Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Länge
19.00 km
Untergrund
  • sandig
Bewirtschafter / Verein

Der Schwarzbach ist etwa 22 Kilometer langer rechter Nebenfluss der Mulde in Nordsachsen. Er entspringt nördlich von Eilenburg und mündet bei Bad Düben in der Mulde.

Dieser Bach verläuft in einem weiten Bogen um den Doberschützer Forst, dabei lässt sein eher geradliniger Verlauf, auf eine künstliche Verlegung schließen. Der Tieflandbach fließt größtenteils durch Weide- und Ackerflächen. Dabei ist er meist von einem schmalen Schilfgürtel gesäumt und nur auf wenigen Strecken mit Ufergehölzen bewachsen. Seit 2000 wird im Rahmen der Wasserrahmenrichtlinie die Gewässerqualität kontrolliert und versucht das Gewässer ökologisch aufzuwerten. Die einfache Struktur bietet derzeit gute Entwicklungsmöglichkeiten für Weißfische, die wiederum als Beute für Aale und Hechte dienen. Unter Brücken und überhängenden Bäumen tummeln sich Barsche, die an der Lichtgrenze Jagen. Ein gutes Gewässer für ausgedehnte Touren mit der Spinnrute.

Angeln an der Schwarzbach

Für den Schwarzbach verwendet man am besten eine leichte Spinnrute mit 5 bis 20 Gramm Wurfgewicht, denn hier werden vor allem kleine Köder benötigt, um Barsche aus Deckung zu locken. Dabei können auch Hechte den Köder nehmen, denn hier sind vor allem kleine Weißfische die Hauptnahrung für Räuber aller größen. Drop-shot Montagen sind dabei äußerst effektiv, um kleine Hotspots unter überhängenden Ästen ausgiebig abzuklopfen. Dabei ist manchmal etwas geduld und Fingerspitzengefühl gefragt, um die dicken Kirschen aus einem Schwarm kleiner Barsche rauszupicken. Abends lohnt es sich den Schwarzbach mit der Aalrute aufzusuchen, um einen gemütlichen Ansitz mit einfacher Würmchen-Montage zu unternehmen. Auch Köderfische können hier immer wieder interessante Fänge hervorbringen und sind stets einen Versuch wert, wenn Kunstköder von den Räubern ignoriert werden.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird der Schwarzbach bei Bad Düben vom Anglerverband Leipzig. Die Gewässernummer lautet L03-212. Gastkarten sind erhältlich.

Karte & Anbieter

Angelfachgeschäft Muldestausee

Poucher Hauptstraße 21, 06774

Fischkescher

Wurzener Platz 4 , 04838

Angelbedarf und Minizoo Steffen Merker

Puschkinstraße 33, 04838

Camping und Ferienpark Goitzsche GmbH & Co. KG

Niemegker Str. 24, 06749

Ferienhaus Halbritter

Fleischergasse 12, 06774

Heide Camp Schlaitz

Am Muldestausee, 06774

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (4)