Pfefferfließ bei Gottsdorf - Bild von chum

Bild hinzufügen +
Größe
4.30 ha
Länge
10.00 km
Untergrund
  • sandig
Natur- und Landschaftsschutz
Naturschutzgebiet beachten

Der hier zu befischende Abschnitt des Pfefferfließes beginnt in Gottsdorf und verläuft durch Wiesen und Felder nach Norden. Dabei wird das im Naturschutzgebiet “ Oberes Pfefferfließ“ gellegene Gewässer recht dicht von Bäumen gesäumt. Bei der Klinkenmühle bildet das Fließ auch einen rechteckigen Speichersee namens Flachsee. Anschließend fließt der hier stark begradigte Bach weiter, teils an kleinen Wäldchen vorbei, teils durch Wiesen, bis die Strecke bei Stangenhagen endet. Neben Aalen und Hechten können beim Angeln am Pfefferfließ auch Karpfen überlistet werden.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird das Pfefferfließ vom Kreisanglerverein Luckenwalde e.V. unter der Nummer P 09-203. Vollzahler des Jahresbeitrages in einem Angelverein, der im DAV Berlin oder im LAV Brandenburg organisiert ist, angeln hier also kostenlos.

Fischarten am Pfefferfließ

Der Fischbestand setzt sich aus Aalen, Barschen, Hechten und Weißfischen zusammen.

Rund ums Gewässer

Der stark mäandrierende Pfefferfließ ist ein rechter Zufluss der Nieplitz und verläuft durch Brandenburg. Das Gewässer, das eine Gesamtlänge von 16 Kilometern hat, verläuft durch den Naturpark Nuthe-Nieplitz. Das Quellgebiet von diesem Fluss liegt in der Nähe von Luckenwald im Baruther Urstromtal. Im Oberlauf verläuft das Gewässer unverbaut durch Felder und Wiesen und dabei parallel zur Nuthe immer in nördlicher Richtung. Das Gewässer verläuft dabei an Gottsdorf und zwischen den Dörfern Dobbrikow und Hennickendorf hindurch. Das Gewässer mündet bei Stangenhagen schließlich in den Blankensee. Erreichbar ist das Gewässer über den „Am Röthpfuhl“, der sich im westlichen Bebauungsgebiet von Gottsdorf befindet. Diese Straße überbrückt das Gewässer und geht in die Straße „Kemnitzer Weg“ über. Gesäumt ist das Gewässer in diesem Bereich von beidseitigen Baumstreifen.

Karte & Anbieter

Angelshop Scheibe und Lamprecht Luckenwalde

Rudolf-Breitscheid-Str.37 , 14943

Angelshop Scheibe und Lamprecht Zossen

Stubenrauchstraße 26b, 15806

Angelfachgeschäft Zwanzig

Berliner Straße 1, 15806

Zimmervermietung Waldesruh

Kirchsteig 3, 14947

Märchencampingplatz Zesch

Zum Campingplatz 20, 15806

Auenhof

Rehagener Dorfaue 14, 15838

Konsolkes Pension am Naturpark

Zinnaer Straße 18, 14947

Landhof Rohrbeck

Hauptstraße 26, 14913

Flaeming Camping Oehna

Am Freibad 2, 14913

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum (2 Beiträge)

Hier ein aktuelles Bild des Pefferließes bei Stangenhagen:

(Bild)

Fischarten (4)

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Vielen Dank, dass Du Deinen Ad-Blocker deaktivierst.

Die Inhalte auf dieser Seite sind alle kostenlos. Durch das Deaktivieren des Ad-Blockers unterstützt Du unsere Arbeit.