See

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
6.50 ha
Tiefe max
2.50 m
Untergrund
  • krautig
Verbote
  • Eisfischen

Das Angeln am Krassower See ist eine spannende Herausforderung für Ansitzangler denn zwischen den Seerosen lassen sich schöne Schleien und dicke Karpfen vermuten.

Der kleine See im Landkreis Rostock des deutschen Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, eingebettet in einer schönen waldreichen Gegend unweit der Gemeinde Alt Krassow, bietet dem Angler vielfältige Möglichkeiten seinem Hobby nachzugehen. Ein dichter Saum aus Pflanzen am Ufer bietet den Fischen Schutz und gute Einstände und dem Angler jede Menge Deckungsmöglichkeit. Bootsangler sollten an diesem Gewässer unbedingt ihr Glück versuchen, vermutlich bietet sich im südlichen Ufer, dort wo die anderen Boote liegen, die Möglichkeit zu slippen. Ein Schlauch- oder Bellyboot sollte jedoch ausreichen und kann definitiv ohne Probleme zu Wasser gelassen werden. In der warmen Jahreszeit kann es bedingt durch die nur 2,5 Meter Maximaltiefe vermehrt zu enormer Bildung von Seerosen kommen. Die Seerosen bieten gute Deckung und sind immer ein Hinweis für ein gutes Cyprinidengewässer.

Angeln am Krassower See

Wer am Krassower See angeln möchte, kann gemütlich ein würmchen an der Pose baden oder einen Futterplatz anrichten und mit einer Grundmontage garnieren. Das Angeln mit der Pose ist aufgrund der zahlreichen Seerosen jedoch die bessere Angelmethode, denn so kann der Köder sicht am Kraut präsentiert werden. Vom Ufer aus lässt sich allerdings nur wenig ausrichten, weil das Gewässer von einem relativ breiten Schilfgürtel gesäumt wird, in dem nur wenige Schneisen zu finden sind. Ein Boot ist also auch beim Ansitz auf Friedfische zu empfehlen, um die Hotspots besser erreichen zu können.

Raubfischangler können ohne schwimmenden Untersatz an diesem Gewässer gar nicht angeln. Zum Spinnfischen ist das Frühjahr bis Frühsommer bestens geeignet, denn solange die Seerosen noch nicht hochkommen können Kunstköder noch recht gut präsentiert werden. Sobald die Seerosen an der Oberfläche sind heißt es Top-Water Köder, Krautschutz und viele Hänger lösen. Alternativ sind Köderfische an der Pose sicherlich die beste Variante, um möglichst dicht am Kraut zu angeln und die kapitalen Räuber aus der Reserve zu locken.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird dieses Gewässer vom Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.. unter der Gewässernummer 621. Betreut wird dieses Gewässer vom Angelverein Wattmannshagen. Gastkarten sind erhältlich.

Karte & Anbieter

Ullrich Angelshop

Magdalenenluster Weg 15, 18273

Zoo und Angelfachgeschäft Wildlife Teterow

Malchiner Straße 84, 17166

Sport und Angeltreff Landowski

Rostocker Str. 3, 17166

Ullis Angelshop Teterow

Brikettweg 2, 17166

Profi Angelsport Stenzel

Hauptstraße 16, 18299

Ferienwohnung Klinder

Zur Hütte 66, 18279

Im Wiesengrund

Im Wiesengrund 4 , 18279

Angler Ferienwohnung Weinert

Pappstraße 22, 17166

Pension Waldgaststätte und Biergarten Uns Hüsung

Lärchenweg 1, 17166

Gutshaus Gottin

Dorfstraße 17, 17168

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (7)

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Vielen Dank, dass Du Deinen Ad-Blocker deaktivierst.

Die Inhalte auf dieser Seite sind alle kostenlos. Durch das Deaktivieren des Ad-Blockers unterstützt Du unsere Arbeit.