Teich

Gewässerbild noch gesucht

Bild hinzufügen +
Größe
0.50 ha
Untergrund
  • krautig

Beim Mühlenteich bei Basedow handelt es sich um einen stark verkrauteten Teich mit einer Fläche von 0,5 Hektar. Basedow ist eine kleine Gemeinde im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Zugänglich ist der mitten im Ort befindliche Teich von allen Seiten. Angeln am Mühlenteich bei Basedow ist somit leicht möglich.

Zuständigkeiten und Angelkarten

Bewirtschaftet wird dieses Gewässer vom Landesanglerverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. unter der Gewässernummer 1773, betreut vom Angelverein Erlengrund Basedow. Tageskarten sind erhältlich. Verbandsmitglieder mit der gültigen LAV-Jahresangelberechtigung angeln hier ohne zusätzliche Karte. Nachtangeln und der Gebrauch von drei Angelruten ist hier ebenfalls gestattet.

Zielfische am Mühlenteich bei Basedow

Der Fischbestand am Mühlenteich bei Basedow setzt sich aus folgenden Arten zusammen: Barsch, Hecht, Brasse, Rotauge und Rotfeder.

Umgebung

Im südlichen Bebauungsgebiet von Basedow, einer Gemeinde im Nordwesten des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern, liegt der Mühlenteich. Das Gewässer befindet sich damit im Naturpark Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See und schließt im Osten an den Malchiner See an. Der Mühlenteich, der in der geografischen Mitte Mecklenburg-Vorpommerns liegt, befindet sich im hügeligen Gebiet. Es handelt sich um einen stark verkrauteten Teich, der über die „Gessiner Straße“ zu erreichen ist. Diese Straße flankiert dabei das Südufer und das Südostufer. In Höhe des Südwestufers geht diese Straße in die „Wargentiner Straße“ über. Hinter dem Nordufer erstreckt sich indes der Schlosspark mit Schloss Basedow. Zudem zweigt von der „Gessiner Straße“ am Nordostufer ein Weg ab, der am kompletten Nordufer des Gewässers vorbeiführt. Im Nordosten des Gewässers befinden sich einige Gebäude, von deren Grundstück aus ein guter Zugang zum Gewässer besteht. Das Nordufer, aber auch das Westufer sind von einer lichten Böschung geprägt. Am Nordufer stehen einige Bäume. Am Südufer dominiert eine eher lichte Böschung, während am Ostufer ebenfalls einige Bäume stehen. Am Nordufer, Westufer und Südufer ist das Gewässer dabei von einer Einfassung geprägt, während das Ostufer direkt zugänglich ist und das Wasser hier auch flach abfällt.

Karte & Anbieter

Wasserfreizeit Bremer

Am Kanal 2, 17139

Angelsportgeschäft Zarnke

Große Burgstr. 3 , 17192

Sport und Angeltreff Landowski

Rostocker Str. 3, 17166

Zoo und Angelfachgeschäft Wildlife Teterow

Malchiner Straße 84, 17166

Ullis Angelshop Teterow

Brikettweg 2, 17166

Ferienpark Peenhäuser

Peenhäuser 1, 17139

Angler Pension Zur Hufe

Dorfstr. 16 , 17153

Camping Paradies Dahmen

Am Erlengrund 1, 17166

Angler Ferienhaus Malchiner See

Seedorf, 17139

Bewirtschafter
Angelkarten-Ausgabestellen
Händler
Bootsverleihe
Unterkünfte
Freizeit-Orte
Guidings

Fänge (0)

Forum

Noch keine Beiträge.

Fischarten (5)

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Vielen Dank, dass Du Deinen Ad-Blocker deaktivierst.

Die Inhalte auf dieser Seite sind alle kostenlos. Durch das Deaktivieren des Ad-Blockers unterstützt Du unsere Arbeit.