Teich See

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
1.90 ha
Untergrund
  • steinig

Das Waldbad Mark-Schönstädt befindet sich zwischen Wurzen und Dahlen, bei Dornreichenbach, im Landkreis Leipzig.
Das Waldbad ist idyllisch gelegen. Am Fuße des Reichenbacher Berges in einem Waldgebiet. Das Waldbad ist aus einem Steinbruch entstanden. Bis 1928 wurde hier Bruchstein für den Gleisbettbau gefördert. Seit 1963 steht der Steinbruch als Badegewässer zur Verfügung. Das Südwestufer ist mit einer Liegewiese ausgestattet, so dass die Badegäste hier genügend Platz finden. Der Restliche See ist am Ufer bewaldet. Die Uferböschungen sind meist steile Felswände, die nur an wenigen Stellen den Zugang zum Wasser ermöglichen. Der Gewässergrund ist strukturreich und verfügt über mehrere kleine Flachwasserbereiche. In den tiefen Bereichen lohnt sich ein Ansitz auf Aal, während in den Flachwasserbereichen Hechte, Karpfen und Schleien überlistet werden können.
Bewirtschaftet wird das Waldbad Mark-Schönstädt vom Anglerverband Leipzig. Die Gewässernummer lautet L08-142. Gastkarten sidn erhältlich.

Karte & Anbieter

Angelshop Wurzen

Crostigall 16, 04808

Angelfachgeschäft Leisegang

Oschatzer Str. 19, 04779

Angelshop Oschatz

Leipziger Str. 25, 04758

Camping Lübschützer Teiche

Lübschützer Teiche 1, 04827

Campingplatz Ferienpark Thümmlitzsee

Zum Thümmlitzsee 10, 04668

Pension Spangenberg

Zweinaundorfer Str. 133, 04316

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (5)