig.
Das Gewässer wird auch als Altes Wasser Pausitz bezeichnet und ist ein Altarm der Mulde, der durch einen kleinen mit Schilf bewachsenen Graben, mit dem Hauptstrom verbunden ist. Die Lache ist fast einen Kilometer lang und zwischen 10 und 75 Meter breit. Das Ufer ist mit einem Schilfgürtel gesäumt. Vereinzelt stehen Gehölze am Ufer die teilweise ins Wasser ragen. An vielen stellen befinden sich Kraut- und Seerosenfelder. Die Pausitzer Lache beheimatet vor allem Karpfen und Schleien, sowie Hechte. Vereinzelt werden auch Zander gefangen.
Bewirtschaftet wird die Pausitzer Lache vom Anglerverband Leipzig. Die Gewässernummer lautet L08-109. Gastkarten sind erhältlich.

Karte & Anbieter

Angelshop Wurzen

Crostigall 16, 04808

Angelfachgeschäft Leisegang

Oschatzer Str. 19, 04779

Kleines Anglerparadies

Friedrich-Oettler-Straße 10, 04668

Campingplatz Ferienpark Thümmlitzsee

Zum Thümmlitzsee 10, 04668

Lagovida

Hafenstraße 1, 04463

Camping Lübschützer Teiche

Lübschützer Teiche 1, 04827

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (1)

Forum (3 Beiträge)

Kann Mir jemand was zum Zanderbestand sagen???
Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

Güster:

Fänger: unser Mitglied Philipp Bienewitz
Fangmonat/-jahr: 08 / 2008
Länge: 045 cm
Gewicht: 1 Kilo 165 Gramm

(Bild)

Fischarten (6)